Simone Ehrhardt Das wundersame Weihnachtsgeschenk

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(4)
(5)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das wundersame Weihnachtsgeschenk“ von Simone Ehrhardt

Endlich hat die Adventszeit begonnen! Begegnen Sie einer ganzen Reihe von Personen, die diese Wochen auf unterschiedlichste Art erleben. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Kleine und große Geschenke gehen auf die Reise, kreuzen die Wege dieser Menschen und verbinden deren Lebensgeschichten auf manchmal ganz erstaunliche Weise. Etwas Größeres und Wundersames muss dahinterstecken … Gleichzeitig schöpft ein Mann neue Hoffnung. Sollte Gott tatsächlich etwas so Unmögliches möglich sein? Der Mann beginnt zu beten. Und er wartet auf ein alles entscheidendes Wunder ... 24 Geschichten erzählen von einer besonderen Hoffnung, die wir - gerade in der Weihnachtszeit - erleben können. Ein Adventskalender zum Innehalten, Genießen und Träumen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    katja78

    Hier darf ich euch noch eine weitere Weihnachtsrunde anbieten. Das wundersame Weihnachtsgeschenk von Simone Ehrhardt ist noch ein schönes Weihnachtsbuch das auch in 24 kleine Geschichten unterteilt ist, Habt ihr Lust in 24 Teilen mitzulesen? Und darum gehts: Endlich hat die Adventszeit begonnen! Begegnen Sie einer ganzen Reihe von Personen, die diese Wochen auf unterschiedlichste Art erleben. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Kleine und große Geschenke gehen auf die Reise, kreuzen die Wege dieser Menschen und verbinden deren Lebensgeschichten auf manchmal ganz erstaunliche Weise. Etwas Größeres und Wundersames muss dahinterstecken Gleichzeitig schöpft ein Mann neue Hoffnung. Sollte Gott tatsächlich etwas so Unmögliches möglich sein? Der Mann beginnt zu beten. Und er wartet auf ein alles entscheidendes Wunder ... 24 Geschichten erzählen von einer besonderen Hoffnung, die wir - gerade in der Weihnachtszeit - erleben können. Ein Adventskalender zum Innehalten, Genießen und Träumen. Interessiert? Dann bewerbt euch bis zum 28. November  für eines von 10 Leseexemplaren die uns SCM Brockhaus zur Verfügung stellt.

    Mehr
    • 172
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. January 2013 um 11:37

    Eine wirklich schöner literarischer Adventskalender * Simone Ehrhardts „Das wundersame Weihnachtsgeschenk“ ist ein wirklich tolles Buch, dass einem die Adventszeit zu versüßen vermag – und die Zeit bis zum heiligen Abend verfliegt wie im Nu. * Grade der Titel ist sehr passend gewählt, denn genau darum geht es im Buch, in jeder der 24 Geschichten geht es um ein Geschenk oder ein Wunder, bzw. das eine kann zum anderen führen. Ich weiß nicht genau, was ich erwartet habe, aber definitiv nicht so ein wundervoll ausgearbeitetes Buch mit so schönen Übergängen zu den einzelnen Geschichten. * Wir lernen in jeder Geschichte neue Charaktere kennen, und erleben viele traurige, aber auch sehr schöne besinnliche und humorvolle Geschichten voller Hoffnung. Es gibt den einsamen alten mann, dessen Frau gestorben ist, eine Liebe, die nach zig Jahren im Rentenalter wieder erblüht, ein behindertes Mädchen, dass durch ihren Hund Mickey die Lebensfreude wiederfindet oder aber auch Ilona, die sich in den grummeligen Handwerker verliebt. * „Der Handwerker grunzte und marschierte zur Tür hinaus. Na schön, dann würde sie sich eben etwas einfallen lassen müssen. Irgendeinen Weg fände sie sicher, um ihn wiederzusehen. Sie konnte ja eines von Hannelores Weihnachtstörtchen in den Abfluss drücken. Die Dinger waren zäh wie Leder und klebten wie Pech. Sie bekäme das schon hin. Ilonas Herz schlug schneller.“ (S. 93) Die Verbindung zwischen den Geschichten sind meistens kleine unbedeutende Gegenstände, ein Buch, das verschenkt wird, mal eine Dose Obst oder sogar eine alte, weggeworfene Strumpfhose. Ich finde es wirklich bemerkenswert, dass man sich so viele tolle Geschichten samt verbindenden Elementen ausdenken kann – und unseren Lieben können wir die Adventszeit dann noch mit leckeren Plätzchen versüßen, deren Rezepte wir auch hier vorfinden. * In „Das wundersame Weihnachtsgeschenk“ merkt man wie nah Hoffnung und Glaube beieinander liegen und auch dieser Inhalt wird hier wundervoll rüber gebracht. Wieder ein ganz bezauberndes Buch aus dem SCM Verlag! * Da dieses Jahr bekanntlich auch wieder Weihnachten ist, möchte ich euch das Buch ans Herz legen, wenn ihr gerne buchige Adventskalender mögt – denn hier erwarten euch wirklich tolle, abwechslungsreiche und einstimmende Geschichten!

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    Geschichtenabenteurerin

    06. January 2013 um 15:03

    Ein sehr schönes Cover das zum verschenken diesen kleines Buches einlädt. Wunderschöne Geschichten die zum schmunzeln, aber auch zum nachdenken anregen. Das Buch beinhaltet 24 kleine Kurzgeschichten die teilweise auf die unterschiedlichsten Weisen miteinander verknüpft sind und zeigen, welche kleine Gesten schon großes bewirken können :). Ein wunderbares Geschenk, welches für Bücherwürmer als Adventskalender dient :) Mit wirklich tollen Geschenken, kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    Manja82

    03. January 2013 um 13:25

    Kurzbeschreibung: Endlich hat die Adventszeit begonnen! Begegnen Sie einer ganzen Reihe von Personen, die diese Wochen auf unterschiedlichste Art erleben. Doch sie alle haben eines gemeinsam: Kleine und große Geschenke gehen auf die Reise, kreuzen die Wege dieser Menschen und verbinden deren Lebensgeschichten auf manchmal ganz erstaunliche Weise. Etwas Größeres und Wundersames muss dahinterstecken … Gleichzeitig schöpft ein Mann neue Hoffnung. Sollte Gott tatsächlich etwas so Unmögliches möglich sein? Der Mann beginnt zu beten. Und er wartet auf ein alles entscheidendes Wunder ... 24 Geschichten erzählen von einer besonderen Hoffnung, die wir - gerade in der Weihnachtszeit - erleben können. Ein Adventskalender zum Innehalten, Genießen und Träumen. (Quelle: Scm Hänssler Verlag) Meine Meinung: Dieses kleine Buch beinhaltet 24 Geschichten, eine für jeden Tag im Dezember bis Weihnachten. Somit ist es perfekt geeignet als Adventskalender in der Vorweihnachtszeit. Jede der Geschichte ist anders. Man begegnet als Leser unterschiedlichen Menschen und erhält Einblicke in ihre Zeit vor Weihnachten. Geschrieben wurde „Das wundersame Weihnachtsgeschenk“ von Simone Ehrhardt. Man kann die Geschichten unabhängig voneinander lesen und betrachten. Sie sind immer in sich abgeschlossen. Jede aber zeigt auf, dass es im leben immer wieder Überraschungen geben kann, die alles auf den Kopf stellen können und das Leben verändern. Auch wenn die Handlungen unabhängig voneinander sind so sind die Geschichten trotzdem irgendwie geschickt miteinander verknüpft. Dies geschieht beispielsweise durch einen Namen oder einen Gegenstand, der wieder aufgegriffen wird. Auch die angesprochenen Themen ähneln sich. So wird beispielsweise über Liebe, Träume und Hoffnung erzählt. Und durch alle Geschichten zieht sich so etwas wie ein roter Faden, die Vorfreude auf das Fest der Liebe. Fazit: „Das wundersame Weihnachtsgeschenk“ von Simone Ehrhardt ist ein kleines aber feines Buch. Es beinhaltet schöne Geschichten die dem Leser die Adventszeit versüßen sollen. Durchaus lesenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    glorana

    30. December 2012 um 15:14

    Ein wunderschönes Buch mit 24 herzergreifendes Weihnachtsgeschichten aus dem SCMVerlag. Wir lerne in diesen 24 Geschichten viele unterschiedliche Personen kennen, die alle die Weihnachtszeit auf verschiedenste Weise erleben, aber dennoch mit einander verbunden sind. Die Geschichten lassen sich wunderbar lesen und dabei kommt auch der christliche Gedanke immer wieder ganz sachte zum Vorschein, aber eben nur ganz zart. Das tut gut und bringt dem Leser in seinen Gedanken das Weihnachtsgefühl nah. Sehr wundervoll war für mich die Geschichte am 24.12., denn dort geht es um einen jungen Mann, der aus dem Iran stammt und nun in Deutschland sein Weihnachten feiern mag. Aber er hat Sehnsucht, nach seiner Mutter und seiner Schwester und anderen Verwandten, die in Gefangeschaft im Iran sind. Er betet zu Gott und wie durch ein Wunder werden seine Gebete erhört. Ein wirklich tolles Buch, welches mich Träumen liess und den Zauber der Weihnacht verstärkt... Dieses Buch werde ich sicherlich im nächsten Jahr des öfteren verschenken - ein himmlisches Adventskalenderbuch.

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    angelzmm

    27. December 2012 um 15:26

    "Bebend vor Spannung und voller Vorfreude, die geliebten Stimmen zu hören, ging er zum Telefon. Es würde ein Weihnachten wie kein anderes werden." Das wundersame Weihnachtsgeschenk ist ein wunderschöner Adventskalender, dessen 24 Kurzgeschichten auf die Geschichte des 24. Dezember hinarbeiten. Man begegnet vielen verschiedenen Personen, die diese Wochen bis zum Heilig Abend unterschiedlich erleben. Fazit Es sind 24 einzigartige Geschichten, die uns verschiedene Facetten der Weihnachtszeit, den Umgang mit unseren Mitmenschen und eine ganze Reihe von Personen, die die Adventszeit unterschiedlich erleben, zeigen. Immer mal wieder kreuzen bekannte Personen in anderen Geschichten auf und verweben das Ganze miteinander. Die Geschichten haben mir die Adventszeit und die Wochen bis Heilig Abend wirklich versüßt. Klar gibt es Geschichten die einem besser wie andere Gefallen, doch das ändert nichts an dem Lesevergnügen :) Ein Adventskalender - der nicht DICK macht ^^ - und den man auf jeden Fall weiterempfehlen kann!!!

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    Linny

    27. December 2012 um 09:34

    Simone Ehrhadt fast in Das wundersame Weihnachtsgeschenk, einen Adventkalender in eine besondere Art. 24 Geschichten mal kurz, mal lang verkürzen die Wartezeit aufs Christkind. Die Erzählungen handeln von Träumen und der Liebe und der Hoffnung, die grade in der Adventszeit so wichtig ist. Mit jeden Tag mehr, freut man sich auf den nächsten Tag, was für eine Geschichte der Kalender für einen bereit hält zu lesen. Mein Fazit zu dieser Art Adventkalender ist, es muss nicht immer Schokolade sein und man kann ihn gern auch noch im nächsten Jahr wieder erlesen.

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    Lainybelle

    26. December 2012 um 11:25

    --------------------------------------------------------------------------------------- Über das Buch "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" ist ein Adventskalender, der für jeden der vierundzwanzig Tage eine kleine Geschichte von etwa drei bis sechs Seiten bereithält. Der Leser begegnet vielen verschiedenen Menschen und erhält jeweils einen Einblick in deren Vorweihnachtszeit. Alltägliche Begebenheiten werden zu kleinen Wundern, Traurige bekommen wieder Hoffnung. Warmherzig zeigt das Buch schöne und rührende Augenblicke mitten aus dem Leben. ------------------------------------------------------------------------------------------------------- Meine Meinung Ich denke, ob das Buch gut ankommt, liegt daran, was man sich davon erhofft. Es gibt keine Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens und es steckt auch nicht voller magischer Wunder. Man könnte sagen, Wasser bleibt Wasser, Wein bleibt Wein. Dennoch zeigt sich, dass das Leben immer wieder Überraschungen bringt, die die Welt eines Menschen von einem Moment zum anderen verändern können. Ich muss zugeben, dass ich anfänglich ein wenig verwirrt war. Jeden Tag tauchten neue Figuren auf und ich war mir nicht sicher, ob alles irgendwie zusammenhängen sollte. Die Geschichten sind unabhängig voneinander und in sich geschlossen, nur die Weihnachtsfreude durchzieht sie alle wie ein roter Faden. Zudem sind sie auf geschickte Weise miteinader verknüpft, durch einen Namen, einen Gegenstand, ein kleines Detail. Immer wieder neu kann man gespannt sein, welchen Berührungspunkt zur Geschichte des Vortages es diesmal geben wird. Die Geschichten haben mir unterschiedlich gut gefallen. Es waren sehr schöne Ideen dabei, bei einigen blieben allerdings Fragen offen oder ich wusste nicht recht, was ich damit anfangen sollte. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- Fazit "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" ist eine Sammlung liebevoll geschriebener Asventsgeschichten - wer jedoch auf Spannung aus ist oder einen Gottesbeweis erwartet, wird enttäuscht werden. Obwohl das Buch christlich geprägt ist, denke ich, dass auch Kritiker und Zweifler nichts daran auszusetzen hätten. Es drängt den Glauben niemandem auf, läd aber zwischen den Zeilen sanft dazu ein, wenn man aufmerksam ist. Wenn es halbe Sterne geben würde, bekäme das Buch von mir dreieinhalb. Da mir die Idee so gut gefallen hat, habe ich mich so für vier entschieden.

    Mehr
  • Rezension zu "Das wundersame Weihnachtsgeschenk" von Simone Ehrhardt

    Das wundersame Weihnachtsgeschenk

    michaela_sanders

    25. December 2012 um 09:27

    Ein kleine Büchlein mit einem wunderschön gestalteten Cover, das 24 weihnachtsgeschichten enthält. Das tolle an den Geschichte ist die Tatsache, dass es zwar alles voneinander unabhängige, einzelne Geschichten sind, die aber immer durch entweder einen Gegenstand oder einer Person miteinenader verbunden sind. Mir hat das Büchlein auserordentlich gut gefallen, es sind alles " normale" Geschichten, die eine Kleinigkeit haben, was einen anspricht. So hört man von einem älteren Herren, der sich nach Jahrzehnten endlich aufmacht um seine Jugendliebe zu finden. Von einem Mädchen im Rollstuhl,d aß Hilfe durch ihren Hund erfährt. Von kleinen Niederlagen, wie balettversagen und kleinen Freuden wie ein Kuchen vom Nachbarn. Durch diese kleinen verbindenden teilen vermittelt einem das Buch, dass alles irgendeinen Sinn im leben haben mag, ein sehr hoffnungsvolles und ermutigendes Buch zur Weihnachtszeit. Ich kann es sehr empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks