Simon Beckett

(18.262)

Lovelybooks Bewertung

  • 10746 Bibliotheken
  • 541 Follower
  • 295 Leser
  • 2080 Rezensionen
(7593)
(5974)
(3303)
(999)
(393)

Lebenslauf von Simon Beckett

Simon Beckett wurde 1968 in Sheffield (England) geboren. Er studierte Englisch und arbeitete nach seinem Master-Abschluss zunächst als Hausmeister, als Lehrer in Spanien und Schlagzeuger, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seit 1992 schrieb er als freiberuflicher Journalist für „The Times“, „The Daily Paragraph“ und andere Publikationen. Durch seine Tätigkeit erhielt er erste Einblicke in die Polizeiarbeit. Ein Besuch der sogenannten "Body Farm" in Tennessee inspirierte ihn schließlich zur David Hunter-Reihe ("Die Chemie des Todes", 2006), die inzwischen in über 29 Sprachen übersetzt wurde und sich bisher über 7 Millionen Mal verkaufte. 2009 war er damit der erfolgreichste Autor Europas. Neben der David Hunter-Reihe, die inzwischen vier Ausgaben umfasst, schrieb er die Thriller "Voyeur", "Tiere", "Flammenbrut" und "Obsession", die alle Bestseller wurden. 2014 erschien sein aktueller Thriller "Der Hof". Seine Werke wurden mit diversen Preisen ausgezeichnet. Im Jahr 2011 erhielt Simon Beckett für sein Buch "Verwesung" den Lovelybooks Leserpreis in Silber (Kategorie Spannung, Thriller und Krimi). Simon Beckett ist verheiratet und lebt in Sheffield.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Atmosphärischer Thriller mit interessanter Geschichte

    Totenfang
    Lilith79

    Lilith79

    23. May 2017 um 23:42 Rezension zu "Totenfang" von Simon Beckett

    "Totenfang" von Simon Beckett ist der neueste Band aus der Krimireihe rund um den forensischen Anthropologen David Hunter. Ich habe alle Bücher der Reihe gelesen, bin aber kein Riesenfan davon, manche Teile fand ich sehr gelungen, andere weniger. Generell hatte ich manchmal den Eindruck, dass mir in manchen Büchern die pathologischen Beschreibungen etwas zu viel Raum einnahmen (das Thema nutzt sich auch ab), deswegen war ich gespannt wie mir dieser Band gefallen würde. David Hunters Karriere darbt nach den Geschehnissen des ...

    Mehr
  • David Hunter ist zurück!

    Totenfang
    Dex-aholic

    Dex-aholic

    21. May 2017 um 23:34 Rezension zu "Totenfang" von Simon Beckett

    Wie bestimmt auch einige andere Fans der David Hunter Reihe von Simon Beckett, habe ich den fünften Teil sehnsüchtig erwartet. Und ich muss sagen, bis auf ein zwei Dinge, fand ich "Totenfang" wirklich gelungen. Die Spannung ist sehr gut aufgebaut, zieht sich aber an einigen Stellen unnötig in die Länge, finde ich. Durch die Nebenhandlungen, so nenne ich mal Hunters persönliche Gedankengänge, kommt die Spannung meist ins Stocken oder man kommt ein wenig aus dem Spannungsbogen raus. Versteht mich nicht falsch, mehr über Hunter und ...

    Mehr
  • Naja....

    Obsession
    Wattebausch

    Wattebausch

    19. May 2017 um 20:14 Rezension zu "Obsession" von Simon Beckett

    Als Fan von Simon Beckett hatte ich mir von diesem Buch wirklich mehr erhofft. Über die gesamte Story kommt kaum Spannung auf und man liest eher so vor sich hin anstatt sich wirklich in das Buch vertiefen zu können. 

  • Leider der schwächste Band

    Verwesung
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    09. May 2017 um 17:55 Rezension zu "Verwesung" von Simon Beckett

    Obwohl ich die Reihe um David Hunter total mag und mich schon auf Band fünf freue, muss ich leider gestehen, dass Verwesung für mich der schwächste Band war.Für mich ist diesmal nicht die von Beckett bekannte Spannung aufgekommen. Und ich hatte zwischenzeitlich auch eigentlich keine Lust mehr ihn weiter zu lesen. Was mir genau an dem Buch fehlt weis ich selber nicht so genau. Aber für mich war es halt einfach nicht so stark wie die ersten Bände. 

  • Der beste Band von David Hunter

    Leichenblässe
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    08. May 2017 um 17:42 Rezension zu "Leichenblässe" von Simon Beckett

    Nachdem ich Kalte Asche nicht ganz so gut fand, hat Leichenblässe alles wieder wett gemacht.Hunter befindet sich in Tennessee auf der Body Farm, an der angehende Forensiker an echten Leichen üben können.Auch Hunter ist hier um ein bisschen die Übung zu behalten.Natürlich müssen auch gleich Morde passieren.Für mich war der dritte Band noch unberechenbarer als der erste und der zweite. Ich habe bis zum Schluss wirklich grübeln müssen wer der Täter ist und hatte mit dem Ergebnis wirklich nicht gerechnet.Simon Beckett gehört für mich ...

    Mehr
  • Kommt leider nicht an Band eins ran

    Kalte Asche
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    08. May 2017 um 17:38 Rezension zu "Kalte Asche" von Simon Beckett

    Nachdem ich die Chemie des Todes gelesen hatte, musste ich natürlich auch die Folgebände lesen.Leider hat mich Kalte Asche nicht ganz so überzeugt wie der erste Band.Das Buch war nicht schlecht, aber eben nicht so gut wie sein Vorgänger. In anbetracht dessen, dass es auf einer fast schon einsamen irischen Insel spielt, hätte Beckett für mich noch ein wenig mehr raus holen können. Es hätte düsterer gestaltet werden können. Aber auf jeden Fall war es wieder ein guter Thriller der einen Ticken spannender hätte sein können. 

  • Nichts für dunkle Abende allein zu Hause

    Die Chemie des Todes
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    08. May 2017 um 17:34 Rezension zu "Die Chemie des Todes" von Simon Beckett

    Ich hatte mir das Buch gekauft, weil mir das Cover und der Titel sofort ins Auge gesprungen sind.Der Klappentext klang auch vielversprechend und ich wurde nicht enttäuscht.Ein super Thriller. David Hunter war mir irgendwie auf Anhieb sympathisch. Auch die Art wie das Buch geschrieben wird ist super. Es lässt sich gut weg lesen. Ich habe natürlich nicht alles nachgegoogled ob es stimmt was über den Prozess der Verwesung des menschlichen Körpers geschieht, aber ich denke Simon Beckett hat hier sehr lange und ausgiebig recherchiert ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte ...

    Mehr
    • 4246
  • Totenfang

    Totenfang
    Shadow2709

    Shadow2709

    06. May 2017 um 12:32 Rezension zu "Totenfang" von Simon Beckett

    Ein neuer David Hunter Roman und ein richtig guter noch dazu!David Hunter Forensischer Antropologe hat mit den Nachwehen seines letzten Falls zu kämpfen. Sein Ruf hat stark gelitten, die Polizei möchte ihn nicht mehr engagieren und sein Job an der Uni ist auch gefährdet. Ein Wochenende bei Freunden soll ihn auf andere Gedanken bringen, doch ein Anruf macht dem ganzen einen Strich durch die Rechnung.Wie immer sind die Charaktere gut ausgearbeitet und die Story war für mich zu keiner Zeit langweilig, auch wenn es diesmal mehr ...

    Mehr
  • Interessant zu lesen, mit einigen Gruselmomenten

    Leichenblässe
    gingergirl

    gingergirl

    26. April 2017 um 18:27 Rezension zu "Leichenblässe" von Simon Beckett

    Charakterbeschreibung: David Hunter hat mir auch in diesem Buch sehr gut gefallen. Er hatte noch immer mit den Schatten seiner Vergangenheit zu kämpfen - Grace Strachan, Jenny, der Autounfall. Er wirkte an manchen Stellen des Buches unentschlossen und zerbrochen und hat so die Unruhe und den Schmerz, der ihm zugefügt wurde, perfekt wiedergespiegelt. Er war wieder selbstlos und kümmerte sich sehr um seine Freunde. Beeindruckt hat mich vorallem sein Verhalten gegenüber gewissen Polizeibeamten, die ihn an Tatorten nicht ...

    Mehr
  • weitere