Simoenon Georges

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Simoenon Georges

Maigret und Inspektor Lognon

Maigret und Inspektor Lognon

 (1)
Erschienen am 01.01.1971

Neue Rezensionen zu Simoenon Georges

Neu
Sokratess avatar

Rezension zu "Maigret und Inspektor Lognon" von Simoenon Georges

Rezension zu "Maigret und Inspektor Lognon" von Simoenon Georges
Sokratesvor 8 Jahren

Der Band enthält neben der Kurzgeschichte „Maigret und der Inspektor Lognon“ auch die Erzählung „Maigret und der Ministrant“.
-
Bei der Pariser Polizei geht ein Anruf ein; während des Telefonats erschießt sich der Anrufer. Die gesamte Szenerie ist einer vorher begangenen anderen Straftat - nämlich der Suche nach dem Killer Stan – sehr ähnlich, der sich ebenfalls, die Polizei anrufend, erschossen hat. Doch diese Information wurde nie an die Presse gegeben, woher hatte also das Opfer die internen Informationen zu dieser älteren Sache? Und – das Opfer ist Diamantenhändler, ärmlich, nur eine kleine Leuchte im Milieu. Seine Frau ist verschwiegen, spielt mit der Schwägerin eine seltsames Spiel, statt Maigret ehrlich zu helfen, zieht man lieber vielsagend die Augenbrauen hoch oder lässt sich als krank verleugnen. Wer aber hat Mr. Goldfinger – den Diamantenhändler – nun denn erschossen? Maigret ermittelt und kommt dabei den örtlich eigentlich zuständigen Griesgram Inspektor Lognon in die Quere...
-
Ein Junge, Ministrant, kommt in aller Früh verstört in die Kirche, wo er um sechs Uhr in der Früh den ersten Gottesdienst begleiten soll. Der Junge ist derart verstört, dass man ihn zunächst zur Seite nimmt, dann – nach seinen Erzählungen schließlich – die Polizei ruft. Sämtliche Beamten wollen den Erzählungen jedoch nicht glauben, zumal sich kaum Zeugenaussagen finden lassen. Das ist der Moment, wo sich Maigret einschaltet. Er glaubt dem Jungen und als er schließlich mit Fieber und Pfeifen-Abstinenz, verordnet von Madame Maigret höchstpersönlich, das Bett hüten muss, hat er einen Einfall.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Simoenon Georges?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks