Simon Rhys Beck Julians süßes Blut

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Julians süßes Blut“ von Simon Rhys Beck

Bei einem Unfall verliert Julian seine Mutter. Verletzt und zutiefst verwirrt macht er sich auf die Suche nach seinem Vater. Doch er weiß nicht, dass sein Erzeuger der unsterbliche Geliebte des Vampirs Alexander de Dahomey ist. Erst zu spät wird ihm bewusst, in welche Gefahr er sich begeben hat. 2. Teil der Trilogie um Alexander de Dahomey.

Mein liebster Teil der Triologie.

— Hawkeee
Hawkeee

Stöbern in Fantasy

Sturmmelodie

So wunderschön und spannend! Ich liebe den zweiten Teil genauso wie den ersten!

Lilith-die-Buecherhexe

Mystic Highlands - Druidenblut

Tolle Geschichte mit unerwartetem Cliffhanger

Fabella

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen