Simone Ehrhardt Manche morden heimlich

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Manche morden heimlich“ von Simone Ehrhardt

Neun spannende Kurzkrimis von gruselig bis heiter.Können Schafe morden? Wohin mit einer unliebsamen Leiche? Wen erschießt man zuerst - die untreue Ehefrau oder ihren Liebhaber? Und wie befreit man sich von einem alten Familienfluch?Lauter Fragen, auf die heimliche und unheimliche Mörder versuchen, Antworten zu finden...

Stöbern in Krimi & Thriller

Crimson Lake

Nach der Eden-Trilogie ist "Crimson Lake" der Auftakt zu einer neuen Reihe, die hoffentlich schnell weitergeht!

RubyKairo

Angstmörder

Tolles Duo, mit einem spannenden Fall inkl. unvorhersehbarer Wendungen ...

MissNorge

Im Traum kannst du nicht lügen

Absolut empfehlenswert! Mein persönliches Krimihighlight 2017!

marielilith

Origin

Mein erster Dan Brown: unglaublich interessant und spannend!

marielilith

Geheimnis in Rot

Ein Krimi wie ein weihnachtliches Familientreffen: mit Licht- und Schattenseiten.

hesi

Spectrum

Etwas langatmiger Lesestoff. Habe oft die Lust am Weiterlesen verloren. Dafür ein Top Cover.

oztrail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Manche morden heimlich" von Simone Ehrhardt

    Manche morden heimlich

    sternthaler75

    07. December 2010 um 22:32

    Ja, manche morden heimlich... in der Tat. Und Simone Ehrhardt ist dem Ganzen auf der Spur. Köstliche 9 Kurzgeschichten um's Morden sind in diesem Buch vereint. Und einige davon sind ziemlich köstlich, ironisch und sarkastisch. Kleine Krimis, die mir sehr gut gefallen haben, weil sie genau den richtigen Biss und den Funken Ironie besitzen, damit der heimliche Mord ordentlich gewürdigt wird. Da ist zum Beispiel diese Familie, Vater, Mutter und der Sohn. Jeder der drei hat ein Motiv, einen der anderen Familienmitglieder aus dem Weg zu räumen, doch am Ende... nein, ich erzähl es nicht. Aber ihr könnt euch sicher sein, ich habe mich köstlich amüsiert, obwohl es um Mord geht. Ein kleines, aber feines Buch, das für den gemütlichen Leseabend gemacht ist. Die Ideen sind gut umgesetzt, die Geschichten haben genau die richtige Länge, es geht ohne große Umwege dem Ziel... dem Mord entgegen. Und ganz nebenbei wird dem Leser immer mal wieder ein wissendes Grinsen in's Gesicht gelockt. Bitte mehr davon.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks