Simeon Hrissomallis Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit“ von Simeon Hrissomallis

Ein Fluch schwebt seit Jahrhunderten über der Familie der McGillians! Andrew McGillian klärt seine Geschwister über die unheilige Vergangenheit ihrer Blutlinie auf. Denn Andrew weiß, dass jeder einzelne von ihnen noch immer in Lebensgefahr schwebt. In seiner Not wendet McGillian sich an den Okkultisten Nathan Pierce. Pierce bittet zwei Freunde, in Irland nach dem rechten zu sehen, und den McGillians im Kampf gegen ihr schreckliches Schicksal beizustehen: Christopher Lane und Faith van Helsing!

Sehr spannend und ein wenig gruselig! Einfach nur toll gemacht...

— Leseratte2007
Leseratte2007

Wieder etwas besser!

— Jare
Jare

Stöbern in Fantasy

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Nach 200 Seiten abgebrochen :(

Nmaye

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

Götterlicht

Göttliche Atmosphäre, liebevoll gestaltete Charaktere und ein wundervoller Schreibstil.

Shaylana

Tochter der Träume

Magisch, spannend, fantastische Kampfszenen und geballte Gefühle, ein Feuerwerk der Lesekunst

clauditweety

Mystic Highlands - Druidenblut

Eine schöne Reise durch Schottland mit den passenden Fantasyelementen

lilia

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Wieder einmal ein absolutes Lesevergnügen!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Fluch schwebt seit Jahrhunderten über der Familie der McGillians!

    Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit
    Leseratte2007

    Leseratte2007

    03. August 2017 um 12:46

    Darum geht es (Klappentext):Ein Fluch schwebt seit Jahrhunderten über der Familie der McGillians! Andrew McGillian klärt seine Geschwister über die unheilige Vergangenheit ihrer Blutlinie auf. Denn Andrew weiß, dass jeder einzelne von ihnen noch immer in Lebensgefahr schwebt. In seiner Not wendet McGillian sich an den Okkultisten Nathan Pierce. Pierce bittet zwei Freunde, in Irland nach dem rechten zu sehen, und den McGillians im Kampf gegen ihr schreckliches Schicksal beizustehen: Christopher Lane und Faith van Helsing!Meine Meinung:Das Hörbuch war wieder sehr eindringlich und gruselig.Die Charaktere sind einem jetzt bekannt und man lernt ihre persönlichen Eigenheiten kennen und einschätzen.Faith und Christopher mag ich sehr gerne und die Handlung war wieder sehr interessant, spannend und unheimlich. Ich finde die Hintergrundinformationen sehr gut integriert und ich freue mich immer, wenn ich eine neue Folge hören darf.Die Atmosphäre ist einfach gigantisch und sehr unheimlich und mysteriös. Ich kann sie nur weiter empfehlen!

    Mehr
  • Sünden der Vergangenheit!

    Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit
    Jare

    Jare

    29. December 2014 um 16:31

    Seit mehr als dreihundert Jahren wird die Familie McGillian von einer bösen Rachefee heimgesucht, welche die Sünde des Marquis McGillian rächt. Faith und Nathan machen sich auf den Weg nach Irland, um der Familie zu helfen, denn es steht zu befürchten, dass die McGillians endgültig ausgelöscht werden. Die vierte Folge der Van-Helsing-Chroniken setzt direkt nach dem Ende der letzten Folge „Lucifers Tränen“ ein. „Sünden der Vergangenheit“ beginnt recht abwechslungsreich mit zwei starken Einzelszenen: In der ersten wird Nathan von einem Albtraum heimgesucht, der ihn und Hunter im Streitgespräch um Faith zeigt, in der zweiten Szene wird der Hörer mit der Sünde der McGillians vertraut gemacht. Ein durchaus vielversprechender Auftakt. Leider kann das Niveau nicht gehalten werden, da es mit dem Auftauchen von Faith wieder ins comedyhafte geht. Wie schon in der letzten Folge sind gerade die Dialoge von Faith so grausam, dass es einem schwer fällt, dabei zu bleiben. Da kann auch die Kampfszene gegen die Rachehexe nicht wirklich Boden gut machen. Zwar ist diese nicht so übertrieben, wie der Kampf von Faith gegen Phobos, doch letztlich bleibt auch diese Folge nur Mittelmaß. Dabei bietet man auf Sprecherseite wieder einiges auf: Nana Spier und Thomas Nero Wolff gehören zum Stammpersonal, wobei Nana Spier´s Rolle einfach zu albern angelegt ist. Highlights dieser Folge sind Udo Schenk als Hunter und vor allem Anna Carlson als Todesfee. Fazit: Mit „Sünden der Vergangenheit“ ist eine leichte Besserung in Sicht. Die Folge ist nicht ganz so albern, wie „Lucifers Tränen“, reicht aber an die wirklich hörenswerte Auftaktfolge nicht heran. 

    Mehr
  • Rezension zu "Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit" von Simeon Hrissomallis

    Faith - The Van Helsing Chronicles 04. Sünden der Vergangenheit
    sabisteb

    sabisteb

    25. August 2010 um 13:10

    Die Titelbilder der CDs sind ja, naja, irgendwie passen sie nicht. Die Geschichte dieser CD ist recht gut. Die Geliebte eines Adligen wird von diesem schwanger. Er will das Kind nicht und stürtzt die Schwangere die Klippen hinunter. Diese kehrt jedoch als Todesfee zurück und tötet nach und nach jeden seiner Nachkommen. Soweit so gut. Was mich jedoch irritierte, über Jahrhunderte ist keiner der Familie eines natürlichen Todes gestorben, aber die Familie existierte weiter, aber plätzlich tötet die Todesfee alle. Warum hat sie das nicht vorher gemacht?! Was bestimmt, wann und wen sie tötet? Überhaupt, dass sie eine Schwangere tötet, das ist unglaubwürdig, schließlich weiß sie ja wie das ist. Mein Lieblingssatz" Wir sind die Guten und Du bist Geschichte!" Langsam wird es Zeit, dass auch mal Faiths Freunde wieder auftauchen.

    Mehr