Simon Winchester Der wilde Strom

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der wilde Strom“ von Simon Winchester

Der Asienkenner Simon Winchester erfüllt sich einen lange gehegten Wunsch: er fährt auf dem Yangtse, einem der gewaltigsten Ströme der Erde, von der Mündung in Shanghai am Gelben Meer flussaufwärts bis zu seiner Quelle im Hochland von Tibet. Über 5800 Kilometer legt der Autor dabei auf der Lebensader Chinas zurück, begleitet von zahlreichen Landgängen in die Uferregionen, die in vielfältiger Weise vom großen Strom geprägt sind. Winchester taucht ein in die wechselvolle Geschichte Chinas und berichtet Erstaunliches über Land und Leute. Mitreißend, ergreifend, witzig und informativ.

Stöbern in Romane

Sonntags fehlst du am meisten

Ein bewegendes Familiendrama

SarahV

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Klare Leseempfehlung!

skiaddict7

Die Außerirdischen

Was passiert, wenn eine fremde Macht das Böse im Menschen hervorkehrt...

smayrhofer

Fever

Ein postapokalyptischer Roman mit einem Protagonisten, der an das Gute im Menschen glaubt. Wahnsinnig spannend und fesselnd!

TanyBee

Das saphirblaue Zimmer

New York, 3 Zeitepochen 3 Frauen wunderbarer Roman!

Katze2410

Vintage

Dass Hervier verstanden hat, dass Musikgeschichte nicht ohne Thematisierung von Rassismus auskommt, hat mich besonders positiv überrascht.

eelifant

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks