Simon Oliver Exterminators

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Exterminators“ von Simon Oliver

Ein schmutziges Geheimnis kann man nicht für immer beerdigen. Und ebenso wenig können die Schädlingsbekämpfer verhindern, dass das Ungeziefer von Los Angeles immer mehr wird. Das müssen Henry, Saloth, Nils und die anderen der Bug-Bee-Gone-Crew auf unangenehme Weise erfahren. Henry kommt endlich zu recht mit seinem neuen Leben und fühlt sich wohl bei seiner neuen Freundin. Doch all das währt nicht lange, denn eine Person aus seiner Vergangenheit taucht plötzlich wieder auf: Cleo Crone, der politische Rechtsaußen von San Fernando. Crone möchte Henry in eine Verschwörung hineinziehen, die in einer Gefängniszelle begann und mittlerweile bis in die Büros des Ocran-Konzern reicht, wo Henrys Ex-Freundin Laura erfährt, was man tun muss, um ganz an die Spitze zu kommen. Aber nicht nur Henry muss sich mit den Dämonen seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Bug-Bee-Gone-Boss Nils wird mit dem verlorenen Sohn konfrontiert, mit dem er seit Jahren nichts mehr zu tun haben will, Saloth wird schmerzhaft daran erinnert, welche Rolle er bei den Roten Khmer in Kambodscha gespielt hat, und selbst Mrs. Perez muss Ängsten ins Auge sehen, die sie seit ihrer Kindheit verfolgen. Für die Männer und Frauen, die mutig oder verrückt genug sind, die Bug-Bee-Gone-Uniform zu tragen, gehören explodierende Hamster und Froschplagen zum Alltag, doch die Geheimnisse, die sie mit sich herumtragen, könnten ihr Ende sein. Simon Oliver und Tony Moore – unterstützt von Mike Hawthorne und John Lucas – präsentieren das nächste Kapitel ihrer Geschichte über die dunklen Dinge, die immer wieder ans Tageslicht kriechen – sowohl Insekten als auch Geheimnisse.

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Illustrationen sind ein Meisterwerk, auch wenn die Handlung etwas langatmig ist

Skyline-Of-Books

Sherlock 1

Die Serie "Sherlock" in Manga form. Ein muss für jeden Fan.

Mica

Die Stadt der Träumenden Bücher - Die Katakomben

Brilliant gemacht und wie bereits beim ersten Graphic Novel phantastisch visuell umgesetzt. Eine rundum gelungene Fortsetzung.

DrWarthrop

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Toll gemachte Graphic Nove mit viel Liebe zum Detaill ... ich würde aber für die komplette Story jedem auch den Roman empfehlen

Inge78

Stephen King – Der Dunkle Turm. Band 15

4,5 ☆ und absolut lesens-/sehenswert. Für Fans des Dunklen Turm und für alle, die gern Graphic Novels lesen.

chuma

It’s the journey not the destination 02

Wundervolle Fortsetzung des ersten Bandes. Die Charakere sind mir in der kurzen Zeit, alle sehr ans Herz gewachsen.

Liasanya

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks