Simon, André Kledtke

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Sarania, Sarania und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Simon, André Kledtke

Der Autor Simon André Kledtke – geboren am 11.01.1991 in Mönchengladbach Was gibt es über mich zu sagen? Ich liebe das Schreiben, Lesen, Fußball, Beachsoccer, Cocktails, Filme und Reisen - und damit fülle ich mein Leben aus. Geschrieben habe ich schon immer – seit ich alt genug war, einen Stift in der Hand zu halten –, während meiner Grundschulzeit vor allem abenteuerliche Geschichten über Ritter, Magier und Drachen (wobei ich meine Drachen häufig Mitschüler von mir fressen ließ, die ich nicht mochte ...). In der 5.Klasse entwarfen mein bester Freund und ich - geprägt durch unsere Liebe zum Fußball und die bevorstehende Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea - eine Reihe von fiktiven Fußballmannschaften, die wir fortan in einem eigenen Ligasystem gegeneinander antreten ließen. Das Ergebnis waren interessante Spielberichte und klangvolle Namen à la HSV Sahnetorte, ASC Gorillastadt oder TSV Gullikirchen, nicht zu vergessen die legendäre Schiedsrichter-Ratte namens „Schnurri“. Richtig los mit dem Schreiben ging es dann in der 10.Klasse: Mein Kumpel und ich langweilten uns im Unterricht – vor allem in Mathe – so sehr, dass wir beschlossen, unsere Zeit im Klassenzimmer sinnvoller zu nutzen – indem wir in den darauffolgenden Monaten eine Parodie auf den „Herrn der Ringe“ verfassten. Auch wenn „Der Herr der Tüten“ (so hieß unser Frühwerk) zunächst unveröffentlicht blieb, so sehe ich den damaligen Zeitpunkt als meine persönliche „Geburtsstunde“ des Schreibens an. Inzwischen ist unser Erstlingswerk mehrfach überarbeitet und unter dem Titel „Der Herr der Apps“ erhältlich. Ich hatte Blut geleckt. Ich wollte mehr. Auf eigene Faust eine Geschichte schreiben, beeinflusst und inspiriert durch all die Sagen, Legenden und fantastischen Bücher, die mich von Kindheit an begeisterten. Und so tat ich am 4.Februar 2008 etwas, das mein Leben nachhaltig verändern sollte - ich schrieb die ersten Zeilen, aus denen sich nach und nach der „Sarania-Kosmos“ entwickelte. Eine Reise begann... für meine Figuren und für mich. Eine Reise, die vorläufig in der Veröffentlichung des ersten Bandes „Sarania - Das Vermächtnis der Magier“ gemündet, aber noch lange nicht abgeschlossen ist... Begleitet mich auf meinem Weg! Simon André Kledtke

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Sarania

Erscheint am 01.08.2020 als Buch bei Brighton Verlag GmbH.

Sarania

 (1)
Neu erschienen am 15.04.2020 als Buch bei Brighton Verlag GmbH.

Alle Bücher von Simon, André Kledtke

Cover des Buches Sarania9783958765993

Sarania

 (1)
Erschienen am 15.04.2020
Cover des Buches Sarania9783958766006

Sarania

 (0)
Erscheint am 01.08.2020
Cover des Buches Sarania9783958767874

Sarania

 (0)
Erscheint am 01.12.2020

Neue Rezensionen zu Simon, André Kledtke

Neu

Rezension zu "Sarania" von Simon, André Kledtke

Spannend und mitreißend - Fantasy mit Niveau
renate_behrvor 2 Monaten

Rezension zu „Sarania – Das Vermächtnis der Magier“

Autor:  Simon André Kledtke

Sarania – ein Kontinent, vier Länder und zahllose unterschiedliche Lebewesen, die lange Zeit in beinahe friedlicher Koexistenz hier lebten. Erst, als der mächtige Magier Zorano beschloss, sich diese Welt mit Gewalt untertan zu machen, wurde es zunehmend dunkler und gefährlicher in den Ländern. Kriege, geführt von schrecklichen Wesen, die Zorano blind gehorchten, beherrschten den gesamten Kontinent. Das Blut vieler Unschuldiger wurde auf barbarische Art und Weise vergossen. Aber es gab eine Hoffnung!

Eine alte Prophezeiung besagte, dass der Sohn eines Schmieds dazu ausersehen war, die Macht des dunklen Lords – so nannte man Zorano inzwischen – zu brechen. Dazu musste er drei heilige Artefakte finden und zusammenfügen.

Benalir, Sohn des Galdor, war dieser junge Schmied. Kaum, dass er 16 Jahre alt war, veränderte sich sein Leben von einem Tag auf den anderen und er begab sich auf seine gefährliche Mission. Er fand mutige und unerschrockene Gefährten, die ihm zur Seite standen. Aber der dunkle Lord war ihm auf der Spur.

 

Der Autor Simon André Kledtke liebt das Schreiben und das Erschaffen fantastischer Welten und Figuren. Das atmet dieses Buch aus jeder Zeile. Verschiedene Handlungsstränge mit ihren ganz eigenen Spannungsbögen greifen hier in einer beeindruckenden Art und Weise ineinander. Als Leser fühlt man sich ganz schnell zuhause in dieser ungewöhnlichen Welt und selbst die außergewöhnlichsten Wesen erscheinen real. Die Beschreibung von Landschaften, Städten und Reiserouten lassen die passenden Bilder dazu im Kopf entstehen. Man sieht alles vor sich – die Schattenberge, den Dunkelwald, die Akademie der Magier in Alanur und der Siofelwald, die Heimat der Elfen, ist dem Leser schnell auf eine ganz einzigartige Weise vertraut.

Protagonisten und Antagonisten werden eindrucksvoll charakterisiert, sodass man sie vor dem inneren Auge agieren sieht. Solche Bilder im Kopf eines Lesers entstehen zu lassen, ist die wahre Kunst der Schriftstellerei. Das Ganze ist um so beeindruckender, wenn man bedenkt, dass es sich um den Debüt-Roman des Autors handelt.

Fazit: „Das Vermächtnis der Magier“ ist Fantasy auf einem außergewöhnlich hohen Niveau. Dieses Buch ist ein sogenannter „Page-Turner“. Einmal angefangen zu lesen, kann man es kaum aus der Hand legen. Das impliziert natürlich bei einer Buchreihe, die aufeinander aufbaut, dass man sich von Anfang an schon auf den nächsten Band freut.

 

Mein Urteil: 5 Sterne – sehr lesenswert

Sarania „Das Vermächtnis der Magier“

Taschenbuch, 337 Seiten, € 19,90

Brighton Verlag GmbH, Framersheim

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Saraniaundefined

Wir laden euch ein zu einer Leserunde. „Das Vermächtnis der Magier“ ist nicht nur der Debüt-Roman des Autors Simon André Kledtke, es ist auch der erste Band einer ganzen Fantasy-Reihe. Er nimmt euch mit auf die Reise zu einem fantastischen Kontinent, der zunehmend von einer dunklen Macht beherrscht wird.

Wir laden euch ein zu einer Leserunde. „Das Vermächtnis der Magier“ ist nicht nur der Debüt-Roman des Autors Simon André Kledtke, es ist auch der erste Band einer ganzen Fantasy-Reihe. Er nimmt euch mit auf die Reise zu einem fantastischen Kontinent, der zunehmend von einer dunklen Macht beherrscht wird.

Klappentext:

Der 15jährige Benalir führt mit seinem Vater ein ärmliches, überschaubares Leben in Belfang – dem größten der vier Länder, die den Kontinent Sarania bilden. Als der Junge in das nahegelegene Dorf Agalam reist, ahnt er nicht, dass dieser Tag sein Leben verändern wird. Über Nacht taucht er in eine Welt voller Abenteuer, Magie und Gefahren ein: Waldelfen, Löwenmenschen, dämonische Wolfsreiter und ein düstererer Hexenmeister, der mehr und mehr Macht gewinnt. Für den Jungen beginnt eine Reise, von der er nicht einmal zu träumen gewagt hätte …

Und dann ist da noch der Magier Sacerak. Seit einem halben Jahr gehört er dem „Rat der Magier“ an, dessen Mitglieder die zwölf mächtigsten Zauberer Saranias sind. Er soll nach Dûlur gelangen – eine geheimnisvolle Insel, auf der sich die Festung des Schattenfürsten befindet.

Einst Jugendfreund des tyrannischen Zorano, sucht er nun einen Weg, seinen früheren Weggefährten zu vernichten …

Zwei Helden …

Zwei Wege …

Zwei Schicksale …

 

Die Bücher für die Leserunde stellt die Brighton Verlag GmbH in Framersheim zur Verfügung. Die Teilnahme ist auf neun Teilnehmer begrenzt.

Bewerbt euch bis zum 5.6.2020 unter der E-Mail-Adresse rezensionen@brightonverlag.com und gebt eure vollständige Postanschrift an. Bei mehr als neun Einsendungen entscheidet das Los.

SIR_LIBRIS freut sich auf einen spannenden gemeinsamen Lesespaß mit euch. Neben vielen anregenden Kommentaren, Fragen und Meinungen, auf die sich der Drache freut, solltet ihr am Ende der Leserunde eine Rezension zu „Sarania – Das Vermächtnis der Magier“ schreiben und veröffentlichen.

40 Beiträge
Cover des Buches Saraniaundefined
Hallo!
Der Debutroman von Simon A. Kledtke ist erschienen. Hierzu verlost der Verlag exklusiv fünf Exemplare zur Rezension. Einzige Bedingung: Auf amazon muss die Rezension erscheinen. Es darf aber auch auf allen anderen Seiten eingestellt werden. Die ersten fünf Leseratten, die sich hier zu diesem Beitrag melden und schreiben, dass sie das Buch rezensieren möchten, bekommen es zugeschickt.
30 BeiträgeVerlosung beendet
Simons A. Kledtke ist ein engagierter und aufstrebender Autor. Mit seinem Debutroman "SARANIA - Das Vermächtnis der Magier" hat er einen fulminanten Start hingelegt. Wer "Herr der Ringe" liebt, wird auch dieses Buch nie wieder hergeben wollen!

Klappentext:
"Das alte Königreich zerfällt und die Welt versinkt im Chaos. Etwas Dunkles regt sich und legt seinen Schatten über Sarania. Die Zeit ist nah: Im Herzen der Finsternis streckt der Hexenmeister seine Hand aus, um die Trümmer des alten Zeitalters an sich zu reißen und die verheerten Länder des Reiches in seine Gewalt zu bringen. In dieser Zeit des Umbruchs wird der fünfzehnjährige Schmiedesohn Benalir über Nacht aus seinem behüteten Leben gerissen. Er taucht tief in eine Welt voller Abenteuer und Gefahr ein, voller Wunder, Elfen und Magie. Gemeinsam mit seinen ungleichen Gefährten muss er sich dem Schicksal entgegenstellen, um das drohende Verhängnis abzuwenden. Doch bald schon wird ihm klar, dass die Schatten noch weit tiefer sind, als ganz Sarania ahnt …"
5 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks