Simon Gosejohann

 3,4 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor*in von Schmerzfrei.

Lebenslauf

Simon Gosejohann ist durch Fernsehshows wie „Elton vs. Simon“ oder „Comedy Street“ bekannt. Er ist auch als Moderator, Schauspieler, Trash-Filmer und Autor tätig. Für seine Arbeit wurde er mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simon Gosejohann

Cover des Buches Schmerzfrei (ISBN: 9783596191123)

Schmerzfrei

 (6)
Erschienen am 26.09.2012

Neue Rezensionen zu Simon Gosejohann

Cover des Buches Wir tun es für Geld (ISBN: 9783868045994)
mysticcats avatar

Rezension zu "Wir tun es für Geld" von Matthias Sachau

Wir tun es für Geld
mysticcatvor 9 Jahren

"Wir tun es für Geld" ist von Matthias Sachau, dem Autoren von anderen Romanen, wie zum Beispiel Kaltduscher und ein witziger Roman, der für Männer geschrieben ist.

Die Geschichte beginnt bei der Hochzeit von Lukas und Ines - zwei anderweitig vergebenen WG-Kollegen, die heiraten, damit die gut verdienende Ines viel Steuergeld durch Ehegattensplitting sparen kann. Die Geschichte ist witzig, denn bald zieht der Sachbearbeiter der beiden in die Wohnung darunter ein, um nicht aufzufliegen, versuchen sie nach außen hin eine "richtige" Ehe statt der Scheinehe zu führen.

Der Sprecher: Dem Sprecher gelingen die Männerstimmen besser als die Frauenstimmen, die einzelnen Charaktäre lassen sich sehr gut unterscheiden. Das Buch ist toll gelesen, ich wollte zwischendrin gar nicht aufhören. Ein sehr hörenswertes Hörbuch, nicht nur für Männer.

Fazit: Ein wirklich witziges Hörerlebnis, ganz toll gelesen.

Cover des Buches Linksaufsteher (ISBN: 9783868046229)
Lesemaus_im_Schafspelzs avatar

Rezension zu "Linksaufsteher" von Matthias Sachau

Leider zu übertrieben
Lesemaus_im_Schafspelzvor 10 Jahren

Oliver hasst Montage. Die Woche beginnt er meist so übellaunig, dass er sich mit irgendwelchen Fremden aus nichtigen Gründen anlegt, was auch mal nach hinten losgehen kann. So lernt er durch einen Montagsrempler Lena kennen und stellt viel später fest, dass diese sein Herz erobert hat. Mit Rat und Tat steht ihm gerne Anton, sein 7jährigerFreund zur Seite…

Matthias Sachau lässt den Leser Oliver Krachowitzer an den Irrungen und Wirrungen seines Liebeslebens teilhaben. Mal schlägt sein Herz für diese Frau, mal für jene.
Auch erfährt man von der beruflichen Situation „Krachs“, die er selbst nicht optimal findet.
Hierbei werden Klischees gnadenlos geschürt und auf eine sehr überzogene Weise über Medien und ihre Hypes hergezogen.
Das ist anfangs zwar durchaus unterhaltsam, wird aber leider mit der Zeit etwas anstrengend.

Simon Gosejohann jedoch verleiht dem Hörbuch einen gewissen Charme, den ich ihm gar nicht zugetraut hätte – bisher kannte ich ihn nur aus diversen TV-Formaten, bei denen er für mich nicht unbedingt die personifizierte Sympathie darstellt. Doch hier hat er mich überzeugt, nicht zuletzt, weil er nicht davor zurückschreckt, sich auch mal „zum Affen zu machen“, indem er schulmädchenlike herumkichert, wenn es die Textstellen erfordern.
So verleiht er dem Buch doch eine gewisse Würze.

Insgesamt lässt sich festhalten, dass dieses Hörbuch eine seichte, meist kurzweilige Unterhaltung bietet, jedoch stellenweise etwas nervt mit den teils stark überzogenen Darstellungen, auch wenn hier natürlich eine gewisse Kritik des Autors nicht verborgen bleibt.
Dennoch gibt es einige Lacher, so dass ich hier insgesamt 3 von 5 Sternen vergeben kann.

Cover des Buches Wir tun es für Geld (ISBN: 9783868047172)
78sunnys avatar

Rezension zu "Wir tun es für Geld" von Matthias Sachau

witzig
78sunnyvor 10 Jahren

Kurz-Meinung:

Zum Inhalt sage ich nicht mehr als, dass was in der Beschreibung steht, denn das reicht vollkommen. Die Geschichte ist locker und leicht und einiges kann man sich natürlich von vorn herein denken. Trotzdem wurde ich durch einige Sachen noch überrascht und es war einfach unglaublich unterhaltsam und witzig.


Das Buch MUSS man als Hörbuch hören, denn Simon Gosejohann liest das Ganze so unglaublich witzig vor, das darf man sich nicht entgehen lassen. Herrlich wie er den etwas eigensinnigen Ekkehard spricht. Aber auch der Hauptcharakter Lukas ist mir richtig ans Herz gewachsen. Hier ist wirklich jeder Charakter individuell und der Sprecher kann das sehr gut herüber bringen.


Wenn ihr was lustiges für zwischendurch sucht, wo es auch eine Liebesgeschichte gibt, die aber nicht zu sehr ins romantische abdriftet, dann seit ihr hier genau richtig. Ich kann es nur empfehlen. Wer Tommy Jauds Bücher mag, sollte es sich definitiv mal ansehen bzw. anhören.


Meine Wertung:

5 von 5 Sternen

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 38 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks