Simon Kernick

(678)

Lovelybooks Bewertung

  • 705 Bibliotheken
  • 6 Follower
  • 18 Leser
  • 141 Rezensionen
(170)
(282)
(173)
(37)
(16)

Lebenslauf von Simon Kernick

Simon Kernick ist Krimiautor, der 1966 nahe London geboren wurde. In den 80er-Jahren machte er sein Abitur und arbeitete danach im Straßenbau, als Barmann, Erntehelfer und Lagerarbeiter, außerdem machte er eine jahrelange Weiltreise. Nach seiner Rückkehr fing Kernick an zu schreiben, nachdem er seinen Abschluss in Geisteswissenschaften an der University of Brighton machte. Seit der Erscheinung des Erstlingswerks "Gnadenlos" 2007 zählt er dort in Großbritannien zu den erfolgreichsten Krimiautoren und wurde für mehrere Awards nominiert. Kernick lebt mit seiner Familie in der englischen Grafschaft Oxfordshire.

Bekannteste Bücher

Nachtkiller

Bei diesen Partnern bestellen:

Instinkt: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Mordtage

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Erwachen

Bei diesen Partnern bestellen:

Verdächtig: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Todeszeit 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Todeszeit 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Todeszeit 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Death de LYX - Töte!

Bei diesen Partnern bestellen:

Schuld und Blut: (ebook only)

Bei diesen Partnern bestellen:

Treibjagd

Bei diesen Partnern bestellen:

Bedrohung

Bei diesen Partnern bestellen:

Racheblut

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Ultimatum

Bei diesen Partnern bestellen:

Gnadenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Erlöst mich

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergebt mir

Bei diesen Partnern bestellen:

Fürchtet mich

Bei diesen Partnern bestellen:

Instinkt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gar nicht britisch!

    Deadline

    MissStrawberry

    02. October 2017 um 16:12 Rezension zu "Deadline" von Simon Kernick

    Andrea Devern, verwitwet und alleinerziehend, ahnt nicht, welcher Horror über sie einbrechen wird, als sie ins dunkle Haus kommt. Die Alarmanlage ist aktiv, also kann nichts passiert sein. Oder etwa doch? Der Anruf macht klar: sie wird einen Albtraum durchleben, denn ihre Tochter ist entführt und die Kidnapper verlangen eine halbe Million Pfund. Wer weiß, dass sie diese Summe aufbringen kann? Sie wendet sich an ihren Ex-Lover Jimmy, der nicht nur ein Ganove, sondern auch der wahre Vater von Emma ist. Als dieser von den Kidnappern ...

    Mehr
  • Solider Thriller

    Nachtkiller

    Lesemaus-M

    31. July 2017 um 11:33 Rezension zu "Nachtkiller" von Simon Kernick

    Klappentext/Inhalt: Er findet dich ... wo immer du bist Jane Kinnear verbringt den Abend bei ihrem Geliebten Anil, als dessen Frau Sharon in der Wohnung auftaucht. In letzter Sekunde kann Jane sich unter dem Bett verstecken. Dann geschieht das Unfassbare: Ein Mann dringt in das Schlafzimmer ein und tötet Anil und seine Frau. Jane hält den Atem an, als Sharon sie flehend ansieht, bevor sie ihre Augen für immer schließt. Fast glaubt sie, dem Albtraum entronnen zu sein. Doch als klar wird, dass Anil ein MI5-Agent war, werden seine ...

    Mehr
  • Der Klappentext weckt völlig falsche Erwartungen

    Nachtkiller

    ForeverAngel

    21. April 2017 um 09:22 Rezension zu "Nachtkiller" von Simon Kernick

    Nachtkiller ist eines dieser Bücher, bei denen ich mich frage, ob derjenige, der den Klappentext geschrieben hat, das Buch überhaupt gelesen hat. Ja, Jane Kinnear beobachtet, wie ein Killer ihren Geliebten und dessen Ehefrau tötet. Und bei ihrer Flucht sieht sie dem Killer sogar direkt ins Gesicht, was für die Polizei Grund genug ist, sie in ein Safehouse zu bringen, denn sie ist die einzige Augenzeugin. Danach spielt Jane allerdings kaum mehr eine Rolle, sie bekommt nur immer mal ein paar Seiten, in denen sie in Erscheinung ...

    Mehr
  • Ganz okay.

    Schuld und Blut: (ebook only)

    _madelini

    04. March 2017 um 18:22 Rezension zu "Schuld und Blut: (ebook only)" von Simon Kernick

    Man erkennt sofort, dass es auf alle Fälle Werbung für BMW sein soll, aber dennoch ist es ein sehr spannender Schreibstil, auch wenn nicht viel passiert.

  • Literarischer Remix

    Verdächtig

    TheSilencer

    10. January 2017 um 14:01 Rezension zu "Verdächtig" von Simon Kernick

    Serien haben es immer dann schwierig, wenn man nicht umhin kommt, einzelne Teile zu vergleichen."Verdächtig" ist nichts anderes als eine Art Remix aus den bisherigen Folgen "Gnadenlos", "Deadline" und "Todesangst".Rob Fallon ist getrenntlebend und kein Kind von Traurigkeit. Die Gewissensbisse sind schnell über den Haufen geworfen, als er die Ex seines besten Freundes in einem Nachtclub trifft und ihre Angebote alles andere als mehrdeutig sind.In ihrem Appartement angekommen, fordert sein Harndrang seinen Tribut - und rettet ihm ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. December 2016 um 18:13
  • Kurz ...spannend...temporeich!

    Mordtage

    Igela

    30. November 2016 um 13:41 Rezension zu "Mordtage" von Simon Kernick

    Charlie Williams lädt seine alten Freunde auf seine Insel an der Küste von Wales ein. Doch die Einladung ist nicht als harmloses Freundschaftstreffen gedacht....Charlie will sich mit seinen ehemaligen Freunden absprechen. Vor 27 Jahren ist Rachel Skinner ermordet worden und die Freunde hatten etwas damit zu tun. Nun ist der damals zu Unrecht Verurteilte frei gekommen und die Freunde haben Angst vor einer erneuten Untersuchung. Kaum auf der Insel angekommen geschieht ein Mord..... Dieser Thriller ist 103 Seiten dünn und eines vom ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Deadline - Die Zeit läuft ab" von Simon Kernick

    Deadline - Die Zeit läuft ab

    izzy050

    zu Buchtitel "Deadline - Die Zeit läuft ab" von Simon Kernick

    Hallo Zusammen,leider wird es langsam reichlich eng in meinem Bücherregal, weshalb ich dem einen oder anderen Buch gerne ein neues Zuhause verschaffen möchte :) Bei mehr als einem Interessenten werde ich auslosen. Das Buch hat Leserillen und steht schon einige Zeit im Regal. Wem das egal ist der darf sich auf einen packenden Thriller freuen :) 

    • 26
  • Wie 24 ...

    Todesangst

    TheSilencer

    18. August 2016 um 07:11 Rezension zu "Todesangst" von Simon Kernick

    Tyler, in der Regel Einzelgänger, hat vor drei Wochen im Supermarkt seine Liebe auf den ersten Blick getroffen. Nichts scheint ihrem Glück entgegenzustehen.Bis er eines Morgens mit einem Filmriß aufwacht. Bevor er seine Gedächtnislücke schließen kann, bemerkt er neben sich eine enthauptete Leiche: seine Traumfrau liegt in einem Alptraum von Blut.Eine DVD im Player in diesem ihm unbekannten Zimmer zeigt, wie er den Mord begeht. Und wenn er der Aufforderung nicht nachkommt, einen Kurierdienst zu erledigen, ist dies nur der ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Das Ultimatum

    Curly84

    10. June 2016 um 09:45 Rezension zu "Das Ultimatum" von Simon Kernick

    Wow. Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt und von den Socken gehauen. Es war direkt spannend von der ersten Seite an. Es geht um einen terroristischen Anschlag in London. Natürlich ist es zu der aktuellen Lage ein brisantes Thema. Ich muss auch zugeben, dass ich (als ich begann dieses Buch zu lesen) kurz davor stand nach London zu reisen. Und weil ich ja so schrecklich paranoid bin, habe ich das Buch unterbrochen und nach dem Urlaub fortgesetzt. Auch wenn das Hotel natürlich fiktiv war, so kennt man das Einkaufszentrum oder ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks