Simon Winder

 3.7 Sterne bei 10 Bewertungen
Autor von Germany, oh Germany, Kaisers Rumpelkammer und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Simon Winder

Simon Winder, geboren 1963 in London, ist Cheflektor beim renommierten Penguin Verlag. Dort betreut er unter anderem die Bücher vieler bedeutender Historiker. Bei Rowohlt erschien 2011 sein Bestseller «Germany, oh Germany», über den die Frankfurter Rundschau schrieb: «Gut gelaunt, geistreich, unterhaltsam.»

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simon Winder

Cover des Buches Germany, oh Germany (ISBN:9783499626647)

Germany, oh Germany

 (6)
Erschienen am 01.07.2011
Cover des Buches Kaisers Rumpelkammer (ISBN:9783499628474)

Kaisers Rumpelkammer

 (2)
Erschienen am 26.08.2016
Cover des Buches Germania (ISBN:9780330451406)

Germania

 (1)
Erschienen am 21.01.2011
Cover des Buches The Man Who Saved Britain (ISBN:9780330544450)

The Man Who Saved Britain

 (0)
Erschienen am 05.08.2011
Cover des Buches Germania (ISBN:9780312680688)

Germania

 (0)
Erschienen am 01.03.2011

Neue Rezensionen zu Simon Winder

Neu

Rezension zu "Germany, oh Germany" von Simon Winder

Rezension zu "Germany, oh Germany" von Simon Winder
Golondrinavor 8 Jahren

Herr Winder springt ein bisschen herum in der deutschen Geschichte - wer strikte Chronologie erwartet hat, wird enttäuscht sein.
Auch wird etwas Grundwissen vorausgesetzt, denn Herr Winder schreibt dann gerne drum herum und seine Sicht der Dinge.
Dies als Formnoten-Abzug, ansonsten ganz vergnüglich zu lesen. Und wenn ein Brite deutsche Geschichte als Steckenpferd auserkoren hat und das auch zwischen den Zeilen rüberbringen kann, bekommt er mindestens einen Sympathiepunkt dafür.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "Germany, oh Germany" von Simon Winder

Rezension zu "Germany, oh Germany" von Simon Winder
Alice_im_Buecherlandvor 8 Jahren

Ein Engländer schreibt ein Sachbuch über Deutschland. Fernab jeder Blitzkrieg- und Sauerkraut-Klischees führ Winder den Leser auf eine wundersame Reise quer durch die deutschen Landen und deren Vergangenheit... Vergessen Sie den Heimatkundeunterricht in der Grunschule: dieses Buch steckt voller kurioser Anekdoten; da entdeckt man Bildungslücken von deren Existenz man vorher gar nichts wusste!
Übrigens auch DAS Geschenk für altkluge Neffen und andere ober-schlaue Verwandtschaft!

Kommentieren0
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks