Neuer Beitrag

SimoneDorra

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

1550 – eine Zeit religiöser Umbrüche in Württemberg. Bruno von Eberstein stirbt an einem mit Schierling vergifteten Essen, während er seine Mutter in Cannstatt besucht. Aber wer wollte den Tod des sympathischen jungen Adligen? Valentin Schmieder, ein protestantischer Theologe aus Tübingen, wird beauftragt, den mysteriösen Fall aufzuklären. Mit Unterstützung der streng katholischen Nonne Fidelitas, mit der er sich immer wieder in Glaubensfragen auseinandersetzen muss, sucht Valentin im Dickicht undurchschaubarer Ränke und gut gehüteter Geheimnisse nach der Wahrheit. Das erweist sich jedoch weitaus schwieriger als erwartet. Und als nach einem nächtlichen Überfall Fidelitas plötzlich spurlos verschwindet und Valentin sich auf die Suche nach ihr macht, gerät er selbst unversehens in Gefahr.

Schierlingstod war eine Auftragsarbeit meines Verlages, auf die ich mich mit großer Vorfreude und ausgesprochen spontan letztes Jahr im April eingelassen habe. Jetzt, ein turbulentes Jahr später, möchte ich euch einladen, mit mir einen Kriminalfall zu lösen, bei dem es viele Fragen und erst einmal (fast) keine Antworten gibt. Wer gerne in einer historischen Umgebung miträtselt und sich mit anderen "Lese-Detektiven" sowie mit mir als Autorin austauscht, ist herzlich wlllkommen, sich zu bewerben.. Ich bin selbstverständlich die ganze Zeit dabei, freue mich auf die Diskussion mit euch - und eure Reviews am Schluss. Viel Glück! 


P.S.: Ich hab bei meinem Verlag angeklopft, und der hat gern noch einmal ein paar Bücher extra für die Leserunde zur Verfügung gestellt. Also: für fünf Leser extra sind die Chancen gerade gestiegen! 😊

Autor: Simone Dorra
Buch: Schierlingstod

nancyhett

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich würde mich gern für ein Exemplar dieses Buches bewerben, da die Inhaltsangabe für mich sehr spannend und vielversprechend klingt. Ich liebe historische Kriminalfälle.
LG

Ladybella911

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Das würde genau in mein Beuteschema passen - ein toller historischer Roman in einer Umgebung, die mir nicht ganz unbekannt ist und dann noch ein Kriminalfall zum Miträtseln. Da bewerbe ich mich doch gerne für ein Print.

Beiträge danach
260 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SimoneDorra

vor 3 Monaten

Abschließende Meinung

Danke, booky-72, für die schöne Rezension.

Und wo wir gerade dabei sind: es fehlen noch die Reviews von insgesamt fünf Leserinnen. Eine davon liegt in der Klinik und tut sich mit dem Schreiben gerade etwas schwer, von einer habe ich innerhalb der letzten zwei Wochen immerhin einen Kommentar bekommen, der mir freundlich signalisiert, dass sie noch mitliest.

Herzliche Bitte an die restlichen drei: die Leserunde dauert jetzt zwei Monate, so langsam kann man mit dem Buch wirklich durch sein. Ich weiß, ich bin fürchterlich verwöhnt, denn bis jetzt haben bei allen meinen Büchern ausnahmslos alle Leser begeistert mitgemacht, sich mit mir ausgetauscht und Reviews geschrieben. Ich warte und ich freu mich immer noch sehr auf eure!

ChattysBuecherblog

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung
@SimoneDorra

Huch, bin ich dir da wirklich noch meine Rezi schuldig? Seltsam.

https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Dorra/Schierlingstod-1408748432-w/rezension/1453876566/

http://chattysbuecherblog.blogspot.com/2017/05/542017.html

Außerdem auf weiteren Portalen und Online Shops zu finden.

SimoneDorra

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung

ChattysBuecherblog schreibt:
Huch, bin ich dir da wirklich noch meine Rezi schuldig? Seltsam.

Nein, natürlich nicht. Und du warst auch gar nicht gemeint. 😊

Athene100776

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung

Vielen Dank , für das tolle Buch und die Reise in die Vergangenheit.

Hier nun meine Rezi

https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Dorra/Schierlingstod-1408748432-w/rezension/1464309925/1464309978/

ebenso bei

Amazon, Weltbild und Thalia

SimoneDorra

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung

Athene100776 schreibt:
Vielen Dank , für das tolle Buch und die Reise in die Vergangenheit.

Sehr gern geschehen - dankeschön! 😊

Jezebelle

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung

Hier nun der hoffentlich funktionierende Link zu meiner Rezension. Vielen Dank, dass ich mitlesen dürfte und nochmals sorry, dass ich erst so spät alles fertiggestellt habe.
https://www.lovelybooks.de/mitglied/Jezebelle/rezensionen/

SimoneDorra

vor 2 Monaten

Abschließende Meinung

@Jezebelle

Dankeschön für's Dabeisein, für's Mitlesen und für die schöne Rezension!

Neuer Beitrag