Cover des Buches Das Haus des Friedens (ISBN: 9783734597183)
Vanessa-v8s avatar
Rezension zu Das Haus des Friedens von Simone Dorra

Sehr emotional

von Vanessa-v8 vor 7 Jahren

Rezension

Vanessa-v8s avatar
Vanessa-v8vor 7 Jahren
Inhalt (Klappentext): Nach fünfzehn Jahren Dienst als Traumatherapeutin überall in den Krisengebieten der Welt kommt die Irin Sameera Sullivan für ihre medizinische Hilfsorganisation nach Kashmir. Sie verliebt sich auf Anhieb in das wunderschöne, von einem jahrzehntelangen Konflikt gebeutelte Tal. Kurz nach ihrer Ankunft lernt sie den indischen Ex-Agenten Vikram Sandeep kennen, der nach einem traumatischen Erlebnis den Dienst quittiert und in der Nähe von Srinagar ein Waisenhaus eröffnet hat. Die Begegnung mit ihm und seinen Pflegekindern verändert ihr ganzes Leben ... Meinung: Im Vordergrund steht die Arbeit von Sameera, und auch ihre Beziehung zu Vikram. Als Leser bekommt man nicht nur einen Eindruck über die Arbeit der Therapeutin, sondern auch über die Konflikte in diesem Land. Sameera hat einen guten Draht zu den Kindern und auch zu den Erwachsenen. Sie fangen an sich zu öffnen und erzählen ihre Geschichte oder ihr Trauma. Das Land ist Sameera ans Herz gewachsen und auch die Menschen. Sie hat sich nicht nur in das Land verliebt, sondern auch in Vikram. Sie bricht ihre Zelte in Irland ab und geht nach Indien. Anfangs verheimlicht Sameera Vikram zu erzählen, das sie bereits in Indien ist. Sie wartet auf ein Zeichen von Vikram, das er sie vermisst. Ein schönes Buch mit einer traumhaften Kulisse, sehr emotional und liebevoll gemacht. Manche Kapitel wühlen einen richtig auf. Man kann regelrecht eintauchen in die Geschehnisse. Sehr flüssiger Schreibstil, auch die unterschiedlichen Personen werden gut und detailliert beschrieben. Man mag das Buch gar nicht aus der Hand legen, so spannend und fesselnd ist es geschrieben. Fazit: Das Buch hat mich total umgehauen. Besonders gefallen haben mir die Beschreibung der Charaktere und der Landschaft. Es ist sogar zu meinem Lieblingsbuch geworden, ich könnte es immer wieder lesen. Deswegen gibt es von mir 5 von 5 Sterne. Der nächste Band ist ein Muss für mich zu lesen.
Angehängte Bücher und Autor*innen einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks