Simeon Hrissomallis Ketten-Jack (Faith van Helsing 7)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ketten-Jack (Faith van Helsing 7)“ von Simeon Hrissomallis

Tolle Charaktere, tolle Handlung, 5 Sterne! Hammer Hörspiele!

— Leseratte2007

Viele Verbesserungen!

— Jare
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Positive Veränderungen!

    Ketten-Jack (Faith van Helsing 7)

    Jare

    01. February 2016 um 21:22

    Als das Ehepaar Webster auf einer einsamen Landstraße im Südwesten Englands eine Panne hat, ahnen sie noch nicht, was ihnen kurze Zeit später zustoßen wird. Auch zwei flüchtige Bankräuber erkennen, welches Wesen hier sein Unwesen treibt. Christopher und Raven begeben sich nach England, um der Sache nachzugehen. Unterdessen begibt sich Faith van Helsing mit ihren Freunden Shania und Melvin auf eine Schulexkursion. Dabei trifft sie auf ihren Widersacher Hunter, der diesmal jedoch nichts Böses von ihr will.  "Ketten Jack" läutet ein paar Veränderungen ein: Mit einer Spielzeit von 74 Minuten ist diese Folge dis bisher längste der Serie und als übergeordnete Erzählerin ist erstmals Barbara Stoll zu hören. Die gravierendste Änderung ist jedoch inhaltlicher Natur, da die Geschichte nicht linear erzählt wird. "Ketten Jack" besteht aus zwei Handlungssträngen, die unabhängig von einander erzählt werden. Gerade der Strang um Faith treibt die Rahmenhandlung der Serie gut voran und arbeitet gekonnt mit dem Cliffhangerprinzip. Der zweite Strang, die eigentliche Geschichte von Ketten Jack, macht ebenfalls Spaß und wird am Ende aufgelöst. Mehr noch, der nächste Fall von Christopher und Raven wird auch schon eingeführt.  Auch scripttechnisch hat sich einiges getan. Gerade die Dialoge sind deutlich besser als in den letzten Folgen. Insbesondere Faith klingt nicht mehr wie eine pubertierende Göre. Daher können auch die Sprecher überzeugen. Nana Spier (Faith van Helsing), Dorette Hugo (Shania), Boris Tessmann (Melvin), David Nathan (Raven), Udo Schenk (Hunter) oder Thomas Nero Wolff sprechen ihre Rollen souverän und profitieren von dem verbesserten Script. Im Besonderen gilt dies für Ina Gercke und Santiago Ziesmer als Ehepaar Webster. Die Soundkulisse kann ebenfalls überzeugen, auch wenn ich mir an der einen oder anderen Stelle etwas mehr Zurückhaltung gewünscht hätte.  Fazit: "Ketten Jack" ist ein spannendes Gruselhörspiel, welches die Serie in eine gute Richtung bewegt. Der unfreiwillig-plakative Humor der letzten Folgen wurde gestrichen, was dem Niveau und dem Spannungslevel ausgesprochen gut getan hat. So darf es gerne weiter gehen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks