Du oder das ganze Leben

von Simone Elkeles 
4,6 Sterne bei1,322 Bewertungen
Du oder das ganze Leben
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1220):
Frewas avatar

Hat mich völlig in seinen Bann gezogen und ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr weglegen!

Kritisch (15):

Scheibstil hat mir überhaupt nicht gefallen, leider nach ca 150 Seiten abgebrochen.

Alle 1,322 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Du oder das ganze Leben"

Eine absolut heiße Romeo-und-Julia-Geschichte!

Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche 'Miss Perfecta' kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783570307182
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:448 Seiten
Verlag:cbt
Erscheinungsdatum:10.01.2011

Videos zum Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne915
  • 4 Sterne305
  • 3 Sterne87
  • 2 Sterne13
  • 1 Stern2
  • Sortieren:
    E
    Elina_Matevosyanvor 12 Tagen
    Süße, moderne Romeo und Julia Geschichte, in der die Chemie einfach stimmt ;)

    Eigentlich eine sehr klischeehafte Geschichte, mit einem Bad boy und dem braven Mädchen, die sich ineinander verlieben, doch es steckt mehr dahinter. Die Charaktere entwickeln sich super und man versteht ihre Handlungen super, da sich die Perspektiven nach jedem Kapitel ändern und man so die Gefühle der beiden Charaktere mitlesen kann und versteht wieso sie so sind, wie sie sind.

    Finde den englischen Titel jedoch besser, da er einen wichtigen Teil der Geschichte enthält, da das Fach Chemie in diesem Buch eine sehr große Rolle spielt

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    L
    Lalla2103vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Absolut klischeehaft, aber auch hinreißend romantisch und verzaubernd geschrieben!
    Klischeehafter Liebesroman mit den ganz großen Gefühlen

    "Du oder das ganze Leben" ist ein absolut hinreißender Roman mit den ganz großen Gefühlen.

    Eine Liebesbeziehung, die gesellschaftlich nicht anerkannt wird, dadurch eigentlich zum Scheitern verurteilt ist, für die jedoch gekämpft wird, bis zum Ende!

    Das Buch vermittelt wieder wie schön eine junge Liebe ist und wie stark diese sein kann, dass sie allen Widrigkeiten trotzt.

    Zum Inhalt: *Achtung möglicher Spoiler* Brittany und Alex kämpfen für ihr Glück, weil sie nach anfänglichen Schwierigkeiten, davon überzeugt sind, dass ihnen miteinander besser geht als ohne einander. Die ganz große Liebe, die beide dazu bringt sich zu verändern und gegen alle Widerstände für ihr Glück zu kämpfen!

    Einer meiner absoluten Lieblingsromane, da beide das Glück der ganz großen Liebe erfahren dürfen, was ihr Leben für immer verändert. Absolut empfehlenswert auch wenn es sich einem klassischem Klischee bedient!

    Kommentare: 1
    0
    Teilen
    D
    Diechiaravor einem Jahr
    Kurzmeinung: Der beste, kitschigste und fieberhafteste Liebesroman der Bücherwelt.
    Du oder das Ganze Leben - Rezension

    Inhalt 

    Brittany ist eines der schönste Mädchen auf der Highschool, Chearleaderin und mit dem Captain des Football teams zusammen. Sie ist bei allen beliebt und gern gesehen. Doch ist in ihrer "Perfekten Welt" wirklich alles so Perfekt?!

    Alex Fuentes.
    Er ist Mitglied einer Gang, sehr gut aussehend und unberechenbar.
    Doch hat auch er ein Leben, was er der Außenwelt zu verbergen versucht. 

    Sehr bald treffen die beiden Personen, deren Leben nicht unterschiedlicher sein könnte zusammen und es wird ein Wechselbad der Gefühle. 


    Meine Meinung 

    Mir wurde dieses Buch von einer sehr guten Freundin empfohlen, da sie weiß, wie ich diese Art von Romanen liebe. 
    Und was soll ich sagen, sie hat voll ins Schwarze getroffen. 
    Ich habe dieses Buch verschlungen. 
    Und ihr könnt mir glauben, wenn ich sage dass es nicht sooooo kitschig ist. 


    Die Hauptcharaktere sind mir wirklich total ans Herz gewachsen, der Schreibstil ist total angenehm zu lesen und Simone Elkeles hat es geschafft totale Abwechslung in das Buch rein zu bringen.  
    Ich war teilweise überrascht und hatte mit manchen Situationen gar nicht gerechnet. 

    Meine Bewertung 

    Ich gebe diesem Buch nach meiner Ganzen Schwärmerei, wer hätte es gedacht, volle 5 Sterne. 
    Ich kann es jedem empfehlen. 





    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Nike-Rozas avatar
    Nike-Rozavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Die Geschichte von Alex und Brit ist der Wahnsinn! Ab einem gewissen Punkt liebt man die beiden einfach trotz ihren Fehlern und Taten.
    Du oder das ganze Leben

    Simone Elkeles schafft Charaktere, in die ich mich von Anfang an verliebt habe. Sie haben kein einfaches Leben, aber sie machen das Beste daraus. Lernen aus ihren Fehlern und kämpfen für das, was sie lieben.

    Es ist witzig, zum Teil auch traurig und gefühlvoll geschrieben. Der Wechsel zwischen den Hauptpersonen gibt dem Ganzen noch einen gewissen Pfiff, der alles noch spannender macht. So erhielt ich Einsicht in beide Denkweisen, konnte die Handlungen nachvollziehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Xrxbxllxs avatar
    Xrxbxllxvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ich liebe dieses Buch habe mich direkt in die Protagonisten verliebt auch in die Brüder einfach in alles. Es ist ein wunderschönes Buch.
    I love it

    Wie kann man sich nicht in dieses buch verlieben? Es ist wundervoll gestaltet durch die verschiedenen sichtwechseln und man versetzt sich sofort in deren Lage. Man bekommt einen einblick in zwei verschiedene Welten , was wirklich toll ist. Dieses Buch lohnt sich wirklich zu lesen! Alles Top ☺️

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    J
    JSwanvor einem Jahr
    Du oder das ganze Leben

    Ich konnte dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen! Besonders der Perspektiv-Wechsel nach jedem Kapitel fand ich sehr erfrischend. Dadurch konnte man sowohl die Gefühle von Alex als auch von Brittany besser nachvollziehen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    bandmaedchens avatar
    bandmaedchenvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eine fesselnde Lovestory, herzzereissend und einfach unglaublich romantisch!
    Das muss die wahre Liebe sein!

    Cover;
    Meiner Meinung nach sehr schön, mir gefällt der Junge/Mann auf dem Bild sehr gut, einer der Gründe, warum ich dieses Buch gelesen habe.

    Inhalt;
    Britanny, die perfekt gestylte, allseits beliebte Highschoolschülerin trifft in ihrem Chemiekurs auf Alex Fuentes, den berühmt berüchtigten Draufgänger der Schule und Mitglied der Latino Bloods. Sie sollen zusammen eine Arbeit schreiben, wovon beide erst einmal total abgeneigt sind, vor allem da brittany eigentlich mit dem Quarterback Colin zusammen ist.
    Doch nach und nach merken Brit und Alex, wie ähnlich sie einander sind, denn sie beide spielen nur ihre Rollen. Britanny versucht ihren Eltern die perfekte Tochter zu sein, denn ihre ältere Schwester Shelley ist geistig und körperlich schwer behindert, womit ihre Eltern nur schwer klarkommen, ihre Mutter benutzt Britanny als ihre "Vorzeigetochter", die Shelley nie war und sein kann.
    Alex spielt den harten Gangbadboy, doch er ist eigentlich nur dabei, da er Geld für seine Familie braucht. Gleichzeitig versucht er seinen Brüdern ein gutes Vorbild zu sein und versucht sie von der Gang fernzuhalten.
    Eine glühende Liebesgeschichte, denn Alex muss sich entscheiden; seine grosse Liebe Britanny oder die Gang? Denn bis jetzt haben nur die allerwenigsten einen Austritt aus jener überlebt...

    Charaktere;
    Ich konnte mich sehr gut mit den beiden Charakteren identifizieren, sie sind mir beide so ans Herz gewachsen und ich konnte mit beiden so sehr mitfühlen, dass mir das Herz an einigen Stellen wirklich geblutet hat... Britanny, die versucht es allen recht zu machen und dabei ihr eigenes Leben in den Hintergrund stellt und sich aufopfernd um ihre Schwester kümmert und Alex, der Badboy, der sich als romantisch und stürmisch herausstellt, die zwei können einen einfach nicht kaltlassen!!

    Fazit;
    Eine wunderschöne Lovestory, die ich auf jeden Fall sehr weiterempfehlen kann und jederzeit wieder lesen würde!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    sophiaswunderlands avatar
    sophiaswunderlandvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Falls man mal leichte Literatur braucht und sich nach einer schönen Liebesgeschichte sehnt, seid ihr hier genau richtig!
    Erstes Simone Elkeles Buch gelesen und positiv überrascht!

    Das Buch habe ich bei bibload gefunden und habe es mehr aus Zufall gefunden und angefangen zu lesen. Vielleicht kann ich euch ja hiermit überzeugen das Buch auch zu verschlingen :-)

    Dennoch wird das Buch von Seite zu Seite immer mitreißender, genau wie die Beziehung zwischen Alex & Brit! Obwohl Alex sich nur wegen einer Wette auf Brittany einlässt, entwickelt er im Laufe des Buches (natürlich) doch Gefühle für sie. Da das Buch aus der Sicht der beiden Hauptfiguren erzählt, kann man die Gedankengänge und Vorgehensweisen beider Charaktere verstehen und nachempfinden. So erfährt man natürlich auch, was bei beiden hinter den Kulissen passiert. Die beiden krass gegensätzlichen Familien unterstreichen hier zu Anfang die Unmöglichkeit einer Beziehung. Das wird aber auch in der Schule deutlich, da viele Schüler auch diese Vorurteile gegenüber ihren Mitschülern, sowohl aus ärmlichen, als auch aus reichen Verhältnissen, haben.

    Somit beschreibt das Buch einen schönen Abschnitt der Jugend und beinhaltet auch unterschiedliche Themen, die während dieser Zeit allgegenwertig sind, wie z.B. Liebe, Freundschaft und Familie. Auf der anderen Seite kommen Bereiche, wie Verlust, Rassismus und Gewalt zur Geltung.

    Die Geschichte arbeitet sich genau in die Richtung, die der Leser auch erwartet: Alex und Brit kommen sich näher und schließlich trennt sie sich sogar von ihrem Freund. Zwischen den beiden knistert es gewaltig, doch Alex wird in ein Drogengeschäft verwickelt und Brit findet die Wahrheit über die Wette heraus. Alex bester Freund lässt außerdem sein Leben für Alex, welchen den ein oder anderen zu Tränen rühren wird. Es scheint alles verloren, doch am Ende finden beide wieder zusammen.

    Jedoch war es für mich nicht so offensichtlich, dass die beiden wieder zusammen kommen. Die Autorin hat einen lange auf die Folter gespannt und bis zum letzten Augenblick gewartet. Sehr gelungen, da man wirklich bis zum Schluss lesen muss!

    Die mexikanischen Wurzeln geben dem Buch das gewisse Etwas! Es lohnt sich auf jeden Fall mal einen Blick reinzuwerfen :-)

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    TheColorOfBookss avatar
    TheColorOfBooksvor 2 Jahren
    Buch mit Suchtpotenzial

    Brittany Ellis, Beauty Queen und Cheerleadercaptain der Fairfield High School scheint das absolut perfekte Leben zu führen. Der perfekte Freund, das perfekte Aussehen, die perfekten Noten, da passt es ihr überhaupt nicht in den Kram plötzlich den gut aussehenden Alex Fuentes als Chemiepartner zugeteilt zu bekommen. Als Mitglied der Latino Bloods scheint er nur Ärger zu bedeuten und auch Alex könnte sich Schöneres vorstellen als mit einem reichen, eingebildeten Northsidemädchen Zeit zu verbringen. Trotzdem wettet er mit seinen Freunden, dass Brittany innerhalb von 14 Tagen in seinem Bett landen wird. Die Wette, die als Spiel begonnen hat, wird jedoch alsbald zu echter Liebe, die nicht von jedem geduldet wird.


    Ich habe das Buch von einer Freundin empfohlen bekommen und war im ersten Augenblick nicht wirklich überzeugt davon. Der Klappentext hört sich nach einer typisch klischeehaften Highschool-Geschichte an. Mädchen und Junge können sich nicht leiden, Junge geht eine Wette ein, beide verlieben sich, Drama, Küsse, Ende. Doch nachdem ich vehement dazu gedrängt wurde, dem Buch eine Chance zu geben, habe ich es doch gelesen und muss ehrlicher Weise zugeben, dass ich vom ersten Moment an gefesselt war.

    Das Buch wird aus zwei Sichten erzählt, auf der einen Seite von der reichen Northsiderin Brittany und auf der Anderen von dem Southside Bad-Boy Alex. Der Schreibstil der Autorin ist leicht gehalten und sehr flüssig zu lesen. Einziger Kritikpunkt sind für mich die eingestreuten spanischen Begriffe und Sätze, vieles lässt sich zwar aus dem Zusammenhang erschließen, doch ganz ohne Übersetzter bin ich leider nicht ausgekommen.

    Brittany hat mir von der ersten Seite an gefallen. Zu Beginn hatte ich meine Bedenken auf eine oberflächliche, verwöhnte Protagonistin zu treffen, die alles hat und alles bekommt, doch dem war nicht so. Von außen mag es aussehen als führe sie ein perfektes Leben, sie sieht wunderschön aus, ist Cheerleadercaptain, schreibt nur gute Noten, kommt aus einem reichen Elternhaus und hat den perfekten Freund, doch sobald man hinter die Fassade schaut, merkt man erst, wie es eigentlich in ihr aussieht. In Wirklichkeit hat Brittany kein einfaches Leben. Ihre Schwester ist geistig zurückgeblieben, ihre Mutter eine perfektionistische Reiche und ihr Vater kaum zu Hause. Krampfhaft versucht sie den Anforderungen ihren Eltern gerecht zu werden und in der Schule das Bild eines glücklichen, sorgenfreien Lebens aufrechtzuerhalten. Während des Lesens konnte ich mich sehr gut in Brittany und ihre Situation hineinversetzten. Es ist nicht einfach dem Druck von Zuhause und der Schule stand zuhalten und gleichzeitig man selbst zu sein. Ich finde, gerade ihr Umgang mit der ganzen Situation macht ihre Sympathie aus.

    Alex lernt man als einen toughen jungen Mann kennen, der zu schneller erwachsen werden musste. Er lebt mit seiner Mutter und seinen Brüdern Carlos und Luis auf der Southside Fairfields, dem ärmeren Stadtviertel. Seitdem sein Vater ermordet wurde, ist Alex der älteste Mann im Haus und versucht seinen Pflichten als solcher gerecht zu werden. Im ersten Augenblick scheint es, als hätten er und Brittany nichts gemeinsam, doch auch Alex hat hinter seiner unnahbaren Fassade mit Problemen zu kämpfen. Als Mitglied der Latino Blood versucht er seine Familie zu beschützen und seinen Brüdern ein besseres Leben zu ermöglichen. Selbst scheint er mit einer besseren Zukunft abgeschlossen zu haben.

    Gut gefallen haben mir auch die Nebencharaktere, die Simone Elkeles mit großer Sorgfalt und Liebe erschaffen hat. Ich habe schon oft Bücher gelesen, bei denen sich die Autoren nicht viel Mühe gegeben haben, weil sie ihre komplette Aufmerksamkeit den Protagonisten widmeten, hier sind sie genauso vielschichtig und interessant gestaltet wie Brittany und Alex selbst. Ganz besonders ans Herz gewachsen sind mir beim Lesen Brittanys Schwester Shelly und Alex bester Freund Paco, aber auch die Gang und das Cheerleaderteam haben ihren besonderen Charme.

    Sobald ich zu lesen angefangen hatte, konnte ich das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Trotz der Spannungen zwischen Brittany und Alex, konnte ich schnell das Knistern spüren, dass sich das ganze Buch hindurchzog wie ein roter Faden. Zum Ende des Buches wurde es dann noch einmal richtig dramatisch und spannend. Bei keinem Buch habe ich so viele Emotionen entwickelt wie bei ‚Du oder das ganze Leben‘, neben Lachen, Hoffen und Weinen konnte ich gar nicht aufhören mit den beiden mitzufiebern. Jeder, der ein romantisches Buch mit besonderen Charakteren und viel Humor sucht, wird dieses Buch ebenfalls lieben.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    B
    blueberry_muffinvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Ich LIEBE dieses Buch ! Einfach KLASSE !! Unbedingt lesenswert
    Du oder das ganze Leben

    Dieses Buch kann man gar nicht aus der Hand legen ! Einfach SPITZE !

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Melies avatar
    Wanderbuch „Du oder das ganze Leben“ von Simone Elkeles

    Da ich mich selbst auf einigen Wanderbuch-Listen eintragen lassen hab, ist es nur gerecht, wenn ich auch ein Buch anbiete.

    Inhaltsangabe:
    Eine absolut heiße Romeo-und-Julia-Geschichte!

    Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen …

    Ich versende das Buch sobald sich hier der oder die Erste meldet und ich es zur Post schaffe.

    Die Regeln:
    - Goldene Regel Nummer Eins: Jeder geht bitte mit dem Buch um als wäre es sein Eigenes!
    - Bitte fragt selbstständig euren Nachfolger nach der Adresse und gebt hier Bescheid, wenn es angekommen ist oder verschickt wurde
    - Jeder hat 2 Wochen Zeit zum Lesen
    - Geht das Buch verloren teilen sich Absender und Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar
    - Sobald der Letzte das Buch gelesen hat, wandert es wieder zurück zu mir

    Ich verschicke an 10 Personen.

    Anmeldeliste:
    Am 27.01.2012 --------->  abgeschickt.
    1. Vroenchen ------------>  beendet
    2. EmmaColonia ------->  beendet
    3. Jessi2011 ------------->  beendet
    4. _-Cinderella-_ ------->   beendet
    5. Dupsi ------------------>    beendet
    6. Summer-green ----->    beendet
    7. Queenelyza ----------->   beendet
    8. Pennelo --------------->    beendet
    9. Lillie-Sophie --------->    beendet
    10. melanie_reichert -->   beendet
    11. Buchstabentraeume -> beendet

    An mich zurück.

    buchstabentraeumes avatar
    Letzter Beitrag von  buchstabentraeumevor 6 Jahren
    Prima, und vielen Dank für's Wandernlassen! :-)
    Zum Thema
    Dannys avatar
    Hi, lese gerade "Du oder das ganze Leben" von Simone Elkeles und obwohl ich eigentlich immer etwas skeptisch bin bei Jugendbüchern, bin ich von diesem Buch mehr als begeistert. Kennt jemand vielleicht noch ähnlich gut geschriebene Bücher wie "Du oder das ganze Leben"?
    Zum Thema
    Daniliesings avatar
    Hallo, weil ich zum Wichteln das wunderbare Buch "Du oder das ganze Leben" von der lieben Cambion bekommen habe und wir beide es gern gemeinsam lesen würden, wollte ich fragen, ob nicht noch jemand Lust hätte, sich an einer Leserunde zu beteiligen? Vielleicht hat ja schon jemand das Buch da oder wollte es sowieso unbedingt kaufen oder wird jetzt neugierig? Es soll ganz toll sein :-) Darum geht's: Jeden anderen hätte Brittany Ellis, wohlbehütete Beauty Queen und unangefochtene Nr. 1 an der Schule, lieber als Chemiepartner gehabt als Alex Fuentes, den zugegebenermaßen attraktiven Leader einer Gang. Und auch Alex weiß: eine explosivere Mischung als ihn und die reiche »Miss Perfecta« kann es kaum geben. Dennoch wettet er mit seinen Freunden: Binnen 14 Tagen wird es ihm gelingen, die schöne Brittany zu verführen. Womit keiner gerechnet hat: Dass aus dem gefährlichen Spiel alsbald gefährlicher Ernst wird, denn Brittany und Alex verlieben sich mit Haut und Haaren ineinander. Das aber kann die Gang, der Alex angehört, nicht zulassen … Und falls es uns gefällt - wovon ich bei mir schon mal schwer ausgehe - können wir im November ja mit "Du oder der Rest der Welt", dem nächsten Buch von Simone Elkeles, weitermachen. Ist jemand dabei? ich würde mich freuen! (Weitere Unterthemen usw. lege ich dann noch nachträglich an.)
    Daniliesings avatar
    Letzter Beitrag von  Daniliesingvor 7 Jahren
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks