Simona Morani

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(8)
(2)
(4)
(0)
(0)

Lebenslauf von Simona Morani

Italienischer Charme und die richtige Portion Humor: Die 1982 geborene Autorin stammt aus Italien, hat Literatur studiert und ist nach München gezogen, um als Journalistin, Sprachlehrerin und Übersetzerin in der Filmbranche zu arbeiten. Ihr Debüt „Quazi arzilli“ erschien 2015 in Italien, eroberte die Bestsellerlisten im Sturm und bescherte ihr ein Jahr später den Literaturpreis für junge Autoren Premio Zocca Giovani. 2017 erschien „Ziemlich alte Helden“ und so konnten die deutschen Fans sich prächtig über die fünf alten, Schnaps trinkenden Männer, die sich weigern ins Altersheim zu gehen, amüsieren. 2018 folgte der Roman „Der Waschsalon des kleinen Glücks“, in dem mit dem von der Autorin gewohnten italienischen Charme über die 62-jährige Witwe Rina und deren jüngerer Lover erzählt wird. Simona Morani hatte eigentlich nicht vorgehabt in München zu bleiben, allerdings gefällt ihr die nördlichste Stadt Italiens einfach zu gut.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Waschsalon des kleinen Glücks

    Der Waschsalon des kleinen Glücks

    twentytwo

    08. July 2018 um 18:30 Rezension zu "Der Waschsalon des kleinen Glücks" von Simona Morani

    Nach dem Tod von Osvaldo, beschließt Rina dass sie den Rest ihres Lebens keinesfalls als trauernde Witwe verbringen möchte. Stattdessen funktioniert sie ihre in die Jahre gekommene Wäscherei, entgegen den Rat ihrer Familie, zu einem modernen Waschsalon um. Tatsächlich scheint sich nach diesem Entschluss alles zum Guten zu wenden, als durch die fröhlichen Farben angelockt, Donato in ihr Leben tritt. Obwohl dieser im Grunde genommen viel zu jung für sie ist, fühlt sie sich auf sonderbare Weise zu ihm hingezogen. Hin- und ...

    Mehr
  • Kann ich euch empfehlen

    Der Waschsalon des kleinen Glücks

    Murmel_2016

    20. June 2018 um 11:04 Rezension zu "Der Waschsalon des kleinen Glücks" von Simona Morani

    Eine wirklich unterhaltsame Geschichte, die aber auch etwas zum Nachdenken anregt. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig, was einen leider noch viel schneller zum Ende kommen lässt als man möchte. Gerne hätte ich noch weiter gelesen. Aber auch wenn ich schnell durch war, konnte ich sehr gut in die Geschichte eintauchen. Die Charaktere machten es einem dabei auch sehr leicht, da sie sehr realistisch und glaubwürdig wirken. Die Bilder reihten sich geradezu vor den Augen auf. Ich fühlte mich sehr gut unterhalten und ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3010
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3880

    alupus

    20. January 2018 um 17:44
  • Fünf Sterne plus für Helden, die einem ans Herz wachsen und einen großen Spaß

    Ziemlich alte Helden

    Antek

    13. October 2017 um 14:56 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    Ziemlich alte Helden, aber auch ziemlich gute Freunde kann man die fünf Männer, alle mehr oder weniger Ü80, bezeichnen, die sich seit vierzig Jahren täglich in der Bar „La Rambla“ treffen. Ein Schnäpschen in Ehren, verbotenerweise Rauchen bis die Bude qualmt, Karten spielen und der Tag ist dein Freund. Das Leben könnte so schön sein, wenn sich nicht der neue, junge Polizist Corrado zum Ziel gesetzt hätte, den Herren das Leben schwer zu machen. Dem halb blinden 96-jährigen Gino die Ape wegnehmen, mit der er gemeingefährlich durch ...

    Mehr
    • 2
  • All Country For Old Men - Hohelied auf das Alter

    Ziemlich alte Helden

    TheSaint

    13. September 2017 um 21:07 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    Ein kleines Bergdorf im italienischen Apulien ist der Schauplatz dieser Geschichte.In diesem Dorf begegnen wir einer sehr betagten Altherrenrunde, die beabsichtigt, ihre letzten Lebensjahre ruhig und gemächlich bei täglichem Schnaps mit Zigaretten und dem Kartenspiel in ihrer Stammbar "La Rambla" zu verbringen.Es sind allesamt kauzige Senioren mit ihren Wehwechen, Sorgen, Ängsten und Alltagsproblemen mit ihren Frauen und Kindern. Die Herren um den über 90 Jahre alten Gino, der beinahe blind auch ohne Führerschein täglich mit ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Geschichte mit viel Witz und viel Weisheit

    Ziemlich alte Helden

    Monika58097

    16. August 2017 um 11:11 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    Die Autorin entführt uns in ein italienisches Dorf. Hier leben ein paar Freunde, alle über 80 Jahre alt. Regelmäßig treffen sie sich in ihrer Lieblingsbar "La Rambla", wo sie heimlich rauchen, trinken und Karten spielen. Ihr beschauliches Leben wird gestört, als der Polizist Corrado seinen Dienst im Dorf antritt. Ihm sind die alten Freunde ein Dorn im Auge. So schnell wie möglich möchte er die Männer in das Altenheim umsiedeln, das in Kürze eröffnen wird, doch Corrado hat nicht mit der List der Freunde gerechnet.  "Ziemlich alte ...

    Mehr
  • Ein eingeschworenes Team

    Ziemlich alte Helden

    Andrea-Karminrot

    11. August 2017 um 21:33 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    Heute nehme ich dich mal mit nach Italien. Genaugenommen, nach Apulien. Was, du weißt nicht wo das liegt! Das ist sozusagen der Hacken vom italienischen Stiefel. Dort leben schon seit ewigen Zeiten, in einem urwüchsigen Dorf, ein paar alte Männer. Einer ist schon über 90 und fast blind. Seinen Führerschein musste er unter Protest abgeben. Aber seine Kumpels, haben ihm zu einer Ape verholfen, die mindestens so alt wie der Fahrer selber ist. Zum Ärger eines Polizisten, der neu in dem Dorf ist und sich immer noch nicht den nötigen ...

    Mehr
  • Eine wunderbare Unterhaltungslektüre

    Ziemlich alte Helden

    zauberblume

    30. July 2017 um 21:52 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    In ihrem geungenen Debütroman "Ziemlich alte Heden" - der in Italien gleich die Bestsellerlisten stürmte - entführt uns die Autorin Simona Morani in eine kleine italienische Provinz. Und hier habe ich mich sofort wohlgefühlt.In einem kleinen Dorf im Apennin treffen sich Gino und seine Freunde, alle Herrschaften sind weit über 80 Jahre alt, in ihrer Lieblingsbar La Rambla. Obwohl erst kürzlich ein Freund aus ihrer Mitte gerissen wurde, spielen sie weiterhin Karten, rauchen (unerlaubt) Zigaretten. Und sie halten dem 96-jährigen ...

    Mehr
  • Ziemlich alte Helden

    Ziemlich alte Helden

    twentytwo

    27. July 2017 um 17:06 Rezension zu "Ziemlich alte Helden" von Simona Morani

    Allzu viel erwarten sie nicht mehr vom Leben, aber das was sie davon noch haben, wollen sie sich um keinen Preis nehmen lassen. Erst neulich ist ihr Freund Ermenegildo begraben worden. Ettore quälen seitdem Alpträume und auch der alte Gino ist nachdenklich geworden. Dessen ungeachtet treffen sie sich wie gehabt jeden Tag in ihrer Stammkneipe und geben sich gegenseitig Halt. Vor allem Gino, der unter Gefährdung der Allgemeinheit mit seiner Ape durchs Dorf fährt, braucht den Schutz seiner Freunde. Denn seit der neue Polizist im ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.