Simon Beckett Verwesung

(1.534)

Lovelybooks Bewertung

  • 1361 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 24 Leser
  • 206 Rezensionen
(635)
(600)
(257)
(31)
(11)

Inhaltsangabe zu „Verwesung“ von Simon Beckett

Tief vergraben schlummert die Wahrheit. Das Zimmer ist ein Trümmerhaufen, die junge Frau grausam zugerichtet. Neben der Leiche findet man den Mörder, blutverschmiert: Schon lange steht Jerome Monk im Verdacht, drei junge Frauen getötet zu haben. Als er nun alle vier Morde gesteht, ist niemand überrascht. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo er die Leichen vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Anthropologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse. Acht Jahre später gelingt Monk die Flucht aus dem Zuchthaus. Panik befällt die Anwohner der Gegend. David Hunter versucht, Monk zu stoppen. Doch der kennt sich in der nebligen Einsamkeit des Dartmoor besser aus als jeder andere.

Dr David Hunter ist einfach super!

— ANATAL
ANATAL

Wenn man Mitleid mit einem Mörder bekommt,ist es ein Zeichen,das es manchmal anders kommt,als man denkt.Sehr gelungen.

— Angelinchen
Angelinchen

Bis jetzt der schwächste Teil der Reihe

— Pat82
Pat82

Mit ein paar Macken dieses Mal , aber dennoch wieder sehr gelungen.

— Pepper334
Pepper334

David Hunter :D man muss die Reihe einfach lieben - nichts ist so wie man glaubt

— esprite_surveille
esprite_surveille

Für mich das schwächste Buch der Reihe

— fitzelchen
fitzelchen

Ein Buch, welches sich sehr gut in die Hunter-Reihe einfügt. Bleibt seiner Linier treu!

— Gucci2104
Gucci2104

Dieses Ende war krass und anders als erwartet, aber richtig gut. Traurig, aufgeregt und gespannt auf den neuen Teil. Meine Emotionen danach!

— Ninabeckers
Ninabeckers

Wirklich super spannend

— EmilyTodd
EmilyTodd

Spannende Geschichte mit unerwarteter Wende am Schluss. Kann man kaum aus der Hand legen

— Book_Bug
Book_Bug

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Brut - Sie sind da

Erinnerte an amerikanischen "B-Horrorfilm", viele Szenen- und Perspektivenwechsel, aber das war erst der Anfang

SillyT

Tiefe Schuld

Fall 2 mit Blick in den Abgrund. Echt lesenswert und Spannung pur.

RubyKairo

Cruelty

Das Cover und der Titel versprechen mehr, aber dennoch spannend und fesselnd.

bella777

Murder Park

Ein Pageturner mit sehr unerwartetem Ende. Allerdings schwanke ich zw. 3-4 Sternen wgn. abgehackten Sätzen & fragwürdigen Verhaltensweisen

jewi

Schatten

Großartig, spannend und atemberaubend - für mich das beste Buch in der Reihe!

wortgeflumselkritzelkram

Bruderlüge

Wirklich guter und spannender Abschluss!!

daneegold

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verwesung

    Verwesung
    Prinzesschn

    Prinzesschn

    02. June 2017 um 16:02

    Tief vergraben schlummert die Wahrheit. Das Zimmer ist ein Trümmerhaufen, die junge Frau grausam zugerichtet. Neben der Leiche findet man den Mörder, blutverschmiert: Schon lange steht Jerome Monk im Verdacht, drei junge Frauen getötet zu haben. Als er nun alle vier Morde gesteht, ist niemand überrascht. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo er die Leichen vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Anthropologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse. Acht Jahre später gelingt Monk die Flucht aus dem Zuchthaus. Panik befällt die Anwohner der Gegend. David Hunter versucht, Monk zu stoppen. Doch der kennt sich in der nebligen Einsamkeit des Dartmoor besser aus als jeder andere.David Hunter hat einfach einen Platz in meinem Herzen. Ich fühle mit diesem Charakter seit Band 1 mit & habe gerne Einblicke in sein Leben. 'Verwesung' ist jedoch der für mich schwächste Fall von Hunter. Ich weiß nicht genau woran es lag, aber dieses Mal fühlte ich am Ende eine gewisse Enttäuschung, die auch durch die wirklich spannenden und abwechslungsreichen Handlungsstränge dieses Mal nicht wiedergutzumachen war. 

    Mehr
  • Leider der schwächste Band

    Verwesung
    Julia_Regenbogen

    Julia_Regenbogen

    09. May 2017 um 17:55

    Obwohl ich die Reihe um David Hunter total mag und mich schon auf Band fünf freue, muss ich leider gestehen, dass Verwesung für mich der schwächste Band war.Für mich ist diesmal nicht die von Beckett bekannte Spannung aufgekommen. Und ich hatte zwischenzeitlich auch eigentlich keine Lust mehr ihn weiter zu lesen. Was mir genau an dem Buch fehlt weis ich selber nicht so genau. Aber für mich war es halt einfach nicht so stark wie die ersten Bände. 

    Mehr
  • es wird immer besser mit David Hunter

    Verwesung
    Kayri

    Kayri

    25. April 2017 um 09:20

    Ein 8 Jahre alter Fall wird nochmal aufgedeckt weil der Mörder aus dem Gefängnis entkommen ist.

     

    In diesem Teil gab es so viel Action..das hat mir mehr gefallen als die anderen Teile von ihm (natürlich waren sie auch super)

    Ich bin gespannt auf den 5 Teil von ihm <3

  • Verwesung Simon Beckett

    Verwesung
    Pepper334

    Pepper334

    20. April 2017 um 14:06

    Meine Meinung:Zum Cover brauch man bei dieser Reihe eigentlich kaum was sagen, es ist ein typisches Cover zu dieser Reihe was sich damit gut einreiht. Das Buch startet in der Vergangenheit was ganz nett ist so bekommt man noch mehr Einblick in das vergangene Familienleben der Familie Hunter. Ein wenig doof finde ich das sich hier ein festes Muster rausschält welche Protagonisten entführt werden. Ich kann damit aber Leben. Denn Beckett schreibt so begnadet das ich ihm fast alles verzeihen könnte. Ich dachte echt meine Nerven halten es dieses mal nicht mehr aus.Fazit:Es ist ein grandioses Buch, auch wenn ich ganz kurz auch mal angenervt war das verflog aber auch genauso schnell wieder wie es da war. Ich habe die ersten 4 David Hunter Bücher relativ schnell hintereinander gelesen, ich denke eine etwas größere Pause dazwischen wäre besser damit sich die Nerven wieder erholen können und so ein paar Kleinigkeiten einen dann nicht stören. Was mir allerdings schwer fällt da es einen winzigen Cliffhanger gibt und ich nun doch sehr neugierig bin. https://bookverrueckt.blogspot.de/

    Mehr
  • Leserkommentare zu Verwesung von Simon Beckett

    Verwesung
    catweazle155

    catweazle155

    via eBook 'Verwesung'

    ein schwaches buch von simon beckett. farblose protagonisten und schauplaetze. nicht langweilig genug um gleich aufzuhoeren aber ich werde es sicher kein zweites mal lesen.

    • 13
  • Trotz zwiespältiger Meinung ein gutes Buch.

    Verwesung
    Gucci2104

    Gucci2104

    07. February 2017 um 16:22

    Über dieses Buch gibt es ja die tollsten Meinungen. Für die einen langweilig, für die anderen spannend. Ich finde Beckett bleibt auch hier seiner Linie treu. Das Buch kommt gewohnt langsam in Fahrt und legt dann wieder richtig los. Nur ist diesmal das Ende doch sehr schnell vorhersehbar. Hier und da gab es ein paar Überraschungen, jedoch nicht weltbewegendes. Trotzdem würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen!

    Mehr
  • Fantastisch. Gigantisch. Perfekt.

    Verwesung
    EmilyTodd

    EmilyTodd

    16. January 2017 um 12:01

    Am Anfang des Buches reisen wir zusammen mit Dr. Hunter acht Jahre in die Vergangenheit. Zu einem Fall bei dem er mit gearbeitet hat, zu einer Zeit als seine Frau und seine Tochter noch lebten. Kurz nach Beendigung dieses Fall starben beide bei einem Autofall. Der verurteilte Serienmörder Monk behauptet auf einmal, dass er dabei helfen will die Leichen der Mädchen zu finden die er ermordet haben soll. Die Ermittler bleiben aber skeptisch und fragen sich ob da wohl noch mehr hinter steckt. Acht Jahre später ist Monk geflohen und der Fall kommt erneut ins rollen. Die Partner von damals treffen erneut aufeinander aber vieles ist nun anders. Und eins ist gewiss, es wird neue Erkenntnisse geben. Dieses Buch hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt. Das Ende war für mich nicht vorhersehbar. Die eine oder andere Vermutung hatte ich vielleicht aber das es dann doch so ausgeht, hätte ich niemals gedacht. Simon Beckett schafft es einfach immer wieder ein Buch zu schreiben in dem die Spannung die ganze Zeit bestehen bleibt und man kaum zum atmen kommt. Fantastisch. Gigantisch. Perfekt. Ich bin total begeistert und noch total im Rausch dieser Geschichte. Und das beste, das Ende des Buches lässt schon wieder auf einen neuen Teil dieser Serie hoffen. Ich bin sehr gespannt. Ganz klar 5 Sterne von 5 möglichen Sternen.

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeckBecky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsbookscoutBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_KehrerKasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33 (40/40)LimitLesslinda2271lLise95LissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LolaWriterLooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miahMiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberry (30/30)MissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91Myxania N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerlese (36/30)SnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly (30/30) X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4493
  • Spannender Thriller mit gut ausgearbeiteten Personen

    Verwesung
    Federfee

    Federfee

    31. August 2016 um 13:05

    Band 4 der Reihe um den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter, genau so gut geschrieben und spannend wie die ersten drei BändeEine schockierende Nachricht erreicht Dr. David Hunter: der Massenmörder Jerome Monk ist aus dem Gefängnis ausgebrochen und will sich vermutlicherweise an allen rächen, die vor acht Jahren mit seinem Fall zu tun hatten. So ist auch Dr. Hunter betroffen, der sich auf den Weg nach Dartmoor macht, dieser düsteren Sumpflandschaft, wo damals drei junge Mädchen ermordet wurden.Beim Überfall auf eine vierte junge Frau wurde Monk gefasst, legte ein Geständnis ab, verriet aber nie, wo er die Leichen vergraben hat. Als eine gefunden wurde, versuchte man mit Hilfe einer Profilerin und dem Mörder selbst die anderen aufzuspüren. Die Aktion endete in einem Desaster. Das ist die eine Zeitebene, in der wir auch zum ersten Mal Näheres über die Umstände erfahren, unter denen Dr. Hunter seine Frau und seine Tochter in einem Autounfall verlor.Nun ist David Hunter erneut mit den damaligen Geschehnissen konfrontiert und trifft alle jene Personen wieder, die mit dem Fall zu tun hatten, auch die damalige Beraterin Sophie Keller.In diesem Thriller gibt es weniger scheußliche forensische Details (Maden und Käfer) als vielmehr interessante Zeichnungen der Personen und ihrer Verwicklungen untereinander. Und obwohl der Leser ab einem bestimmten Punkt starke Vermutungen hat, bleibt die Geschichte spannend und es gibt wieder einen spektakulären Showdown …

    Mehr
  • Standard-Thrillerkost, die gut unterhält

    Verwesung
    Aglaya

    Aglaya

    17. August 2016 um 19:29

    Vor acht Jahren hat David Hunter bei der Suche nach den Opfern des verurteilten Serientäters Monk mitgeholfen. Nun ist Monk aus dem Gefängnis ausgebrochen und scheint es auf die alte Ermittlungstruppe abgesehen zu haben… „Verwesung“ ist bereits der vierte Band um den forensischen Anthropologen David Hunter. Ich habe alle vier gelesen, Vorkenntnisse sind jedoch im Grunde nicht nötig, die Bücher lassen sich auch als Einzelbände lesen und verstehen. Es gibt zwar einzelne Anspielungen aus Geschehnissen aus früheren Bänden (sodass in einem Fall bereits die Auflösung verraten wird, wer „Kalte Asche“, den zweiten Band der Reihe, lesen möchte, sollte dies vorher tun), was der Leser wissen muss, wird ihm aber ausreichend erklärt. Wie bei der Reihe gewohnt wird auch „Verwesung“ in der Ich-Perspektive des Protagonisten David Hunter erzählt. Erwähnenswert finde ich dabei, dass der erste Teil des Buches rund acht Jahre vor der Haupthandlung spielt, dazwischen findet sich ein Zeitsprung. Die Handlung ist spannend aufgebaut, wenn auch etwas vorhersehbar. Wie auch in den vorhergehenden Bänden wird die eigentliche Handlung immer wieder durch wissenschaftliche Beschreibungen unterbrochen, die je nach Vorwissen des Lesers interessant oder auch komplett überflüssig sein können. Der Fokus des Buches liegt klar auf dem Kriminalfall und dessen Lösung, das Privatleben der Figuren kommt nur dann zum Zug, wenn es einen direkten Bezug zur Haupthandlung hat. Auch die Figuren werden nicht sonderlich vertieft beleuchtet und bleiben daher blass und zweidimensional. Wie auch beim Vorgänger „Leichenblässe“ habe ich mich auch hier wieder gefragt, was David Hunter bei den Ermittlungen überhaupt zu suchen hatte, seine Fähigkeiten als forensischer Anthropologe wurden jedenfalls nicht benötigt. Im Grunde spielt er über grosse Teile des Buchs hinweg den Babysitter für eine ehemalige Kollegin und wartet, dass sich der Fall von selbst löst. Der Schreibstil des Autors Simon Beckett lässt sich flüssig lesen und ist eher einfach gehalten. Der Leser sollte weder inhaltlich noch sprachlich hohe Ansprüche stellen, „Verwesung“ ist ziemliche Standardkost. Wer Thriller um Serienmörder mag, kann dadurch aber gut unterhalten werden, solange man bereit ist, die ab und zu auftretenden Logiklöcher zu ignorieren. Mein Fazit Standard-Thrillerkost, die durchaus zu unterhalten weiss.

    Mehr
  • Sehr gelungen

    Verwesung
    Sway84

    Sway84

    02. July 2016 um 16:35

    Zu dem Buch:Ein Mädchen ist tot, drei weitere verschwinden. Ein Serienkiller gesteht. Doch Jerome Monk weigert sich zu verraten, wo er die Opfer vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Antrophologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse.Acht Jahre später: Monk gelingt die Flucht aus dem Gefängnis. Er ist auf Rache aus. Die Bewohner von Dartmoor bangen um ihre Kinder. David versucht, Monk zu stoppen, doch der kennt das Moor besser als jeder andere. Ein Alptraum beginnt.Meine Meinung:Sehr fesselnd.Ich wollte nicht aufhören zu lesen ;-).Wirklich guter Schreibstil. Leider habe ich nur dieses Buch des Autoren gelesen.Werde mir die anderen aber auch noch besorgen.Auf jeden fall eine Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Verwesung

    Verwesung
    jojo-lesemaus

    jojo-lesemaus

    05. June 2016 um 22:09

    Der Thriller "Verwesung" ist super gut und unbedingt lesenswert. Die Atmosphäre, die das Buch mit sich bringt, ist unbeschriblich packend. Bei einer Stelle im Buch findet eine Jagd durchs Moor bei Nacht statt. Ich gruselte mich beinahe zu Tode. Die Schauplätze sind perfekt ausgesucht und harmonierern aufs Beste mit den unterschiedlichen Charakteren, wodurch die Gesichte anschaulich wird, und man sehr gut mit fühlen und erleben kann.

    Mehr
  • Verwesung

    Verwesung
    Mokik1709

    Mokik1709

    28. April 2016 um 21:46

    In diesem Teil der David-Hunter-Reihe wird der Anthropologe von seiner Vergangenheit eingeholt. 8 Jahre zuvor war er an der Suche nach 2 Leichen beteiligt, deren Mörder nun entkommen konnte. Was ich sehr an Simon Becketts Schreibstil mag ist, dass jeder noch so kleine Charakter in den Bücher realistisch und menschlich beschrieben wird. In diesem Teil kommt noch dazu, dass sich jeder innerhalb des Zeitsprungs von 8 Jahren entwickelt oder besser gesagt verändert hat. Nun aber zur Handlung. Die Geschichte ist ein wenig langsamer als in den Teilen zuvor, was aber gar nicht schlimm ist. Zum Ende hin gibt es die gewohnte Menge Action und natürlich eine überraschende Wendung. Was mir nicht ganz gefallen hat, war, dass diese etwas vorhersehbar war. Nicht von Anfang an, aber es hat sich doch angedeutet. Der Schluss war dann etwas abrupt und hat mich nicht ganz zufrieden gestellt. Trotzdem war es wie immer ein spannender, guter Thriller und ich hoffe es wird doch noch einen 5ten Band geben.

    Mehr
  • Verwesung

    Verwesung
    jojo-lesemaus

    jojo-lesemaus

    25. March 2016 um 18:45

    Der Thriller "Verwesung" ist super gut und unbedingt lesenswert. Die Atmosphäre, die das Buch mit sich bringt, ist unbeschriblich packend. Bei einer Stelle im Buch findet eine Jagd durchs Moor bei Nacht statt. Ich gruselte mich beinahe zu Tode. Die Schauplätze sind perfekt ausgesucht und harmonierern aufs Beste mit den unterschiedlichen Charakteren, wodurch die Gesichte anschaulich wird, und man sehr gut mit fühlen und erleben kann.

    Mehr
  • So lala...

    Verwesung
    Airwalker

    Airwalker

    25. February 2016 um 19:48

    Nachdem ich die ersten drei Teile mit Spannung gelesen habe, war auch der 4. Teil der Hunter-Reihe ein Muss für mich. Interessant dabei war, dass Beckett in "Verwesung" einen großen Bogen macht, um dem Leser die Vergangenheit seines Protagonisten zu erklären. Man fühlte sich dabei immer wieder an die ersten Teile erinnert. Durch den langen Prolog wurde dabei nur begrenzt Spannung erzeugt. Nach der Hälfte kommt die Story etwas mehr in Fahrt und auf den letzten Seiten kann man es schlecht aus den Händen legen. Leider hat mir "Verwesung" nicht ganz so gut gefallen wie die anderen Teile der Hunter-Reihe. Das liegt vor allem daran, dass mir die wissenschaftlichen Aspekte, die mich in den Vorgängern regelrecht begeistert haben, größtenteils fehlen. Dennoch ist "Verwesung" ein spannender Thriller mit einem unerwarteten Ende.  

    Mehr
  • weitere