Simeon Hrissomallis Die letzte Schlacht (Faith van Helsing 14)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die letzte Schlacht (Faith van Helsing 14)“ von Simeon Hrissomallis

Geiles Staffelfinale, dass alle anderen Episoden übertrifft! Toll gemacht!

— Leseratte2007

Sehr hörenswertes Staffelfinale!

— Jare
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannender Abschluss des ersten und erste Saat des neuen Zyklus!

    Die letzte Schlacht (Faith van Helsing 14)

    Jare

    05. September 2016 um 16:55

    Auf dem Olymp kommt es zum letzten großen Kampf zwischen Faith und ihrem ärgsten Widersacher. Endlich erkennt sie auch, wer das Tier 666 ist. Und der Schock ist groß, hat sie der Person doch blind vertraut. Der Kampf gegen das Biest scheint aussichtslos, zumal Faith und ihre Freunde einen verdammt hohen Preis bezahlen müssen.  Nach dreizehn mal sehr guten, mal etwas schwächeren Folgen geht mit "Die letzte Schlacht" der erste Handlungszyklus der Van Helsing Chroniken zu Ende. Dafür fährt Autor Simeon Hrissomalis nochmals schwere Geschütze auf. Sicher birgt die Geschichte nicht viel Neues. Wer sich in diesem Genre etwas auskennt, wird nicht überrascht werden. Allerdings hat Simeon Hrissomalis die bekannten Zutaten ganz ausgezeichnet verarbeitet. Die Frage, wer denn nun das Biest ist, ist nicht nur für Faith eine Überraschung. Auch die weiteren noch offenen Fragen dieses Handlungsstranges werden glaubhaft und vollständig beantwortet. Unter diesem Aspekt gibt es nichts zu kritisieren. Die Tatsache, dass es zum Ende einen tränenreichen Verlust und den damit verbundenen Tod zweier bekannter Figuren gibt, ist nicht wirklich überraschend, passt aber perfekt in die Geschichte.  Wenn es etwas zu kritisieren gibt, dann an der akustischen Umsetzung und hier (wieder einmal) an den Kampfszenen. Auch diesmal sind diese Szenen übertrieben, comichaft und ziehen die ganze Geschichte etwas in Lächerliche. Das ist schade und unnötig. Hier wären die Macher gut beraten gewesen, etwas mehr Ernsthaftigkeit und weniger Klamauk in diese Szenen zu legen.  Ansonsten ist die akustische Umsetzung gelungen. Von den allesamt sehr guten Sprechern ist diesmal Helmut Krauss besonders hervorzuheben, der hier alle Register seines Könnens zieht.  Fazit: "Die letzte Schlacht" ist ein spannendes und tränenreiches Ende des finalen Dreiteilers und ein toller Abschluss des ersten Zyklus. Und damit nicht genug. Der fast achtminütige Epilog führt bereits den nächsten Zyklus und vor allem Faith' nächsten Gegner ein. Lutz Riedel liefert schon hier eine Meisterleistung ab, sodass man sehr gespannt sein darf, wie sich Faith gegen... (das muss man schon selber hören) behaupten wird. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks