Neuer Beitrag

Papiergeflüster

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Als Vielleser und Bücherwurm besucht man meist auch gerne Buchhandlungen. Habt ihr Lust, mal einen Blick hinter den Vorhang zu werfen? In "Papiergeflüster - Aus dem Leben einer Buchhändlerin" erzähle ich aus dem Alltag im Buchhandel. In kurzen Anekdoten berichte ich von den Erlebnissen mit zum Teil ganz besonderen Kunden, ganz neuen Yoga-Figuren, die nur Schaufenster-Dekorateure kennen, dem Spaß, den man mit Plüsch-Mikroben haben kann und noch vielem mehr.

Die Leserunde beginnt am 14. Juni 2013.

Bewerbt euch bis zum 27. Mai 2013 mit einem Kommentar um eines der 10 kostenlosen Rezensionsexemplare!

Ich freue mich auf die Leserunde mit euch :)

Autor: Simone Dalbert
Buch: Papiergeflüster. Aus dem Leben einer Buchhändlerin

Ayda

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich hätte Lust somit bewerbe mich gerne für ein Exemplar, wenn ich nicht Sozialwissenschaftlerin geworden wäre hätte ich mich für den Beruf als Buchhändlerin entschieden;) ich liebe Buchläden und stöbere dort gerne somit hüpfe ich in den Lostopf;)

britta70

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das klingt sehr interessant. Gerne würde ich mehr aus dem Alltag eines Buchhändlers erfahren und bewerbe mich daher um eines der Exemplare.
So ein Zufall: Ich bin Soziologin und die Literaturbranche wäre wie bei meiner Vorrednerin die Alternative gewesen. Zur Zeit suche ich nach einer Möglichkeit, beides miteinander zu vereinbaren.

Beiträge danach
195 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Papiergeflüster

vor 4 Jahren

Abschluss - Eure Rezension
@ioca

Alles sehr gerne geschehen :)

Sarlascht

vor 4 Jahren

Dritter Abschnitt S. 64 - 96
Beitrag einblenden

Schade, das Ende des Buches ist erreicht - ich hätte wirklich gerne weitergelesen, ganz ganz lange. Nun gut, auch die schönen Sachen gehen mal zu Ende.

Die Schulbüchernummer, die hat alte Erinnerungen geweckt - die Leute glauben wirklich, es gebe nur ein ganz bestimmtes Schulbuch, was für alle Kinder gilt, wobei den Eltern mach ich gar keinen Vorwurf, die Kinder könnten auch genauer niederschreiben, welches Buch sie brauchen, aber gut, da ist wirklich die Standardfrage: "Haben sie die ISBN?" Und dann musste man noch erklären, was das über ist...^^

Durch meine Arbeit in der Buchhandlung habe ich mir wirklich angewöhnt, bei jeder meiner Bestellung die ISBN Nummer anzugeben, aber bist jetzt war mir nie klar, dass ich wirklich immer zweimal Nummer sage, was die Abkürzung bedeutet war mir klar, aber dieser kleiner Doppler ist irgendwie niedlich. Wobei, ich schiebe meinen Zettel immer unauffällig zur Verkäuferin und sage die Nummer nie an, eben weil ich es vermutlich seltsam machen würde.

Sarlascht

vor 4 Jahren

Allgemeine Fragen an die Autorin

Beim Lesen des dritten Abschnittes ist bei mir tatsächlich eine Frage aufgetaucht - nachdem ich mir auch noch das Autorenprofil anguckt habe, würde ich gerne wissen, wie es dazu kam, dass du zuerst Biologie studiert hast und dann doch im Verkauf gelandet bist.
Hat dich die Biologie nicht mehr wirklich interessiert? War es nicht, was du machen wolltest, oder war die Liebe zu den Büchern einfach stärker? Hast du eine Ausbildung gemacht, oder bist du quer eingestiegen?

Sarlascht

vor 4 Jahren

Abschluss - Eure Rezension

Meine Rezension ist jetzt auch online:
http://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Dalbert/Papiergefl%C3%BCster-Aus-dem-Leben-einer-Buchh%C3%A4ndlerin-1039831418-w/rezension/1046225427/

Papiergeflüster

vor 4 Jahren

Allgemeine Fragen an die Autorin
@Sarlascht

Die Laborarbeit war mir zu einsam, ich arbeite lieber mit Menschen und Büchern.

Papiergeflüster

vor 4 Jahren

Abschluss - Eure Rezension

Emma.Woodhouse

vor 4 Jahren

Abschluss - Eure Rezension

Ich hatte irgendwie die Rezi gar nicht mehr im Blick, sorry.
Aber hier nun:
http://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Dalbert/Papiergefl%C3%BCster-Aus-dem-Leben-einer-Buchh%C3%A4ndlerin-1039831418-w/rezension/1049282764/

Neuer Beitrag