Simon A. Führich

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor*in von Cosmoclast.

Lebenslauf

Der Autor Simon A. Führich und Robert A. Uncles, beide Jahrgang 1987, wuchsen im mittelhessischen Braunfels auf und teilen seit jeher die Leidenschaft fantastische Welten zu erschaffen und die Liebe zur Science-Fiction und Fantasy. Nach der Schule trennten sich ihre Wege vorübergehend. Während der Autor des Buches, Simon Führich, in seiner Heimat blieb und dort Geschichte, Politikwissenschaft und Germanistik studierte, zog es Robert Uncles zurück in sein Heimatland, die USA. Simon lebt heute in Wiesbaden, wo er an einer Gesamtschule unterrichtet. Robert arbeitet als erfolgreicher Film- und TV-Produzent in Los Angeles. Die Freundschaft endete, trotz der geografischen Entfernung, nie. 2013 hatte Robert Uncles erstmals die Idee zu »Cosmoclast«. Auf Basis dieser Idee schrieb Simon Führich das Abenteuer, welches die beiden selbst gerne als Jugendliche gelesen hätten.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simon A. Führich

Cover des Buches Cosmoclast (ISBN: 9783754349601)

Cosmoclast

 (2)
Erschienen am 04.08.2023

Neue Rezensionen zu Simon A. Führich

Cover des Buches Cosmoclast (ISBN: 9783754349601)
Shaaniels avatar

Rezension zu "Cosmoclast" von Simon A. Führich

*Wirklich ein absolutes Highlight, à la Tolkien!*
Shaanielvor 8 Monaten

🗡️🌠Rezensionsexemplar🌠🗡️

-BoD / Books on Demand-


🗡️🌠🌌Cosmoclast🌌🌠🗡️

-Die Sternenurkunde-


AutorIn: Simon A. Führich

Verlag: Bod - Books on Demand 

Preis: 24,90€, Hardcover mit Lesebändchen 

Seiten: 364 Seiten

ISBN: 9783754349601

Alter: angegeben ab 12 Jahren, Anmerkung des Autors eher ab 14 Jahren 

Erscheinungsdatum: 15.08.2023


5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐

*Wirklich ein absolutes Highlight!*


🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌

Inhaltsangabe:

Entnommen von: .bod.de/buchshop/

Wie reist man durch das Universum? Mit einem Portal, versteckt in einem der sieben Weltwunder!

Cody wünscht sich zu Weihnachten nichts sehnlicher als eine Spielkonsole. Er hält es für einen Scherz, als sein Großvater ihm stattdessen einen seltsamen Stein und eine Sternenurkunde schenkt.

Versteckt in seinem Schrank gerät das Geschenk in Vergessenheit. Doch Jahre später bekommt Cody Besuch von einem merkwürdigen Wesen. Der Sternenkobold Wellington bringt wichtige Neuigkeiten:

Der Planet Ignotus wird vom dunklen Herrscher Kyros unterdrückt.

Nur der verschollene König kann helfen - und damit ist niemand anderes gemeint als Cody.

Ist Cody bereit, sich als König zu beweisen? Eine fantastische Reise durch die Milchstraße beginnt...

🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌🗡️🌠🌌

Meine Meinung:

Hallo ihr Süßen 💕

wow, was für ein toller erster Band! Ich hoffe ja sehr das es weiter gehen wird und das ganz ganz schnell, hihi! Ich bin hin und weg! Für mich eine Reise á la Tolkien, voller Entdeckungen, Abenteuer und Gefahren. Dazu wundervolle und einzigartige Charaktere und geniale Antagonisten! Wirklich ein absolutes Highlight und eine ganz große Empfehlung von mir. Es macht einfach nur Spaß, dieses Buch zu lesen und ich konnte es nur widerwillig aus meiner Hand legen. Auch das Cover und die paar Illustrationen, inklusiv einer Karte haben mir sehr gut gefallen. Ich denke ich werde dieses Buch auch meinen Neffen zeigen und mal sehen wie er es so findet! Ich bin absolut begeistert, danke lieber Simon, für deine Anfrage, ich habe es zur keiner Zeit bereut, es gelesen zu haben! Ganz lieben Gruß

Sonja / Shaaniel


#BoD #booksondemand #SimonAFührich #Cosmoclast #DieSternenurkunde #jugendbuch #kinderbuch #lesen #buchliebe #bookstagram 

#bookstagramgermany #buchliebe #bookBlogger 

#Bücherliebe #booklove #booklover #Bücherwurm 

#bookworm #Lesen #ichlese #read #reading #currentlyreading #instabooks #Bibliophilie #bookstagramdeutschland #booklove #bücherwurm #booknerd #BuchBlogger #bookish

(unbezahlte Werbung)

Cover des Buches Cosmoclast (ISBN: 9783754349601)
Natalie2886s avatar

Rezension zu "Cosmoclast" von Simon A. Führich

Eine phantastische Reise
Natalie2886vor 10 Monaten

Cosmoclast: Die Sternenurkunde von Simon A. Führich 





Meine Meinung 


Cosmoclast - Die Sternenurkunde lockte mich gleich mit seinem fantasievollen Cover und dem Klappentext, der ein phantastisches Abenteuer versprach an. Und genau dies bietet uns Simon A. Führich. 


Der Autor erschafft eine gut durchdachte Storyline, die leicht verständlich und bildhaft geschrieben ist, sodass sie junge wie ältere Leser sofort anspricht. Gemeinsam mit Cody reisen wir durchs Universum und erleben packende Abenteuer mit zahlreichen Überraschungen. 


Codys Weg durch das Universium zum Planeten Ignotus ist voller Spannungsmomente, Fantasie, Lebendigkeit und Wendungen, sodass es mir vorkam, ich selbst würde diese Reise beschreiten und dabei staunend umherblicken. 


Es ist wirklich schwer, diese liebevoll gestaltete, mit tollen Charakteren ausgestattete und vor allem mystische Geschichte aus der Hand zu legen, denn man möchte immer mehr wissen und entdecken oder erleben. Ein ganz großartiges und fesselndes Debüt. 



Fazit 


Cosmoclast - Die Sternenurkunde ist eine tolle Fantasy-Geschichte mit einer phantastischen Reise durchs Universum, die Überraschungen bereithält und vor allem durch symptomatische Figuren überzeugt. Davon bitte mehr! 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks