Simek Rudolf

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Simek Rudolf

Rudolf Simek, ist Professor für mittelalterliche deutsche und skandinavische Literatur an der Universität Bonn. Zu seinen über 30 Buchpublikationen gehören u.a. die Kröner-Bände Lexikon der germanischen Mythologie und Lexikon der altnordischen Literatur (mit Hermann Pálsson), Werke zur mittelalterlichen Kulturgeschichte, zu den Wikingern und etliche Bände mit Übersetzungen altisländischer Sagas. Er hat an zahlreichen Fernsehdokumentationen zu Wikingern und Germanen mitgewirkt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simek Rudolf

Neue Rezensionen zu Simek Rudolf

Cover des Buches Sagas aus der Vorzeit – Band 1: Heldensagas (ISBN: 9783520613011)Born_to_reads avatar

Rezension zu "Sagas aus der Vorzeit – Band 1: Heldensagas" von Simek Rudolf

Wundervoll
Born_to_readvor 8 Monaten

Die in diesem Band vorgestellten Heldensagas stammen aus der Zeit vor der Besiedelung Islands, welche so um 870 herum begann. Sie erzählen von Hrolf Kraki und seinen Kämpen, den Völsungen, deren Geschichte ihren Ursprung in der Liederedda findet ind in der sich weite Elemente der Nibelungensaga finden. Fortsetzung findet die Geschichte der Völsungen in der Saga von Ragnar Lodbrok und alte Bekannte aus den vorherigen Erzählungen finden sich in der Geschichte von Norna-Gest. Meine Rezension bezieht sich auf den 1. Band der Sammlung, die in 3 Bänden erscheinen wird. Band 2 und 3 sind für Oktober 2020 angekündigt.

Es hat schon frühere Ausgaben dieser Sagas gegeben, aber kaum eine, die so umfangreich, so lesbar und so schön aufgemacht ist. Bereits im Klappentext steht, was beim Lesen sofort ins Auge springt, Tolkien, George R. R. Martin, J. K Rowling und viele andere im Genre Fantasy haben sich aus diesem Schatz bedient, womit sich zeigt, dass diese Geschichten zeitlos sind und daher ist es doppelt fein, dass der Kröner Verlag dieses Projekt umgesetzt hat.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks