Simon R. Green Schattenfall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schattenfall“ von Simon R. Green

Die magische Stadt Schattenfall bietet ausgemusterten Cartoon-Charakteren, ehemaligen Superhelden und Rockstars eine Zuflucht. Nur James Hart wechselte wieder in die Realität hinüber - und kündigt nun seine Rückkehr an. Damit wäre laut uralten Prophezeihungen das schreckliche Ende von Schattenfall besiegelt.

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers versteht es immer Märchen zu erschaffen, deren Vielschichtigkeit mich verblüffen - dieses Mal mit bunten Illustrationen von Lydia Rode

annlu

Das Lied der Krähen

Spannend, geheimnisvoll und grossartiger Schreibstil. Ich konnte mich kaum losreissen. Dieses Buch ist es Wert gelesen zu werden!

Siitara

Ein Thron aus Knochen und Schatten

konnte mich gar nicht überzeugen

Skyhawksister

Die Gabe der Könige

Einfach fantastisch.

Sago68

Flammenküsse

Ein wunderbarer Auftakt einer Reihe. Ich habe das Buch innerhalb eines Nachmittags verschlungen und kann es nur empfehlen.

Kikis_Bücherkiste

Rosen & Knochen

Eine nette kurzweilige Geschichte für zwischendurch. sehr düstere und traurige Adaption die ein paar Seiten mehr vertragen hätte.

rainybooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schattenfall" von Simon R. Green

    Schattenfall

    simoneg

    24. June 2009 um 23:06

    Die magische Stadt Schattenfall bietet jenen wirklichen und erfundenen Wesen Zuflucht, die in dieser Welt nicht mehr gebraucht werden und zunehmend in Vergessenheit geraten. Ausgemusterte Cartoon-Charaktere und ehemalige Superhelden findet man hier ebenso wie aus der Mode gekommene Rockstars. Seit jeher leitet Altvater Zeit die Geschicke von Schattenfall. Doch nun sieht sich die Stadt einer finsteren Befrohung ausgesetzt. Alles beginnt mit einem Mord - und das, obwohl ein gewaltsamer Tod in der Stadt eigentlich nicht vorkommen sollte. Und schließlich ist das James Hart, der früher in Schattenfall lebte, ehe er in unsere Realität wechselte. Uralte Prophezeiungen kündigen seine Rückkehr an und damit das Ende von Schattenfall... Als ich das Buch gelesen habe, hatte ich das Gefühl, ich müßte da unbedingt mal hin, nach Schattenfall.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks