Simon Stranger Barsakh

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Barsakh“ von Simon Stranger

Emilie ist mit ihrer Familie auf den Kanarischen Inseln, um Urlaub zu machen. Die fünfzehnjährige Norwegerin kämpft mit allen Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und mit ihrem eigenen Körper: die Magersucht hat sie fest im Griff. Als sie eines Tages nach dem Essen noch eine Runde joggen geht, bemerkt sie nicht weit vor der Küste ein im Wasser treibendes Boot: ein dunkelhäutiger Junge winkt ihr erschöpft zu. In Sekundenschnelle begreift Emilie, dass sie helfen muss. Instinktiv erkennt sie, dass dies kein Fall für die Polizei ist, und macht sich gemeinsam mit der Gruppe auf die Suche nach einem Versteck. Doch das Mädchen kann die Gnadenlosigkeit der Einwanderungspolitik natürlich nicht aufhalten. Ein bewegender Roman über eines der drängendsten ungelösten Probleme unserer Zeit.

Ein wunderbares Buch, welches zu Herzen geht !

— ASchmiedi
ASchmiedi

Stöbern in Kinderbücher

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen