Silvija Hinzmann

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(5)
(6)
(2)
(1)
(1)
Silvija Hinzmann

Lebenslauf von Silvija Hinzmann

Silvija Hinzmann ist eine deutsche Autorin, Übersetzerin und Dolmetscherin. Als Krimiautorin veröffentlicht sie seit 2003 und schreibt Kriminalromane und Kurzgeschichten.

Bekannteste Bücher

Der Wanderer im Karst

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Duft des Oleanders

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Farbe des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Silvija Hinzmann
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Wer hat Bartolo Monti auf dem Gewissen?

    Der Wanderer im Karst
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    26. December 2016 um 08:40 Rezension zu "Der Wanderer im Karst" von Silvija Hinzmann

    Joe Prohaska, nach einem Dienstunfall frühpensionierter Kriminalkommissar aus Deutschland (so seine Eigendefinition), lebt nun in Istrien, der Heimat seines Vaters, der halb Kroate halb Tscheche war. Wie schon im ersten Krimi („Der Duft des Oleanders“) stolpert Joe, obwohl er sich nicht als Ex-Polizist zu erkennen gibt, in einen Kriminalfall.Der 80-jährige Bartolo Monti, nach dem Zweiten Weltkrieg mit Mutter und Schwester in die USA ausgewandert, kehrt als reicher Mann nach Istrien zurück. Er möchte den verarmten Dorfbewohnern ...

    Mehr
    • 4
  • Istrien Krimi

    Der Wanderer im Karst
    awogfli

    awogfli

    24. November 2016 um 12:34 Rezension zu "Der Wanderer im Karst" von Silvija Hinzmann

    Die Autorin beginnt mit einer ausgezeichneten Beschreibung von Land und Leuten im Karst von Istrien. Der Regionalkrimi spielt vor allem mitten im Hinterland und so gut wie nie an der Küste, was an und für sich schon recht spannend ist, denn kaum ein Tourist hat sich jemals in diese Gegend verirrt und könnte von dort erzählen. Die Figuren sind gut entwickelt, der poltitische Hintergrund des 2. Bandes, den die Autorin offensichtlich immer wieder in ihre Geschichten einfließen lässt, gefällt mir besser als im ersten Teil, als die ...

    Mehr
    • 7
  • "Der Krieg hat einen langen Arm"

    Der Duft des Oleanders
    RitaLeseviel

    RitaLeseviel

    19. August 2016 um 21:37 Rezension zu "Der Duft des Oleanders" von Silvija Hinzmann

    Jäger, ein deutscher Journalist, treibt tot im Pool eines Hotels auf der istrischen Insel St. Katharina. Lucas tierischer Begleiter findet etwas Unerwartetes auf der Trüffelsuche und Joe Prohaska, ein ehemaliger deutscher Kriminalhauptkommissar, hilft einem jungen Mann, der  Ofer eines Angriffs wird. Zufälle? Joe Prohaska will es herausfinden, wird aber das ein oder andere Mal abgelenkt – von Nora, einer Frau, die ein Geheimnis umhüllt. „Der Krieg hat einen langen Arm“. Ehemalige Kriegsschergen der Balkankriege leben heute ein ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 6213
    kubine

    kubine

    01. December 2015 um 16:48
  • "Einmal Bulle, immer BUlle"

    Der Duft des Oleanders
    Bellis-Perennis

    Bellis-Perennis

    Rezension zu "Der Duft des Oleanders" von Silvija Hinzmann

    Kriminalhauptkommissar Joe Prohaska verbringt seine Frühpension in einem kleinen Dorf nahe Rovinj. Joe ist eine Melange aus deutschen, tschechischen und kroatischen Vorfahren und ist mehrsprachig aufgewachsen. Gemeinsam mit seinem Jugendfreund Ivo betreibt er ein kleines Fotostudio, will er doch einen Bildband seiner neuen/alten Heimat herausgeben. Unversehens gerät er in einen Kriminalfall. Er findet den angefahrenen Robert, den Einsiedler, der den Vorfall nicht der Polizei anzeigen will. Wie hängen der Mord am deutschen ...

    Mehr
    • 2
  • Durchhalten lohnt: Nach wirrem Anfang wird es unterhaltsam

    Der Duft des Oleanders
    talisha

    talisha

    21. October 2015 um 22:06 Rezension zu "Der Duft des Oleanders" von Silvija Hinzmann

    Da ich Krimis liebe, schau ich mich immer gerne nach neuen Fällen um, die an nicht so üblichen Orten und Gegenden spielen. Da kam mir im Sommer die Anfrage des Verlages gerade recht, denn Istrien ist Neuland für mich. Ich war gespannt! Leider war ich aber doch nicht so schnell mit Lesen wie gedacht. Herzlichen Dank an den Verlag, der mir das eBook zur Verfügung stellte! Denn die Verspätung hatte einen Grund: Als ich die Lektüre zum ersten Mal in die Hand nahm, war ich ganz schnell durcheinander. So viele verschiedene Personen, ...

    Mehr
  • Mörderisches Istrien

    Der Duft des Oleanders
    awogfli

    awogfli

    Rezension zu "Der Duft des Oleanders" von Silvija Hinzmann

    Denis Scheck bezeichnete 2014 auf der Leipziger Buchmesse in seiner Sendung Druckfrisch den Regionalkrimi als “das schlimmste der deutschsprachigen Literatur – die Kloake der Genres“. Manchmal bzw. immer öfter hat er bedauerlicherweise Recht. Warum tue ich mir trotzdem hin und wieder ein derartiges Werk an? Weil man erstens überraschenderweise manchmal echte Perlen aus diesen regionalen Abwasserkanälen fischt und zweitens, wenn man die Gegend kennt, auch viele neue Tourismustipps bekommt. Dieser Roman hat sich durch den ...

    Mehr
    • 3
    awogfli

    awogfli

    24. July 2015 um 16:19

    :-)

  • Rezension zu "Die Farbe des Himmels" von Silvija Hinzmann

    Die Farbe des Himmels
    abuelita

    abuelita

    18. January 2013 um 20:34 Rezension zu "Die Farbe des Himmels" von Silvija Hinzmann

    Man merkt schon, dass die Autorin sich bei Mordkommissionen auskennt …sehr fundiert, was diese Dinge anbelangt und sehr sympathisch, was die Ermittler-Gruppe hier betrifft. Ich wage allerdings zu bezweifeln, dass es auch noch heute so etwas wie eine „Süssigkeiten“ Schüssel als Nervennahrung gibt…..*g* Die junge Kommissarin Thea Engel muss hier mit Kollege und Macho Messmer zusammen in einem Routine-Fall ermitteln –na doch eher nicht…denn kurz darauf gleich ein zweiter Mord, und das hängt ganz offensichtlich mit dem ersten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Farbe des Himmels" von Silvija Hinzmann

    Die Farbe des Himmels
    Sonea

    Sonea

    14. April 2009 um 09:22 Rezension zu "Die Farbe des Himmels" von Silvija Hinzmann

    Ein genialer Krimi,kann ich nur empfehlen.Mein Monatshighlight-April Habe mir auch gleich die anderen Bücher der Autorin gekauft

  • weitere