Simon Goddard

 4,1 Sterne bei 17 Bewertungen
Autor*in von Bowie Odyssee 70, The Smiths und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Simon Goddard

Simon Goddard ist ein renommierter britischer Musikjournalist und Bowie-Kenner. Seine bisherigen Bücher - über The Smiths, die Rolling Stones oder Elvis - gelangten regelmäßig auf die Bestenlisten der britischen Medien. Den Vorgängerband seiner Reihe, Bowie Odyssey 70, kürte die Sunday Times zum Musikbuch des Jahres 2020.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simon Goddard

Cover des Buches Bowie Odyssee 70 (ISBN: 9783854457121)

Bowie Odyssee 70

 (12)
Erschienen am 30.09.2021
Cover des Buches Bowie Odyssee 71 (ISBN: 9783854457404)

Bowie Odyssee 71

 (0)
Erschienen am 13.10.2022
Cover des Buches Bowie Odyssee '70 (ISBN: B0BL41B6SS)

Bowie Odyssee '70

 (0)
Erschienen am 05.11.2022
Cover des Buches The Smiths (ISBN: 9781905287963)

The Smiths

 (5)
Erschienen am 01.10.2009
Cover des Buches Mozipedia (ISBN: 9780091927103)

Mozipedia

 (0)
Erschienen am 06.09.2012

Neue Rezensionen zu Simon Goddard

Cover des Buches Bowie Odyssee 70 (ISBN: 9783854457121)
Kiki77s avatar

Rezension zu "Bowie Odyssee 70" von Simon Goddard

„Ein Führer ohne Orientierung“
Kiki77vor 23 Tagen

„Bowie Odyssee 70“ von Simon Goddard ist der erste Teil der David Bowie Biografie. Nach dem Erfolg von >Space Oddity< muss David erst einmal lernen, wie das Leben in der Musik Branche ist. Er hat zwar Vorstellungen, doch keine Ahnung, wie man vieles umsetzt. Viele Menschen, die auf einmal um ihn herum sind, bringen sich mit Haut und Haar ein, aber es gibt immer Schlitzohren, die kassieren wollen. David lernt seine erste Frau kennen und lieben, hinterlässt aber den Hintergedanken, dass Treue egal ob bei Männchen oder Weibchen weniger eine Rolle spielt. Jeder bekommt eine Chance bei ihm, wer Talent hat bleibt. Er lebt die Musik und das komplette Woodstock Feeling. Eine große Aufgabe steht vor ihm, den David Bowie in sich herausarbeiten.

Das Buch ist auf eine saloppe und flotte Art geschrieben, die nicht jedermanns Lesegeschmack trifft. Für das Buch, die Fantasien und die Vorstellungskraft der Zeit werden damit viele bunte Bilder untermalt. Klare Leseempfehlung mit 4 Sternen.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Bowie Odyssee 70 (ISBN: 9783854457121)
Birgit_Knörrs avatar

Rezension zu "Bowie Odyssee 70" von Simon Goddard

Schön inszeniert es Künstlerporträt aus dem Jahre 70
Birgit_Knörrvor einem Monat

In seiner annähernd 50 Jahre dauernden Karriere war David Bowie mit 26 Studioalben einer der einflussreichsten Musiker der Rock- und Popmusik und mit rund 140 Millionen verkauften Tonträgern auch kommerziell sehr erfolgreich. Neben seiner musikalischen Tätigkeit war er auch als Schauspieler erfolgreich und war eine schillernde Persönlichkeit und androgynem Look. Seiner Zeit einfach voraus. Insofern ist es immer interessant, den Künstler auch kennenzulernen, bevor er seinen großen Durchbruch hatte. Und genau zu diesem Zeitpunkt setzt das Buch Bowie Odyssee 70 ein. 

Der Musikjournalist Simon Goddard legt mit „BowieOdyssee70“ den ersten Band einer auf mehrere Bände angelegten Biographie des Ausnahmekünstlers David Bowie vor. In seinem Buch nun widmet er sich dem Jahr 1970, als Bowies Karriere noch in den Anfängen steckt und ihm gelingt es den Zeitgeist der wilden Siebzigerjahre in London bzw. Nordenglands einzufangen, nicht zuletzt durch einen sehr expressiven Sprachstil. Wichtige Personen werden vorgestellt und Namen eingeführt und man kann auch erkennen, dass auch ein David Bowie kämpfen musste und das Leben ein aufregendes auf und ab war. Der plakative Schreibstil reißt einem regelrecht in die Situationen mit und der Autor beschreibt sehr intensiv; ist mir manchmal aber etwas zu viel. Dennoch sehr empfehlenswert, nicht nur wegen der Biografie dieser Musikerlegende, sondern auch wegen des Lebensgefühls der Siebzigerjahre.

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Bowie Odyssee 70 (ISBN: 9783854457121)
Glueckliches avatar

Rezension zu "Bowie Odyssee 70" von Simon Goddard

England, London, die Musikwelt und David Bowie im Jahr 1970
Gluecklichevor einem Monat

Im ersten Buch der auf eine Serie von insgesamt zehn Jahres-Bänden ausgelegten Chronik seiner Entwicklung wird der von mir sehr verehrte Künstler David Bowie im Jahr 1970 beschrieben. Als 23-Jähriger, der noch auf der Suche nach sich und seinem Stil ist.

Eine Biografie kann man das Buch nicht nennen. Eher ist es eine „Reisebeschreibung“ durch dieses Jahr. Durch diese Zeit, durch das damalige London und den damaligen Zeitgeist. Man erfährt viel über andere Künstler, die zu dieser Zeit ebenfalls ihre Bestimmung suchen.

Da es mir manchmal zu viele detaillierte Schilderungen von Daten, Namen und Fakten waren, habe ich einige Passagen mehr überflogen. Den roten Faden habe ich deshalb nicht verloren.

 Der Autor geht bei seinen Betrachtungen sehr liebevoll mit den Akteuren und dem Zeitgeist um. Das hat mir gut gefallen.

 Weiter hat mir gefallen, einen David Bowie kennenzulernen, der noch nicht berühmt ist und den noch nicht jeder kennt. Nein, mir wurde bewusst, dass auch ein David Bowie kämpfen musste, Träume hatte und auch Enttäuschungen und Niederlagen hinnehmen musste. Viele Irrtümer mussten aufgeklärt und Hindernisse aus dem Weg geräumt werden, bis sich der Erfolg einstellte. Und es bedurfte dafür ganz gewiss auch einer günstigen Gelegenheit und eines kleinen Quäntchens Glück.

Darüber wird man in den Folgebänden lesen können.

Ich empfehle das Buch all jenen, die an der Rock-Musik dieser Zeit generell und an der Entwicklung der Karriere von David Bowie besonders interessiert sind.

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Wir schreiben das Jahr 1970, und David Bowie steht kurz vor seinem großen Durchbruch. Simon Goddard nimmt den Leser mit zu Bowie nach Hause, ins Hippie-Paradies, ins verrufene Soho und ins graue Nordengland.

Ein faszinierendes Bowie-Abenteuer und zugleich Auftakt einer Serie, die mit einem Buch pro Jahr Bowies Karriere in den entscheidenden Siebzigerjahren nachzeichnet.

Gewinne eines von 25 Exemplaren über die Anfänge von David Bowie in den 70er Jahren. Du kannst ganz einfach an der Buchverlosung teilnehmen, indem Du die Frage beantwortest – schon bist Du im Lostopf dabei. 😊

Wir wünschen Dir viel Erfolg! ☘
Dein Hannibal-Team

135 BeiträgeVerlosung beendet
Hannibal_Verlags avatar
Letzter Beitrag von  Hannibal_Verlagvor 21 Tagen

Vielen lieben Dank für Ihre Rezension und das Feedback zu unserem Buch - wir freuen uns, dass Ihnen die Lektüre gefallen hat. 🥰

Einen schönen Tag wünscht Ihnen
Ihr Hannibal Team

Community-Statistik

in 28 Bibliotheken

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

Worüber schreibt Simon Goddard?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks