Simona Ahrnstedt

 3,9 Sterne bei 1.760 Bewertungen
Autorin von Die Erbin, After Work und weiteren Büchern.
Autorenbild von Simona Ahrnstedt (©Kate Gabor)

Lebenslauf

Simona Ahrnstedt kam 1967 in Prag zur Welt und zog als Kind mit ihren Eltern nach Schweden. Sie ist Psychologin und Verhaltenstherapeutin. Ihre Romane stehen in Schweden regelmäßig an der Spitze der Bestsellerliste. Ahrnstedts reichhaltige und fesselnde Charakterdarstellungen, gepaart mit ihren provokanten und gewagt ausgeführten Plots, hauchten dem heute schnell wachsenden Genre der skandinavischen Frauenliteratur Leben ein. Neben ihrer Rolle als Romanautorin ist Ahrnstedt Sprecherin für Bücher von Frauen, für Frauen und über Frauen. Sie ist auch die Speerspitze von Bonniers neuem Romance-Imprint, wo sie als Senior Advisor tätig ist. Simona, eine begeisterte Feministin und leidenschaftliche Fika-Liebhaberin, lebt mit ihren beiden Teenagern außerhalb von Stockholm. Sie ist Mitbegründerin der Swedish Romance Academy, einer Literaturakademie, deren Ziel es ist, das Genre der Romantik in Schweden zu fördern. Sie wird die skandinavische Queen of Romance genannt. Leider zieht sie Fernsehen dem Sport vor. Sie ist die erste schwedische Liebesromanautorin, deren Romane ins Englische übersetzt wurden und in den USA erschienen.

Alle Bücher von Simona Ahrnstedt

Cover des Buches Die Erbin (ISBN: 9783736308091)

Die Erbin

 (436)
Erschienen am 25.10.2018
Cover des Buches After Work (ISBN: 9783736305595)

After Work

 (302)
Erschienen am 28.03.2018
Cover des Buches Nur noch ein bisschen Glück (ISBN: 9783864931505)

Nur noch ein bisschen Glück

 (207)
Erschienen am 13.07.2020
Cover des Buches Ein einziges Geheimnis (ISBN: 9783736309685)

Ein einziges Geheimnis

 (152)
Erschienen am 29.04.2019
Cover des Buches Ein ungezähmtes Mädchen (ISBN: 9783736304574)

Ein ungezähmtes Mädchen

 (120)
Erschienen am 20.07.2017
Cover des Buches Alles oder nichts (ISBN: 9783736311022)

Alles oder nichts

 (113)
Erschienen am 31.10.2019

Videos

Neue Rezensionen zu Simona Ahrnstedt

Cover des Buches Ein ungezähmtes Mädchen (ISBN: 9783736304574)
Chrissy87s avatar

Rezension zu "Ein ungezähmtes Mädchen" von Simona Ahrnstedt

Simona Ahrnstedt - Ein ungezähmtes Mädchen
Chrissy87vor 4 Monaten

Als Beatrice und Seth sich das erste Mal begegnen, ist sofort diese gewisse Chemie zwischen ihnen da, doch Beatrice wurde von ihren Verwandten einem anderen Mann versprochen und so scheint es, dass die beiden kein glückliches Ende miteinander haben können. 

Ich empfand das Buch als sehr zäh. Dieses ewige hin und her zwischen Beatrice und Seth war sehr anstrengend und das die beiden nie miteinander gesprochen haben, wenn es darauf ankam, sondern lieber eingeschnappt irgendwelche falsche Schlüsse gezogen haben, hat sehr genervt.

Wenn ich dieses hin und her mal weglasse, dann waren die beiden Protagonisten mir doch recht sympathisch. Besonders bewegend fand ich die ganze Situation als es Beatrices Cousine schlecht ging.

Alles in allem hätte dieses Buch viel spannender sein können, wenn es nur halb so lang gewesen wäre. 

Cover des Buches The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel (ISBN: 9783958186552)
dorothea84s avatar

Rezension zu "The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel" von Simona Ahrnstedt

tolle Charaktere
dorothea84vor 5 Monaten

Kate Ekberg ist ein Star in Stockholm und ihr Nachtclub. Je näher ich sie in diesem Buch kennenlerne, so lieber mag ich sie. Sie ist eine taffe Frau, die auch ihre Ecken und Kanten hat. Schwächen von der sie weiß und auch ihre Stärken. Sie ist komplex und das bekomme ich selten bei einem Charakter in einem Liebesroman. Jacob Grim verhält sich so wie sein Nachname klingt. Auch ist er ein Mann, der alten Schule und sein Verhalten ist recht erfrischend. Die beiden treffen aufeinander und allein wegen der Charaktere habe ich die Geschichte so genossen. Der Rest war nur Beiwerk. Man kann sagen, man bekommt dadurch ihren Charakter noch mehr zu Gesicht. Man spürt die Bedrohung, von der Kate spricht. Die Wendung am Schluss war auch schrecklich und sorgt für Gänsehaut. Doch war es nicht das, was mir im Gedächtnis geblieben ist. Eher die Szenen zwischen Kate und Jacob, ihre Gespräche oder ihr Verhalten. Der Rest war schnell vergessen.

Cover des Buches The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel (ISBN: 9783958186552)
Buch_Versums avatar

Rezension zu "The Things we left unsaid. Unsere Herzen auf dem Spiel" von Simona Ahrnstedt

…ZWEI WELTEN, ZWEI MASKEN & SOVIEL MÖGLICHKEITEN DAS DURCHBRECHEN DIESER…
Buch_Versumvor 5 Monaten

Kate ist ein Star in ihrer Branche, sie ist so voller Charisma und Selbstbewusstsein, führt ihren Club mit voller Raffinesse.


Alles könnte so wundervoll sein, der Club sprüht vor Erfolg, jedoch scheint ihre Vergangenheit ein Dorn in ihren Zukunftsplänen zu sein.

Damit diese jedoch sicher sein soll, begibt sie sich wieder zu ihrer Bank und begegnet Jacob. Dieser grimmige Mann, abwesend und einschüchtern, wird schnell Teil ihres Lebens. Er scheint auch sein Päckchen mit sich zu tragen. Ob sie beide diese gegenseitig durchbrechen und was genau aus der Vergangenheit lauert?


Ein tolles Buch beginnt, das einem zwei eindrucksvolle Persönlichkeiten bietet, die einen immer wieder erstaunen, über ihren eigenen Schatten springen und gemeinsam beflügeln.

Natürlich verläuft nichts so ruhig wie man es sich wünscht, sodass es turbulent, emotional und auch gefährlich zutage geht.


Spannungsgeladen werden wir in das Geschehen gezogen, hoffnungsvoll und involviert fiebern wir dem hoffentlich Happy End entgegen.


Wie ich schon erwartet hatte, reißt das Buch nicht nur mit, sondern vermittelt einem eine wichtige Botschaft gegen Hass und Unterdrückung, der Ängste, die jede Frau schon miterlebt hatte, den Kampf gegen Ungerechtigkeit und eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ist etwas fürs Herz, erstaunt und nimmt einen von den Persönlichkeiten ein.


Ich bleibe daher begeistert, entzückt, erstaunt von den Persönlichkeiten, ihre Stärke und den Mut zur Tat und zum Schutz, mitgerissen und beflügelt zurück.

Gespräche aus der Community

War Weihnachten nicht erst vor Kurzem? Und Neujahr? Also so kommt es mir zumindest vor, denn das Jahr verging für mich wie im Fluge! So viel Neues und Gutes ist in diesem Jahr für mich geschehen und ich bin einfach nur dankbar. Dankbar für die vielen Menschen, die mich dieses Jahr begleitet haben und das Glück, das mir auch in diesem Jahr wieder hold war! Erst letztens habe ich ein großes Buchpaket gewonnen, von denen ich nun einige Bücher doppelt habe. Also habe ich beschlossen, auch dieses Jahr wieder eine Adventsverlosung zu starten: Jeden Adventssonntag gibt es auf meinem Blog Bücher zu gewinnen :-)

Heute "Die Erbin" von Simona Ahrnstedt und "Zwischen uns nur der Himmel" von Laura Johnston

Wie ihr gewinnen könnt?

Auf meinem Blog das Teilnahmeformular ausfüllen :-)

http://wolkenweiss.com/2015/11/gewinnspiel-alle-jahre-wieder-hallo-erster-advent/

Viel Glück!
1 BeiträgeVerlosung beendet
YumikoChan28s avatar
Letzter Beitrag von  YumikoChan28vor 8 Jahren
Ich habe gerade mal mit Freuden dein Teilnahmeformular ausgefüllt :D Danke für diese tolle Verlosung <3

Zusätzliche Informationen

Simona Ahrnstedt wurde am 10. September 1967 in Prag (Tschechien) geboren.

Simona Ahrnstedt im Netz:

Community-Statistik

in 2.318 Bibliotheken

auf 635 Merkzettel

von 43 Leser*innen aktuell gelesen

von 50 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks