Neuer Beitrag

Simon_Wasner

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen, liebe Leser hier bei Lovelybooks,

 

habt ihr euch auch schon mal auf etwas eingelassen, von dem ihr keine Ahnung hattet, wie es ausgehen würde?

 

Wer hätte zum Beispiel gedacht, dass es so lange dauert, ein Buch erst zu schreiben und dann zu veröffentlichen … Ich habe mir am Anfang meines Schreibabenteuers keine konkrete Vorstellung davon gemacht. Von der allerersten Idee bis zum fertigen Roman sind nun tatsächlich einige Jahre vergangen, in denen mir das eine oder andere graue Haar gewachsen ist. Und jetzt, da „Mein Leben und andere Reinfälle“ fertig und als eBook bei dotbooks erschienen ist, bin ich selbst überrascht, wie es schlussendlich geworden ist: Mancher Charakter oder mancher Handlungsstrang hat sich völlig anders entwickelt als ursprünglich gedacht.

 

So ähnlich geht es auch meinem Protagonisten Martin, als er auf eine recht ungewöhnliche Idee kommt, um seine Schulden begleichen zu können: Er gründet seine eigene Sekte. Gut, macht man jetzt auch nicht gerade jeden Tag. Da kann schon mal was schiefgehen, zumal, wenn auch noch die organisierte Kriminalität und ein bekannter Schlagerstar mitmischen – und die Sekte überraschend erfolgreich wird …

 

Ich freue mich, wenn ihr Lust habt, mein Romandebüt zu lesen, und bin gespannt auf eure Meinungen! Mein Verlag stellt für die Leserunde 10 eBooks zur Verfügung, die ich gerne unter allen Interessenten an diejenigen verschenken, die mich zum Schmunzeln oder Lachen bringen. Denn das soll mein Roman schließlich auch auslösen.

 

Wenn ihr also Lust habt, Martin bei seinem Leben und all den anderen Reinfällen zu begleiten, dann schreibt mir, was ihr schon mal verrücktes getan habt, um euch aus einer misslichen Lage zu befreien – ganz egal, ob es eine kleine Flunkerei war, das Umgehen eines Straftickets oder möglicherweise auch den Konflikt mit der Mafia …

 

Herzliche Grüße

Simon

 

*****************************************************************

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlags:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.

Autor: Simon Wasner
Buch: Mein Leben und andere Reinfälle

BettinaForstinger

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo, der Klappentext hört sich super an! Ich glaube das ist ein sehr lustiges und unterhaltsames Buch das ich gerne lesen würde =)

Gott sei Dank sind mir bis jetzt so richtig blöde Situationen erspart geblieben in denen ich zu den ungewöhnlichsten Methoden hätte greifen müssen *puh*
aber die eine oder andere kleinere Lüge war bestimmt schon mal dabei - zur Not =)

Im Falle eines Gewinnes würde ich mich über ein Buch im mobi Format sehr freuen!

LG Bettina

TaTine

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Warum gehen Ameisen nicht in die Kirche?
Weil sie in Sekten sind!

Dieses Buch kann einfach nur lustiger sein als dieser schlechte Witz. Unheimlich gerne würde ich mich von dieser Geschichte zum Lachen bringen lassen und hüpfe deshalb mit in den Lostopf.


Beiträge danach
17 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Simon_Wasner

vor 4 Monaten

5. Leseabschnitt: Kapitel 32 - 37
Beitrag einblenden
@BettinaForstinger

Als meine Mutter das Buch gelesen hat, hat sie gesagt: Sandra ist die einzig normale, das liegt bestimmt daran, dass sie eine Frau ist. :D

BettinaForstinger

vor 4 Monaten

Plauderecke

Hallo, liest denn niemand anderes das Buch ?
Oder seid ihr schon fertig?

BettinaForstinger

vor 4 Monaten

6. Leseabschnitt: Zweiter Teil Kapitel 1 - 7
Beitrag einblenden

Schön langsam merkt man das die ganze Sekten-Angelegenheit umschlagen wird, und zwar nicht ins positive.
Martin hat sich mit seiner Beteiligung und Mitarbeit bei der Sekte alles verbaut und kaputt gemacht.
Er kann die Sekte aber auch nicht mehr verlassen, ich empfinde es beim Lesen so, dass ihm die ganze Sache mittlerweile richtig Spaß macht, und er Gefallen daran gefunden hat nun eine richtige Aufgabe zu haben und nicht mehr irgendwelche blöden Artikel für die Zeitschrift zu verfassen.
Nur bemerkt er bei der ganzen Sache nicht, das er seine Ehe ruiniert.
Ich bin gespannt wie die ganze Sache ausgehen wird und warum er nun in der Klapse und nicht im Gefängnis sitzt.

BettinaForstinger

vor 4 Monaten

7. Leseabschnitt: Zweiter Teil Kapitel 8 - 15
Beitrag einblenden

Jerom ist also mit dem ganzen Geld abgehauen und macht sich auf einer Insel (seiner Insel) in der Karibik ein schönes Leben und verfüttert Reporter und Journalisten an seine hauseigenen Alligatoren.
Tja das ist mal ein Plan. Er haut ab und in der Sekte eskaliert nun alles komplett.
Hat mir als Ansatz sehr gut gefallen.

Das unser Schlagersternchen nicht alle Tassen im Schrank hat, dachte ich mir schon die ganze Zeit, aber nun, dreht der Gute ja so richtig durch. Er glaubt tatsächlich alles was in dieser "Bibel" geschrieben steht.
Das Ende ist dann doch sehr abgedreht, in dieser Scheune, nun ist mir auch klar warum Martin ist wo er nun ist.
Witzig fand ich als geschrieben stand, die Bademäntel freuen sich über die Ankunft der Polizei, da sie es für ein Raumschiff halten.

Auch die Beschreibungen im letzten Abschnitt über die Anhänger der Sekte, aus deren Sicht hat mir sehr gut gefallen.

Weiters fand ich den witzige, und sarkastischen Schreibstil sehr ansprechend.

BettinaForstinger

vor 4 Monaten

Plauderecke

Vielen Dank dafür das ich dein Buch lesen durfte.
Die Rezension folgt in den nächsten Tagen.

Simon_Wasner

vor 4 Monaten

Plauderecke
@BettinaForstinger

Ich bedanke mich bei dir und hoffe es hat dir Spaß gemacht! :)

BettinaForstinger

vor 4 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Hallo Simon,
vielen Dank dafür, dass ich dein Buch lesen durfte.
Es hat mir Spaß gemacht, es tut mir Leid, dass es in der LR keinen Austausch gab.
Hier meine Rezension.

https://www.lovelybooks.de/autor/Simon-Wasner/Mein-Leben-und-andere-Reinf%C3%A4lle-1538866711-w/rezension/1569034400/

Liebe Grüße
Bettina

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.