Neuer Beitrag

Simon_Geraedts

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leseratten,

nach "Wächter der Erinnerungen" und "Die Heilanstalt" möchte ich euch gern zu einer Leserunde meines neuen Thrillers "Das Opfermesser" einladen.

Der Roman ist erst vor anderthalb Wochen erschienen und somit noch druckfrisch.


Klappentext:


Nach dem Tod seiner Mutter hat der neunjährige Lukas sich in seine eigene Welt zurückgezogen. Er fürchtet sich im Dunkeln und spricht nur selten. Sein Vater, Carsten, hat sich mit einer jungen Pädagogin frisch verlobt. Lukas hasst seine Stiefmutter in spe und versucht bei jeder Gelegenheit, einen Keil zwischen sie und seinen Vater zu treiben. 
Von einem gemeinsamen Wochenende in der Natur verspricht sich Carsten, dass sie als Familie zusammenwachsen. Tief im Wald beziehen sie ein Ferienhaus und ahnen nicht, welches Grauen sie dort erwartet. 
Lukas findet ein Messer, dem eine dämonische Kraft innewohnt. Nachts erwacht es zum Leben und erfüllt dem Jungen jeden Wunsch gegen ein dargebrachtes Opfer. Anfangs genügen Tiere. Doch für den größten Wunsch – die Auferstehung seiner Mutter – fordert das Messer ein Menschenopfer … 


Umfang: 178 Seiten


Wie schon das Cover vermuten lässt, ist der Thriller stellenweise blutig und spielt ins Horror-Genre hinein. 

Da es noch keine Printausgabe gibt, wird es eine reine E-Book-Leserunde sein. Daher wäre es optimal, wenn ihr einen Reader besitzt.
Alternativ könnt ihr die (kostenlose) Kindle-App zum Lesen auf dem Tablet, Smartphone oder Computer verwenden. 
Natürlich stelle ich euch "Das Opfermesser" auch gern als PDF zur Verfügung.

Damit die Leserunde nicht zu groß wird, beschränke ich die Teilnehmerzahl auf 15.

Folgende Unterthemen erwarten euch:

- Cover
- 1. Kapitel
- 2. Kapitel
- 3. Kapitel
- 4. Kapitel
- Epilog
- Rezensionen

Es wäre schön, wenn ihr zu jedem Unterthema etwas schreiben und euer abschließendes Feedback unter "Rezensionen" veröffentlichen würdet. 

Die Bewerbung läuft ab sofort bis zum 30. Dezember!

Um in den Lostopf zu hüpfen, schreibt einfach ein paar Zeilen, warum ihr gern an der Leserunde teilnehmen möchtet.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen!

Viele Grüße

Simon Geraedts

Autor: Simon Geraedts
Buch: Das Opfermesser

SaintGermain

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich liebe Thriller und Horror. Würde gerne mitlesen.

leseratteneu

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

krasses Cover ,Thriller super da hüpfe ich doch in den Topf

Beiträge danach
167 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Simon_Geraedts

vor 2 Jahren

Rezensionen
@Inibini

Habe ich schon gesehen - vielen Dank! :)

Bounty2

vor 2 Jahren

Zweites Kapitel
Beitrag einblenden

Lukas bekommt immer mehr neue Kräfte, muss jedoch dafür schlimme Dinge tun. Ich habe die Ahnung, dass bald durch dieses Messer wer sterben muss. Dass die Katze dran glauben muss dachte ich mir von Anfang an. Lukas wird durch das Messer immer böser und verliert sich in seine eigene Welt.

Bounty2

vor 2 Jahren

Drittes Kapitel
Beitrag einblenden

Die Macht des Messers wird immer stärker und zieht Lukas immer mehr in seinen Bann. Schon langsam bemerkt sein Vater Carsten dass sich der Junge verändert hat. Als die Katze von Jasmin verschwindet ist Carsten vergeblich auf der Suche nach ihr. Ich bin gespannt auf das Ende :-)

Bounty2

vor 2 Jahren

Viertes Kapitel
Beitrag einblenden

Nun wird auch Carsten klar was das Messer will: ein Menschenopfer. Carsten steigt in die Hütte des Wärters ein und man erfährt dadurch die Vergangenheit sea Messers. Nun muss Carsten schnell sein um seine Jasmin zu retten. Das Ende dieses Kapitel hab ich mir nicht so gedacht, das hat mich überrascht, zeigt jedoch dass in Lukas doch ein guter Junge steckt. Ich bin gespannt was man im Epilog noch erfährt.

Bounty2

vor 2 Jahren

Epilog
Beitrag einblenden

Wow ein Ende das ich so nie vermutet hätte :-) der Epilog gibt nochmals Antworten auf die offenen Fragen und im Endeffekt wendet sich für die Familie alles zum "guten". Der Schluss bleibt offen und zeugt somit meiner Meinung nach auf ein neues Buch. Ich hoffe aufjedenfall dass dir Geschichte noch weiter geht.

Bounty2

vor 2 Jahren

Rezensionen

Viele Dank nochmals dass ich bei dieser Lesefunde dabei sein durfte, echt ein Hammer Buch. Hier auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Geraedts/Das-Opfermesser-1212438613-w/rezension/1217748209/

Freue mich auf weiter Bücher :-) mach weiter so :-)

Simon_Geraedts

vor 2 Jahren

Rezensionen
@Bounty2

Hallo Bounty,

vielen lieben Dank für deine interessanten Beiträge und nicht zuletzt für die fantastische Rezension. Für mich als Autor gibt es nichts Schöneres als einen begeisterten Leser.
Eine Fortsetzung des "Opfermessers" ist momentan nicht geplant, auch wenn ich das für die Zukunft nicht ausschließen möchte.

Natürlich schreibe ich aber bereits an einem neuen Thriller.

Es würde mich sehr freuen, wenn du auch bei künftigen Leserunden dabei wärst. Vielen Dank noch mal fürs Mitmachen. :)

Es wäre klasse, wenn du deine schöne Rezension auch auf Amazon veröffentlichen würdest.

Viele Grüße

Simon

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks