Simons Katze

von Simon Tofield 
4,5 Sterne bei206 Bewertungen
Simons Katze
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Rubinherzs avatar

Die Perfekte Katzennachahmung

LEXIs avatar

Klasse!

Alle 206 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Simons Katze"

Diese Katze ist Kult! Frech, faul, verfressen ... Eigentlich wollte Simon Tofield nur ein neues Zeichenprogramm testen. Er zeichnete einen Kurzfilm und stellte ihn für ein paar Freunde ins Netz. Dann brach der Server fast zusammen. Inzwischen sind es mehr als 30 Millionen Klicks auf YouTube: Simons Katze ist ein sagenhafter Mund-zu-Mund-Propaganda Erfolg aus England. Begeisterte Fans aus der ganzen Welt haben sich schon in dieses anarchische, anbetungswürdige Tier verliebt. Warum? - Jeder kennt eine Katze wie diese! Von phänomenaler Fresslust besessen schnurrt Simons Katze erfindungsreich durch den Tag. Nahezu rund um die Uhr versucht sie, mit subtilen Manövern und dreisten Kapriolen die Aufmerksamkeit ihres Besitzers zu wecken, damit dieser sie füttert. Wer Katzen kennt, wird diese lieben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442312337
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Goldmann
Erscheinungsdatum:26.10.2009

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne138
  • 4 Sterne44
  • 3 Sterne22
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Katis-Buecherwelts avatar
    Katis-Buecherweltvor 6 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Meine Meinung:
    Ein sehr unterhaltsames Buch mit tollen Illustrationen über Simons Katze. Fast jeder kennt Simons Katze durch Youtube, wie auch ich, bin ich darüber aufmerksam geworden.
    Es gibt eine Menge Szenen, wo ich meine Katze wiedergefunden habe, besonders die Bilder mit der Blume, wo SImon diese in die Vase steckt und die Katze daran herumknabbert und dann erbricht.
    Das war auch mal ein Buch für meinen Verlobten, er hat sich auch sehr amüsiert.
    Auch die tollen Illustrationen, wo die Katze sich immer versucht hat als Vogelhaus oder als Vogel zu tarnen, das war wirklich lustig.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    franzi303s avatar
    franzi303vor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Simons Katze ... eine kleine, süße, verfressene, dusselige Katze, die die witzigsten, unmöglichsten und kuriosesten Situationen durchlebt. Und natürlich kommt der Hunger nicht zu kurz. Tolle kleine Comic-Kurzgeschichten zum kichern, schmunzeln und lachen.

    Kommentieren0
    23
    Teilen
    anja_bauers avatar
    anja_bauervor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Wer die Videos von Simon's Cat liebt, wird dieses Buch auch lieben. Frische lustige Bilder, über die man herzlichst lachen kann.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Simon Tofield ist mehrfach preisgekrönter Illustrator, Trickfilmzeichner und Regisseur, und lebt mit seinen drei Katzen Hugh, Maisie und Jess in Bedfordshire. Hugh inspiriert ihn wohl am Meisten zu seinen Geschichten über "Simon's Cat".

    "Simon's Cat" ist vielen ein Begriff. Ist die süße Cartoon-/Comickatze von Simon Tofield doch mittlerweile zum Youtube-Star avanciert. Und ich glaube, dass kein Katzenbesitzer oder -liebhaber an diesen süßen Cartoons vorbei kommt. Und so schlug ich natürlich zu, als ich das Buch in der Bücherei sah.

    Die Zeichnungen sind mit viel Liebe gestaltet und in den Geschichten findet man die typischen, absolut liebenswerten Katzenmacken wieder, die einen laut schallend auflachen lassen. Im Buch gibt es jedoch nur Zeichnungen, keinerlei Text. Und den Titel von "Simon's Cat" in "Simons Katze" zu übersetzen, fand ich doch reichlich albern. Aber am Besten sind sowieso die Videos. Wer sie (noch) nicht kennt: Unbedingt auf Youtube ansehen und Tränen lachen =) !!

    Kommentieren0
    16
    Teilen
    LEXIs avatar
    LEXIvor 7 Jahren
    Kurzmeinung: Klasse!
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Ich mag Simons Cat, ich liebe die Cartoons und die bewegten Bilder bei Youtube finde ich großartig. So gesehen ist es unmöglich, dieses Buch nicht zu lieben ... nicht nur für Katzenfreunde ein amüsantes Leseerlebnis ;-)

    Kommentieren0
    25
    Teilen
    Silbertraums avatar
    Silbertraumvor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    lustig und süß

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Bücherwurms avatar
    Bücherwurmvor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    "Simons Katze" von dem Engländer Simon Tofield wurde durch you tube weltweit berühmt. Über 35 Millionen Fans sehen sich regelmässig die Darstellung der Katze von Simon und ihren Abenteuer auf you tube an.
    Dabei wäre es irreführend zu glauben, dass so viel Unsinn aus dem Kopf einer einzigen Katze stammen kann. Simon Tofield besitzt immerhin 3 dieser poussierlichen Tiere, die ihn inspirierten, deren Abenteuer und offensichtlichen Gedankengänge bildlich festzuhalten.
    Dabei verwendet der Autor weder spezielle Zeichentechniken, noch Farbe.
    Mit einfachen, recht plumpen Darstellungen versteht der Leser, respektive Betrachter aber in der Regel sofort,was in diesen Katzenköpfen an Logik und Grübeleien vor sich geht.
    Inzwischen haben ja Gottlob auch Wissenschaftler begriffen, dass in einer normalen Hauskatze mehr steckt als reiner Instinkt!
    Mit ausgeklügeltten Raffinessen wickelt die Katze ihren Halter (= Dosenöffner) und auch noch so schlaue Hunde mit links um die Daumenkralle, nur bei den armen Opfer, sei es Fisch, Vogel, Igel oder Wurm, zieht sie oft den Kürzeren!
    Herzlich gelacht habe ich bei den Darstellungen des "die Katze in den Katzenkorb zwingen", man kann schmerzhaft nachempfinden, was Mr. Tofield zu erleiden hat und wünscht ausreichend Pflaster.
    Zu solchen Momenten haben es die hundehalter doch wesentlich einfacher!
    Aber auch die Mentalität, wenns ums Fressen geht, die Herabwürdigung des Halters zum Bediensteten, sind humorvoll dargestellt.
    Ich habe mich köstlich amüsiert, auch wenn das Buch mal eben in wenigen Minuten durchgeblättert ist, jeder Katzenhalter wird seine Katze und sich selbst wiedererkennen.
    Mich hat es doch wieder zum Nachdenken gebracht: Vielleicht sollte ich doch aufs einsame Land ziehen, damit auch meine Katzen solche abenteuerlichen Erlebnisse haben können!?!

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Ein Comic der anderen Art. Völlig schnörkelos, aber mit viel Witz zeigt uns Simon Tofield den Alltag mit einer Katze. Ich habe mich beim Durchblättern köstlich amüsiert. Ich selbst bin keine Katzenbesitzerin, konnte aber diese Hausfreunde bei Freunden und Bekannten beobachten und entdeckte mehr als nur ein paar Parallelen. Vielen Dank für diese Zeichnungen, an trüben Tagen muntern sie mich immer wieder auf.

    In diesem Sinne: "Hunde haben Herrchen, Katzen haben Diener."

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    ShayaMcKennas avatar
    ShayaMcKennavor 8 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Einfach nur zum Lachen und meiner Meinung nach nicht nur für Katzen freunde. Hier kommt jeder auf seine Kosten der gerne "Bildergeschichten" mag und ein bisschen Fantasie hat.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    Munros avatar
    Munrovor 8 Jahren
    Rezension zu "Simons Katze" von Simon Tofield

    Super als Geschenk..aber natürlich nur an Katzenfans;)
    Es macht einen einfach ein wenig glücklicher ..

    Kommentieren0
    11
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks