Simon Borowiak Du sollst eventuell nicht töten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du sollst eventuell nicht töten“ von Simon Borowiak

»Satirische Wortkunstwerke« Claudia Friedrich, WDR Eine rabenschwarze Komödie voller unvergesslicher Dialoge, liebreizender Charaktere und fluoreszierender Glückshormone, wie sie nur ein Simon Borowiak schreiben kann. Neues Haus, neues Glück? Als Schlomo, der Hypochonder mit dem scharfen Blick, und Mendelssohn, sein blinder Freund mit dem Fledermaus-Radar, ihr neues Domizil in einer vornehmen Hamburger Villengegend beziehen, sind beide ganz verzückt von ihren Nachbarn. Und in der Tat: Ritchie, Laura, Katharina und das sehr, sehr hübsche Nesthäkchen Marvie erweisen sich als blitzgescheites Geschwisterquartett, das sich trotz des großen Altersunterschieds glänzend versteht. Dumm nur: ein wurstförmiger, untersetzter, mit einem knödelnden Bass und unerschütterlichem Sendungsbewusstsein gesegneter Theaterarsch stört Schlomos zartes Werben um Marvies Gunst. Er ist ihr Freund, und auf einmal ist er tot....

Witzig

— MaraWinter
MaraWinter

Für Fans von schwarzem Humor sicherlich zu empfehlen. Für mich aber leider nicht ganz das, was ich mir vorstellte.

— haberland86
haberland86

Stöbern in Romane

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

Drei Tage und ein Leben

Ein Psychodrama der Extraklasse und ein Romanhighlight 2017!

Barbara62

Mensch, Rüdiger!

Es zählt nicht, wie oft Du hinfällst. Es zählt nur, wie oft Du wieder aufstehst! Dieses Buch macht Spaß und Mut!

MissStrawberry

Und es schmilzt

Gutes, trauriges Buch.

Lovely90

QualityLand

Tolles & spannendes Buch, das ich weiterempfehlen kann. Leider etwas abruptes Ende.

Jinscha

Durch alle Zeiten

Ein heftiges Leben vor trügerisch idyllischer Bergkulisse

buchmachtkluch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • witzig, originell

    Du sollst eventuell nicht töten
    MaraWinter

    MaraWinter

    17. June 2016 um 21:23

    Ich fand den Stil von Anfang an sehr witzig und besonders. Den Krimiplot fand ich nicht überragend originell, aber alles andere schon, daher 5 Sterne.

  • Nicht ganz das, was ich mir vorgestellt habe

    Du sollst eventuell nicht töten
    haberland86

    haberland86

    28. April 2015 um 19:51

    Was mich an diesem Buch am meisten beeindruckte, war der Stil des Autors, der sich sehr gut lesen ließ.
    Leider dauerte es bis zur Hälfte des Buches, bis die Geschichte fahrt aufnahm und mich dann auch ein paar mal schmunzeln ließ.
    Für Fans von schwarzem Humor sicherlich zu empfehlen. Für mich aber leider nicht ganz das, was ich mir vorstellte.