Simon Winchester Skulls

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Skulls“ von Simon Winchester

Der Schädel ist seit jeher Symbol gegenwärtiger wie vergangener Existenz; er verströmt eine Aura der Gefahr, der Autorität, des Erhabenen. Wohl kein anderes biologisches Gebilde vermag die menschliche Psychologie derart zu packen wie diese hohle Knochenkugel. Simon Winchester blättert mit brillanter Erzählkunst die faszinierende Geschichte des Schädels auf und stellt einen Besessenen vor, der in lebenslanger Sammlerleidenschaft die wohl weltgrößte und umfassendste Privatkollektion von Tierschädeln zusammengetragen hat: Alan Dudley. Mehr hat als 2000 Schädel nennt er sein eigen, die er nahezu in Museumsqualität präpariert und katalogisiert hat. Über 300 der faszinierendsten Exponate seiner Sammlung werden in diesem packenden Bildband in verblüffend schönen Bildern und mit allen wesentlichen wissenschaftlichen Fakten vorgestellt.

Ein faszinierender Einblick in die unterschiedlichsten Schädel. Schön, grotesk und lebendig.

— Eurus

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein vor Ideen sprühendes und mit vielen guten Tipps gespicktes Einrichtungsbuch, das Glück und Gemütlichkeit vermittelt. Einfach Hygge

MelaKafer

Atlas der unentdeckten Länder

Humorvolle Lektüre von Orten jenseits der klassischen Reiseziele. Die gute Beobachtungsgabe vom Author gab mir das Gefühl mitgereist zu sein

ScullysHome

Das geflügelte Nilpferd

Mir hat der Read auf jeden Fall sehr gefallen und mir wahnsinnig viel Klarheit und Einsicht gegeben und Handlungsspielraum geschenkt!

JilAimee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 'Schwelgen in makabrer Faszination'

    Skulls

    sabatayn76

    31. July 2014 um 09:16

    Inhalt: 'Skulls' beinhaltet Aufnahmen der Schädelsammlung von Alan Dudley, der mehr als 2000 Schädel von allen Wirbeltier-Klassen besitzt. Die Schädel wurden aus verschiedenen Perspektiven fotografiert, bei jedem Tier findet man einen kurzen Steckbrief (Reich, Stamm, Klasse, Ordnung, Familie, Gattung, Lebensweise) und ein kleines Foto vom lebenden Tier. Zu manchen Schädeln gibt es zudem kurze Anmerkungen von Alan Dudley. Unterbrochen werden die Fotografien der einzelnen Wirbeltierklassen von längeren Texten, die sehr vielfältig über Schädel berichten (von der Anatomie über Phrenologie und (Pseudo-) Wissenschaft bis zu Piraten, Nationalsozialismus und Kunst). Mein Eindruck: Alan Dudleys Methoden, wie er an seine Schädel gekommen ist, sind recht makaber, seine Sammelleidenschaft ist ziemlich bizarr, und auch das Buch ist bisweilen etwas befremdend. Hier bekommt man jedoch einzigartige Einblicke in die Anatomie von verschiedenen Tieren, vor allem die Schädel der Vögel fand ich beeindruckend und spannend. Mir hat die Lektüre trotz (oder gerade wegen) des tiefschwarzen Themas sehr gut gefallen, und ich habe durch 'Skulls' Dinge gesehen und gelesen, die ich sonst wahrscheinlich nie entdeckt hätte. Die knappen Texte zu den einzelnen Schädeln haben mir sehr gut gefallen, waren trotz der Kürze informativ und oft recht unterhaltsam und amüsant. Die längeren Texte zu Themen wie Geschichte, Kunst und Anatomie sind oft umgangssprachlich und eher salopp geschrieben, was ich aber als passend empfand und was mich hier nicht gestört hat, obwohl ich diesbezüglich oft empfindlich bin. Das Buch wurde auf hochwertigem Papier gedruckt und wirkt durch die schwarzen Seiten, den guten Druck und die gelungenen Fotos der Schädel edel, wenn auch bisweilen recht makaber. Schön hätte ich es gefunden, wenn auch der Lebensraum der Tiere im Steckbrief erwähnt gewesen wäre. Mein Resümee: 'Skulls' bietet einen umfassenden, spannenden und einzigartigen Einblick in Zoologie, Evolution, Geschichte und Kunst. Sehr empfehlenswert! 'Wenn Sie jemals einen Gorillaschädel angeboten bekommen, sollten Sie unbedingt zugreifen, denn die Chance kommt nie wieder.' (Alan Dudley)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks