Simon Mason Der Phantast

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Phantast“ von Simon Mason

Zwei alte Schulkameraden aus Oxford - Geoffrey Dudley, derzeit Verlagslektor, und Martin Prout, der gerade in den USA zum Werbeschauspieler des Jahres nominiert wurde - ergreifen die Chance, um ihrem frustrierenden Alltag zu entrinnen und in New York das große Glück zu machen. Eine schwarze Komödie über die Allmacht von Medien und Werbeindustrie.

Stöbern in Romane

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ziemlich experimenteller französischer Roman mit ernsten Ansätzen, aber mir fehlte die klare Linie und Aussage

vanessabln

Was man von hier aus sehen kann

Wunderbar. Gelacht, geweint und in einem Zug gelesen.

BarbaraWuest

Der Vater, der vom Himmel fiel

Ein "Glücksgriff" in Buchform: Witzig, geistreich, einfach.nur.zum.Brüllen.komisch - und so wahr ;) 5 Sterne reichen hier nicht aus ;))

SigiLovesBooks

Underground Railroad

Eine tolle Heldin, die trotz aller Widrigkeiten nie aufgibt und immer wieder aufsteht, auch wenn es das Schicksal nicht gut mit ihr meint.

Thala

Swing Time

Eine sehr lange, gemächliche Erzählung, der streckenweise der Rote Faden abhanden zu kommen scheint. Interessanter Schmöker.

kalligraphin

Vintage

Überraschend gute und spannende Unterhaltung für jeden Blues- und Rock'n'Roll-Fan und alle die es noch werden wollen!

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • - Hypochrisy -

    Der Phantast
    Hypochrisy

    Hypochrisy

    23. July 2014 um 05:31

    Ein äußerst bissiger Blick auf eines der ganz großen Themen der Literatur: die Flucht vor sich selbst und seiner eigenen Identität.