Der Flug – Jenseits des Pazifik – Polarnacht – Das Phantom - Tamanrasset

Der Flug – Jenseits des Pazifik – Polarnacht – Das Phantom - Tamanrasset
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Flug – Jenseits des Pazifik – Polarnacht – Das Phantom - Tamanrasset"

Vier Frauen, fünf Erzählungen, fünf Reisen ins Unbekannte: Die junge Physikerin Catherine betritt als einer der ersten Menschen den Mars und gerät in der Einsamkeit des Alls zusammen
mit der übrigen Besatzung in eine lebensbedrohliche Situation. Die Mathematikerin Arlene besteigt in Los Angeles ein Flugzeug, das über dem Pazifi k plötzlich seinen Kurs ändert.
Zwanzig Jahre nach ihrem Marsflug verbringen die ehemaligen Astronauten Catherine und David einen Winter mit astronomischen Beobachtungen in der Antarktis. Dabei machen sie eine außergewöhnliche Entdeckung und sehen sich erneut einer tödlichen Gefahr gegenüber. Die jugendliche Aussteigerin Daniela wird bewusstlos im Wald gefunden und ist möglicherweise in eine Reihe von Verbrechen verwickelt. Die Philosophiedoktorandin
Susanne verirrt sich mit ihrer Reisegruppe in der Sahara und wird Zeugin unerklärlicher Ereignisse, bei denen ein Gruppenmitglied nach dem anderen spurlos verschwindet.
Expeditionen in unerforschtes Terrain sind Simon Weiperts Erzählungen im doppelten Sinne: Zum einen spannende Abenteuergeschichten, bei denen der Leser den Heldinnen in faszinierende und gefährliche Landschaften folgt, sind sie zugleich und vor allem Reisen ins Innere der Figuren. Denn für jede der vier Frauen steht ihr Erlebnis in enger Verbindung mit einem entscheidenden Umbruch im Leben, und jede von ihnen wird durch äußere Gefahren mit inneren Konfl ikten konfrontiert: sei es der Verlust oder die Entfremdung des Partners, sei es eine berufl iche Sinnkrise, sei es gar die Frage nach dem Glauben an ein Leben nach dem Tod. In präziser und klarer Prosa verknüpft der Autor fünf unerhörte Begebenheiten mit Fragen, die jeden von uns beschäftigen. An den exotischsten oder unwirtlichsten
Schauplätzen stellt er Figuren wie Leser vor die Frage nach dem Ziel unseres Lebens.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783744842525
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:236 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:23.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks