Simon Gerhol Terra Divisa: Die Anderen sind das Schicksal

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Terra Divisa: Die Anderen sind das Schicksal“ von Simon Gerhol

Vor dem Hintergrund des dem Untergang geweihten römischen Imperiums versucht Arion, Sohn einer römischen Adeligen und eines Germanen, sich ein eigenes Leben aufzubauen, Naturmystik und Kultur in sich zu vereinen.
Kann er Herr über sein Schicksal werden?
Im süddeutschen Grenzgebiet zur Zeit Kaiser Diokletians kreuzen sich auf unheilvolle Weise die Wege zweier Familien: In eine Verschwörung hineingezogen, wird Arion zum Spielball zwischen republikanischen Senatoren und kaiserlichen Gegenspielern. Auf der Suche nach einem Platz in einer sich schnell wandelnden Gesellschaft voller Krisen kämpft er um sein Überleben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks