Simone Elkeles Du oder die große Liebe

(606)

Lovelybooks Bewertung

  • 473 Bibliotheken
  • 14 Follower
  • 9 Leser
  • 57 Rezensionen
(333)
(202)
(62)
(9)
(0)

Inhaltsangabe zu „Du oder die große Liebe“ von Simone Elkeles

Die süchtig machende Bestsellerserie geht weiter!

Eigentlich wollte Luis Fuentes sich auf der Hochzeit von seinem Bruder Alex mit dessen Freundin Brittany nur mit den Mädchen amüsieren – aber dann trifft er Nikki und verliebt sich postwendend in sie. Doch das Letzte, was Nikki will, ist, sich nach dem Fiasko mit Marco auf einen weiteren Latino-Macho einzulassen – und so gibt sie Luis einen Korb. Blöd nur, dass der überaus attraktive Luis ihr seit ihrem ersten Treffen partout nicht mehr aus dem Kopf geht! Noch blöder allerdings, dass Luis gerade, als die Sache zwischen ihm und Nikki ernst wird, in die Fänge der gefährlichen Latino Blood Gang gerät.

Ich glaube, das war mein Lieblingsband. Protagonisten im weitesten Sinne auf Augenhöhe. Schade nur, dass das große Warum nicht geklärt wurde

— Somaya

Eine schöne letzte Geschichte der Fuentes Brüder!

— kathisbookparadise

Ein sehr schönes Buch, was sich schnell lesen lässt.

— fangirl17

Eine gute Jugendbuchreihe geht zu Ende - nur leider hat der Teil meine Erwartungen nicht ganz erfüllen können...

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Ich kann einfach nichts an der Trilogie der Fuentes-Brüder aussetzen! Auch dieser Teil ist wundervoll gelungen und so flüssig lesbar.

— SummerReader

Schöner Abschluss der Trilogie um die Fuentes Brüder. Gut fand ich dass viele Protagonisten der früheren Bände mit in der Geschichte sind.

— Avinja

Toller Reihenabschluss..ich liebe die Fuentes-Brüder.

— marshi_2013

Simone Elkeles muss nichts neues erfinden um einen zu begeistern! Die Frau hat einfach Talent!

— Haihappen_Uhaha

super zum reinfühlen - tolle Charaktere, toller Schreibstil - einfach typisch Simone Elkeles

— carrie-

Ein wunderbares ende für eine fantastische Reihe

— Katharina-Noelle

Stöbern in Jugendbücher

Evolution - Die Quelle des Lebens

Guter dritter Band . Oute mich als Quabbel-Fan - nur das Ende Flasht mich nicht.

Buchverrueggt

Lockwood & Co. - Das Grauenvolle Grab

Großartiger Abschuss meiner absoluten Lieblingsbuchreihe!!! Jonathan Stroud übertrifft sich wieder einmal selbst!

Nora3112

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Leider kann ich einfach nciht mit Adelina warm werden

enchantedletters

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Super Buch mit überraschenden Handlungen.

cecilyherondale9

Die Gabe der Auserwählten

Für mich ist es das beste Buch dieser Reihe bisher! Ich liebe es!!! Kann den 4. Teil kaum erwarten.

Alina9714

Erwachen des Lichts

Einfach spannend und mitreißend

Leowl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Elkeles muss nichts neues erfinden um einen zu begeistern!

    Du oder die große Liebe

    Haihappen_Uhaha

    26. October 2016 um 12:05

    Inhalt: Luis, der jüngste der Fuentes Brüder ist erwachsen geworden!Er ist im letzten Highschooljahr als er mit deiner Mutter wieder in seine alte Heimat zieht. Dort trifft er auf Nikki, die ihn vor einiger Zeit, auf einer Hochzeit hat abblitzen lassen. Denn Nikki hat schlechte Erfahrungen mit Typen wie Luis gemacht. Typen, die wissen was siewollen und mexikanisches Temperament besitzen. Doch Luis scheint anders zu sein, als ihr Ex. Bis die Latino Blood auftauchen.. Kann Luis der LB wiederstehen? Wird Nikki Luis an sich ranlassen?Meinung: Ach Frau Elkeles! Ich liebe Sie! Diese Autorin hat so einen rasanten und flüssigen Schreibstil, der es einem wirklich leicht macht ihre Bücher gerade zu verschlingen! Kombiniert mit einem spannenden Plot- ein wahrer Pageturner! Ist die Story neu und total unvorhersehbar? Ohne Klischees? Nein. Frau Elkeles muss nichts neues erfinden um eine rasante Lovestory zu erschaffen, die einen packen kann! Sie bedient sich einiger Klischees und beim 3. Band einer Latino-Gang-Lovestory ist es auch nicht wirklich neu, aber die Frau hat einfach Talent, trotzdem diese Geschichte spannend zu erzählen und einen super zu unterhalten. Anfangs schien Luis in die gleiche Schiene zu verfallen, wie seine Brüder, da war ich einbisschen genervt und dachte, es würde wieder alles nach dem gleichen Schema ablaufen. Aber schon nach ein paar Seiten habe ich gemerkt, dass Luis anders ist als seine Brüder. Er ist viel intelligenter, verantwortungsvoller und romantischer als seine Brüder. Nikki dagegen ist die kratzbürstigste Protagonistin der ganzen Reihe! Eine super Mischung. Der Verlauf der Handlung konnte mich bis kurz vor Schluss wirklich überzeugen und mitreisen. Der Spannungsbogen konnte immer aufrecht erhalten werden, es hat mich von vorne bis hinten gepackt und unterhalten. Langeweile kam NIE auf. Ich bin begeistert von der Autorin und ihrem Schreibstil. Doch das Ende und Luis plötzlicher „Rückzug“ passten meiner Meinung nach nicht zu seinen Charakterzügen. Es war zwarverständlich, aber nicht vollends authentisch. Auch war es am Ende wirklich sehr kitschig. Aus diesenbeiden Gründen ziehe ich einen Stern ab!Fazit: Nichts neues, etwas klischeehaft, überzeugt jedoch bis zum Schluss mit einem Pageturner- Schreibstil und einemspannenden Handlungsaufbau! Simone Elkeles muss nichts neues erfinden um einen zu begeistern! Die Frau hat einfach Talent!

    Mehr
  • Perfekter Abschluss

    Du oder die große Liebe

    Liebeszirkus

    26. June 2016 um 09:44

    Wie die vorherigen Bücher dieser Reihe, erzählt auch dieses Buch die Geschichte einer der Fuentesbrüder, welcher sich bedingungslos in ein Mädchen zu verlieben scheint, deren Liebe aber die Latino Bloods Gang im Wege steht.Man denkt anfangs, dass sich die Storys der einzelnen Bücher sehr ähneln und dadurch langweilig wirken könnten.Nachdem ich nun alle drei Bücher gelesen habe, kann ich diesen Gedanken jedoch verwerfen. Alle drei Geschichten stehen für sich, Grenzen sich durch die sehr unterschiedlichen Charaktere und Handlungsweisen voneinander ab.Ich habe die Bücher regelrecht verschlungen und bei jeder einzelnen Geschichte mitgefiebert. Meiner Meinung nach bietet Teil Drei "Du oder die große Liebe" den perfekten Abschluss zu dieser durch und durch gelungen Buchreihe!

    Mehr
  • Simone Elkeles – Du oder die große Liebe

    Du oder die große Liebe

    Msnici91

    21. June 2016 um 21:22

    Verlag: cbt Seiten: 381 Genre: Jugendbuch Die Story: Luis Fuentes ist der jüngste der drei Fuentes-Brüder und wickelt die Mädchen reihenweise um den Finger. Auf der Hochzeit von seinem Bruder Alex und dessen Freundin Brittany trifft er Nikki, eine heiße Latina, die ihm den Verstand raubt. Aber die lässt ihn abblitzen, denn nach ihrer Beziehung zum Mexikaner Marco und dem katastrophalen Ende, lässt sie niemanden mehr an sich ran. Und schon gar keinen Latino mehr. Das Problem ist nur, dass er ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Als Luis zwei Jahre später gemeinsam mit Nikki als Senior auf die Fairfield High geht, fällt es ihr immer schwerer, ihm zu widerstehen. Doch Luis hat ein Geheimnis, das ihrer Beziehung und sogar seinem Leben ein Ende setzen könnte. Luis Fuente: Luis (17 Jahre alt) war schon immer der cleverste der Fuentes-Brüder. Er hält sich aus Schlägereien und Gang-Aktivitäten raus und plant stattdessen, seinen Abschluss zu machen, aufs College zu gehen und anschließend zur NASA zu gehen. Als er wieder nach Fairfield zieht, drohen seine Pläne jedoch zu scheitern. Nikki Cruz: Nikki (17 Jahre alt) geht zusammen mit Luis auf die Fairfield High. Seitdem ihr Exfreund Marco sie vor zwei Jahren verlassen hat, lässt sie niemanden mehr wirklich an sie heran. Ihre Angst, wieder verletzt zu werden ist einfach zu groß. Und das nicht ohne Grund, denn nach dem Aus der Beziehung ist etwas passiert, dass ihr ganzes Leben völlig auf den Kopf gestellt hat. „Du oder die große Liebe“ von Simone Elkeles ist der dritte Band der Fuentes-Reihe und trifft genau wie Band eins und zwei direkt ins Schwarze und mitten ins Herz. Auch diesmal lässt sie ihre Leser mit den Charakteren mitleiden, mitfiebern und mitfühlen. Sprachlich ist „Du oder die große Liebe“ auch wieder sehr jugendlich gehalten, ohne dabei Klischeehaft zu sein. Ich kann für die gesamte Reihe auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung geben.

    Mehr
  • gelungener Abschluss

    Du oder die große Liebe

    lifeoflena

    14. January 2016 um 09:11

    ++ könnte Spoiler enthalten ++ Du oder die große Liebe ist der Abschluss einer Trilogie. Das Cover passt perfekt zu den vorherigen und der Schreibstil bleibt flüssig und gut zu lesen. Ich liebe die Reihe um die Fuentes Brüder und jede Geschichte ist eine eigene für sich und ich könnte mich nicht entscheiden, welchen der Brüder ich am meisten mag. Im Prinzip geht es die ganzen drei Brüder darum, dass die Jungs von der Latino Blood angezogen werden. Man könnte meinen, dass es langweilig wird aber ist es nicht.  Jede Story ist eine für sich und fiebert richtig mit. Die ganze Zeit über in der man diese Bücher liest, fühlt man den Schmerz, die Freude und die Liebe mit. Ich bin ein absoluter Fan der Autorin! Das einzige was mich gestört hat ist, dass man nicht erfährt, warum Luis Vater der Kopf der LB war. War die Mutter verliebt? Was war mit dem Vater seiner Brüder zu der Zeit? Dieses kleine Makel lasse ich gelten, da mir der Rest so super gefallen hat. Auch die Story um Nikki, dass sie schon mal mit jemandem aus der LB zusammen war gefiel mir sehr gut!

    Mehr
  • fantastisch

    Du oder die große Liebe

    abendsternchen

    20. February 2015 um 20:14

    Kurzbeschreibung: Eigentlich wollte Luis Fuentes sich auf der Hochzeit von seinem Bruder Alex mit dessen Freundin Brittany nur mit den Mädchen amüsieren – aber dann trifft er Nikki und verliebt sich postwendend in sie. Doch das Letzte, was Nikki will, ist, sich nach dem Fiasko mit Marco auf einen weiteren Latino-Macho einzulassen – und so gibt sie Luis einen Korb. Blöd nur, dass der überaus attraktive Luis ihr seit ihrem ersten Treffen partout nicht mehr aus dem Kopf geht! Noch blöder allerdings, dass Luis gerade, als die Sache zwischen ihm und Nikki ernst wird, in die Fänge der gefährlichen Latino Blood Gang gerät ... Autor: Simone Elkeles wuchs in der Gegend von Chicago auf, hat dort Psychologie studiert und lebt dort auch heute mit ihrer Familie und ihren zwei Hunden. Ihre "Du oder das ganze Leben"-Trilogie, für die sie zum "Illinois Author of the Year" gewählt wurde, wurde zum weltweiten Bestseller. Meine Meinung: Das es sich bei Du oder die grosse Liebe um Teil 3 einer Trilogie handelt, wusste ich zuvor nicht. Ich denke aber das ich das Buch auch ganz gut ohne die beiden Vorgänger lesen konnte. In Teil 3 wird die Geschichte vom jüngsten der 3 Fuentes Brüder erzählt. Wir lernen hier Luis kennen, der zu Beginn des Buches ungefähr 15-16 Jahre alt ist. Auf der Hochzeit seines Bruders Alex sucht er eigentlich nur ein kleines Abenteuer. Doch dann fällt ihm Nikki ins Auge. So sehr er sich auch bemüht, sie bleibt ihm kalt gegenüber. 2 Jahre später zieht Luis wieder zurück in seine alte Heimat, ins gleiche Viertel und sogar ins gleiche Haus. Er besucht sogar die gleiche Schule wie seine Brüder und trifft dort auf die gleichen Lehrer wie sie es bereits schon hatten. Und er trifft dort Nikki wieder. Er erkannte sie sofort wieder und sie ihn auch. Nach und nach nähern sich die beiden an und wissen nicht das ihre zart wachsende Liebe auf die Probe gestellt wird. Luis ist scheinbar ganz anders als seine Brüder. Er hat ein Ziel vor Augen und ist auch zielstrebig es zu erreichen. Seine Brüder waren zuvor in einer Gang, Luis hingegen nicht. Bis eines Tages der Gang Boss aus dem Knast entlassen wird, Luis bleibt nicht anderes übrig als sich ihm anzuschließen nur um seine Familie zu schützen. Er redet sich ein, nur dabei zu sein um herauszufinden was der Gangboss geplant hat. Mit in dieser Gang ist auch Marco, Nikki ihr Ex, der sich jetzt als Freund von Luis ausgibt. Wie es mit Nikki und Luis weitergeht, müsst ihr selbstverständlich selbst lesen, denn zu viel möchte ich hier auch nicht verraten. Mir hat Du oder die grosse Liebe ausgesprochen gut gefallen. Es ließ sich sehr gut lesen, das Schriftbild war angenehm. Die Kapitel wechselten sich zwischen Luis und Nikki jeweils immer ab. Das Cover hat mir auch sehr gefallen. Zu sehen ist ein junges Paar, was küssend unter der Dusche steht. Und wie man sieht noch vollständig bekleidet. Diese Szene gibt es übrigens auch im Buch, also lesen! Da ich hier nun Band 3 gelesen habe, werde ich mir auch noch die anderen beiden Bände besorgen, damit ich die Trilogie vollständig habe. Ich bin mir sicher das mir auch diese beiden Bücher dann gefallen werden. Du oder die grosse Liebe erhält ganz klar 5 Sterne

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Du oder die große Liebe

    Du oder die große Liebe

    pelia

    27. August 2014 um 23:20

    Erster Satz:"Der jüngste von dreien zu sein, hat zweifellos seine Vorteile." Charaktere: Luis Fuentes mochte ich von Anfang an, ein so süßer Charakter. Bei Nikki war das schon etwas anderes. Ich mochte sie am Anfang leider gar nicht, aber das hat sich nach und nach gelegt. Meine Meinung zum Cover: Es ist ebenfalls eine Szene aus dem Buch, aber trotzdem gefällt mir das Cover nur zum Teil. Es erinnert mich zu sehr an das Cover von Band 2. Meine Meinung zum Buch:Luis ist anders als seine Brüder, er ist in keiner Gang, nicht aufbrausend und gut in der Schule. Nikki ist ein schönes & reiches Mädchen und dazu noch Mexikanerin. Beide lernen sich auf der Hochzeit von Alex & Brittany kennen, aber erst 2 Jahre später funkt es zwischen den beiden. Dieses Buch fand ich ganz ok, die Erste Hälfte hat mich doch sehr an Teil 1 & 2 erinnert, daher war es doch eher langweilig/langatmig. Nach der Hälfte gab es dann eine doch ziemlich "krasse" Wendung und das Buch wurde wie die Vorgänger wieder richtig gut. Das Ende in Buch 3 fand ich richtig gut, ich musste es zweimal lesen weil ich nicht glauben konnte was da stand. Ich habe dem Buch 4 Sterne gegeben, weil es sich am Anfang doch sehr gezogen hat und es mich zu sehr an Band 1 & 2 erinnert hat. Fazit: Tolles Ende einer Trilogie die ich richtig gerne mochte.Sehr zu empfehlen. Die gesamte Trilogie: Du oder das ganze Leben Du oder der Rest der Welt Du oder die große Liebe

    Mehr
  • Es fängt mit einer Hochzeit an und endet mit der großen Liebe.

    Du oder die große Liebe

    SophiesBookworld01

    25. June 2014 um 10:10

    Du oder die große Liebe Titel: Du oder die große Liebe Autorin Simone Elkeles Verlag: Cbt – Jugendbuchverlag Seiten: 379 Preis: 8,99€ Genre: Jungenbuch/Contemporary Inhalt Auf der Hochzeit seines Bruders Alex und dessen Freundin Brittany möchte Luis Fuentes einfach nur Spaß haben und rechnet nicht damit Nikki kennenzulernen und sich von Anfang an zu ihr hingezogen zu fühlen. Doch das letzte was Nikki will, ist es sich wieder auf einen Latino – Macho einzulassen und gibt dem gutaussehenden Luis einen Korb. Womit beide nur nicht rechnen ist, das sie sich gegenseitig nicht vergessen können. Zu den Charakteren Nach dem Fiasko mit Marco möchte Nikki sich nicht mehr auf einen Latino – Macho einlassen. Als sie auf der Hochzeit eines Patienten ihres Vaters Luis Fuentes, den Bruder des Bräutigams kennenlernt der genau das ist was sie nicht möchte, macht sie ihm dieses auch postwendend klar. Luis wollte auf der Hochzeit seines Bruders nur Spaß haben, ein bisschen Flirten, eben das was Teenager in seinem Alter so tun. Niemals hätte er damit gerechnet Nikki kennenzulernen und das diese ihm nicht aus dem Kopf gehen würde. Zwei Jahre später stehen beide sich in ihrem letzten Schuljahr in Fairfield gegenüber… Meinung Nach Band zwei musste natürlich gleich Band drei natürlich gleich im Anschluss folgen. Die Geschichte um Nikki und Luis war im Vergleich zu den ersten beiden Teilen von der Thematik etwas anders, was mich im ersten Moment etwas irritiert hat da das der Klappentext nicht aussagt, aber der Handlung keinen Abbruch gibt und die Geschichte im Gegenteil noch interessanter macht. Die Autorin punktet auch hier mit Charakteren die man einfach ins Herz schließen muss und dem typischen leichten Schreibstil, so dass die Seiten förmlich dahin fliegen. Fazit Mit „Du oder die große Liebe“ liefert Simone Elkeles einen sehr schönen Abschluss der Trilogie. Die Autorin punktete ebenfalls wieder mit liebewürdigen Charakteren und einem „Roten Faden“ durch die Handlung. Abschließend zur Trilogie möchte muss ich sagen, das mir alle drei Bände sehr gut gefallen haben, meine Lieblingsgeschichte allerdings die um Kiara und Carlos im zweiten Band war.

    Mehr
  • Buch-Assoziationen - Bücher passend zu Substantiven, Adjektiven und Verben lesen!

    Die Verratenen

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben, gerade hatte ich spontan eine Idee und vielleicht haben ja ein paar Lust dabei mitzumachen! In diesem Thema soll in jeder Woche ein anderes Wort im Mittelpunkt stehen. Dieses Wort kann eigentlich jeder Art sein, egal ob Substantiv, Adjektiv, Verb, Farbe etc. - dabei ist nur wichtig, dass man dazu gut etwas assoziieren kann. Für die erste Woche, die am 3. Mai startet, gebe ich als Wort "Muster" vor. Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr in dieser Woche ein Buch beginnen, das hierzu passt. Wie ihr das Wort "Muster" für euch interpretiert, bleibt euch dabei natürlich überlassen. Hat das Cover vielleicht ein bestimmtes Muster oder handelt eine Figur im Buch nach einem bestimmten Muster? Das vorgegebene Thema soll einfach als Anregung dienen, sich vielleicht mal ein passendes Buch vom Stapel ungelesener Bücher (= SuB) zu schnappen! Natürlich soll es viele verschiedene Wörter für Buch-Assoziationen geben - genauer gesagt für jede Woche eins! Wer hier gern mitmachen möchte, kann also direkt auch ein Wort vorschlagen. Die vorgeschlagenen Wörter würde ich einfach in der Reihenfolge eurer Anmeldungen oben für die einzelnen Wochen eintragen. Wer mitmachen möchte, muss das selbstverständlich nicht in jeder Woche tun, sondern ganz so, wie man Spaß daran hat. Wenn ihr euch über die Bücher, die ihr gerade zu einem bestimmten Assoziations-Wort lest, austauschen möchtet, dann tut das bitte immer im zugehörigen Unterthema oben. Einfach auf das Thema klicken und dort eure Beiträge schreiben :-) Falls ihr Fragen und Ideen habt, richte ich dafür auch ein extra Thema ein. Nun wünsche ich uns ganz viel Spaß!

    Mehr
    • 368
  • Auf ein Neues! :D

    Du oder die große Liebe

    feelgood

    04. March 2014 um 16:54

    Ja was soll man noch weiter sagen? Grandios wie der Vorgänger auch! <3

  • Anders als die zwei Vorgänger, aber wundervoll! ♥

    Du oder die große Liebe

    lisa-sw

    13. January 2014 um 21:58

    Dieses Buch ist der krönende Abschluss einer gelungenen Reihe! Es geht um den jüngsten der Fuentes Brüder, Luis! Er ist fast das Gegenteil seiner älteren Brüder, schlau und ruhig. Er weiß genau was er im Leben erreichen will und was er dafür tun muss. Er ist weder in einer Gang, noch begibt er sich oft in Ärger. Bis er in seine Heimatstadt zurück kehren muss.. dort wird ihm das vergangene Leben seiner großen Brüder zum Verhängnis und er wird in etwas hineingezogen womit er nie etwas zutun haben wollte.. Im dritte Teil geht es, im Gegensatz zum ersten und zweiten Buch der Reihe, um den "braven und lieben" Bruder - was ich super finde! Es hebt sich von den anderen Zweien ab, aber auf eine sehr positive Weise. Die Sache mit Paco hat mich so berührt..Man kann auch hier wieder mitfühlen und mitleben! Es ist einfach toll geschrieben♥

    Mehr
  • Toller Abschluss

    Du oder die große Liebe

    Fjolamausi

    07. October 2013 um 12:27

    Cover und Titel Das Cover mag nicht unbedingt etwas herausragendes sein, doch gerade diese Schlichtheit macht es zu etwas Besonderem. Meiner Meinung nach passt es perfekt zu der Geschichte dahinter. Und wie wir Leser der Bücher ja mittlerweile herausgefunden haben sollten, zeigt es immer eine ganz besondere Szene aus dem Buch. Der Titel.. ebenfalls wie bei den Vorgängern schon wunderbar.."poetisch" hätte ich jetzt fast gesagt.. Ich mag ihn, auch wenn ich noch immer nicht ganz den Sinn dahinter verstanden habe.. ;) Meine Meinung Ich griff nach diesem Buch, weil ich etwas leichte Kost für zwischendurch brauchte. Also, eigentlich ein Buch, das mich begeistern würde und trotzdem leicht runterzulesen wäre. Und ich denke, genau das habe ich hier gefunden. Ich mag die Geschichte um die Fuentes Brüder und ich war schon total gespannt wie es weitergehen würde. Und ganz besonders gespannt war ich natürlich darauf, wie der junge Luis, den wir ja nun schon in den ersten Bänden ein bisschen kennenlernen konnten, sich so entwickelt hat. Schon nachdem ich die ersten Seiten gelesen hatte, war ich vollkommen in der Story drin. Und obwohl ich eigentlich geplant hatte, nur kurz anzulesen konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Genau wie bei den ersten beiden Bänden, haben wir auch hier einen regelmäßigen Wechsel zwischen den beiden Hauptchatakteren. In diesem Fall also zwischen Luis und Nikki. Was hier jedoch besonders war - es gab einen Zeitsprung von ganzen zwei Jahren. Der hat mich ein klein wenig verwundert, doch ich muss sagen, er passte letztendlich ziemlich gut dorthin. Und natürlich waren auch die Charaktere wieder wunderbar. Neben der eigentlichen Hauptstory bekommt der Leser auch wunderbar präsentiert, wie die beiden anderen Geschichten - Alex und Brittany, Carlos und Kiara - sich weiterentwickeln, was dem ganzen eine ganz besondere Atmosphäre verschafft. Elkeles schafft es einfach immer wieder ihren Geschichten so viel Gefühl zu geben. Sie gibt den Liebesgeschichten etwas Besonderes. Sie schafft es einfach den Zauber und gleichzeitig die tragischen Seiten in einem zu verpacken, sodass es wunderbar aber trotzdem irgendwie "echt" wirkt. Auch mit ihrem unvergleichlichen Schreibstil schafft sie es einfach die Wörter im Kopf des Leser so zum Leben zu erwecken, dass man gar keine andere Wahl mehr hat, als darin gefangen zu werden. Was mir hier in diesem Band auch nochmal besonders aufgefallen ist, ist wie sehr die Autorin offensichtlich die Lehrerin Mrs. Peterson liebt. Natürlich, in den ersten Bänden ist sie dem Leser noch ein bisschen unsympatisch (welche strenge Lehrerin ist das nicht?), doch im Laufe der Zeit lernt man sie besser kennen und lernt sie zu schätzen. Mrs. P. hat einfach überall ihre Finger mit drin und gibt der Story noch etwas besonderes. Und es lässt sich wirklich nicht abstreiten, dass die Autorin bei ihr ganz besonders auf das liebevolle Detail geachtet hat ;) Fazit Ein wunderbarer Finalband, der es nochmal in sich hat. Eine dramatische Liebesstory die trotzdem ihren Realismus nicht verliert und durch ihre "Echtheit" einfach total überzeugen kann. Es ist schön immer wieder von der ganzen Fuentes - Familie zu hören und ihren weiteren Fortgang zu verfolgen. Kurzum: Der 3. Band hat mir nochmal ein bisschen besser gefallen, als der 2., auch wenn er noch immer nicht an den 1. Band heranreicht. Ich mochte die Story um Luis. Jetzt, wo auch er seinen Weg gefunden hat, kann man beruhigt mit den Fuentes Brüdern abschließen und mit Vorfreude auf die nächsten Geschichten von Simone Elkeles hoffen :) Empfehlung Wer schon mal ein Buch von Simone Elkeles gelesen hat, weiß, dass sie mit ihrem Schreibstil, ihrer Liebe fürs Detail und mit ihren unvergleichlichen Storys einfach überzeugen kann. Ganz besonders, wenn ihr die ersten beiden Bände schon gelesen habt, dann lohnt es sich auch den letzten Band zu lesen. Es wäre einfach zu schade die Veränderung und Entwicklung dieser Familie zu verpassen! Zitat "Ich lebe den Moment, und es fühlt sich so unfassbar gut an, dass ich mir wünsche, er würde niemals enden."- Seite 162 http://fjolamausis-leseecke.blogspot.de/2013/04/rezension-elkeles-simone-du-oder-die.html

    Mehr
  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben! das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei? Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und Bücher generell geplaudert werden. Ich übernehme dabei natürlich keine Verantwortung für eventuell wachsende Wunschzettel und platzende Bücherregale ;-) Also, stellt schon mal das passende Buchfutter und natürlich den Naschkram bereit, denn in der nächsten Woche wird hier "Buchsport" gemacht! Was ist ein Lesemarathon? Beim Lesemarathon versuchen wir eine bestimmte Zeit lang so viel wie möglich zu lesen, ohne dabei den Spaß zu verlieren. Jeder kann in seinem eigenen Tempo und mit dem Buch/den Büchern seiner Wahl teilnehmen. Dazwischen treffen wir uns hier und tauschen uns über Bücher aus, quatschen einfach ein bisschen und, weil wir neugierig sind, was ihr so lest, wird es auch einige Aufgaben geben, die ihr lösen könnt. Wir starten am Donnerstag, dem 03.10. um 0 Uhr und lesen bis zum Sonntag ebenfalls 0 Uhr. Dabei sind Pausen natürlich strengstens erlaubt ;) Es muss also keinesfalls durchgelesen werden. Auch wer nur an einem bestimmten Tag mitmachen kann oder nur ein paar Stunden, der ist hier herzlich willkommen. Denn vor allem geht es doch um den Spaß am gemeinsamen Lesen! Natürlich könnt ihr auch über Twitter (Hashtag #lblm) oder auf euren Blogs eure Lesefortschritte und Aufgaben posten. Und damit uns das Warten auf den Startschuss nicht so lang wird, können wir die Zeit gleich nutzen und schon ein wenig planen. Also: Wisst ihr schon, was ihr lesen werdet? Habt ihr euch ein Leseziel für den aktuellen Marathon gesetzt, z.B. eine Seitenzahl oder eine bestimmte Anzahl von Büchern, die ihr schaffen möchtet? Warum nehmt ihr teil und wart ihr früher schon mal dabei? :) Wer Lust hast, kann ja auch mal seine Bücherregale fotografieren und hier in einem Beitrag anhängen. Ich gucke mir immer sehr gern Bücherregale von anderen an! Dann können wir einen Blick auf die Auswahl werfen. PS: Unter allen Teilnehmern werden wir auch wieder eine kleine Überraschung verlosen :-) **************************************************** 1. Phase: Vorbereitung / Aufwärmung Zur Vorbereitung auf den großen Lesemarathon müssen wir uns natürlich erstmal aufwärmen. Hierfür werde ich vorab ca. alle 2 Tage bereits kleine Fragen oder Aufgaben stellen, die ich hier liste. Wer Lust hat, kann sie einfach beantworten. Welches Buch liest du gerade und wie gefällt es dir? Würdest du noch mehr von diesem Autor lesen? Auf welches Buch seid ihr schon länger neugierig - vielleicht steht es sogar schon im Regal - aber ihr habt es noch immer nicht gelesen? Wieso eigentlich nicht? Welches Buch hat euch so sehr berührt oder begeistert, dass ihr es am liebsten ganz vielen Menschen schenken oder weiterempfehlen möchtet? Was macht dieses Buch für euch besonders? Gibt es einen Autor, von dem ihr euch unbedingt mal wieder ein neues Buch wünschen würdet? Wenn ja, welcher Autor ist es und in welchem Genre sollte er schreiben? 2. Phase: Lesemarathon Es geht los, die heiße Phase beginnt. Seid ihr auch alle gut vorbereitet? Einige haben ja ganz fleißig beim Warm-Up mitgemacht, sodass Ermüdungserscheinungen nicht so schnell auftreten sollten! Auch jetzt wollen wir natürlich nicht nur lesen, sondern auch die ein oder andere Aufgabe erfüllen und Fragen beantworten: Mit welchem Buch startet ihr in den Lesemarathon und wie lange wollt ihr jetzt erstmal lesen? Was braucht ihr - neben dem Lesestoff - noch unbedingt für einen gelungenen Lesemarathon? Gebt einem Teilnehmer hier beim Lesemarathon einen Buchtipp aus seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher). Dazu am besten einfach in der Bibliothek nach den ungelesenen Büchern schauen. Natürlich dürft ihr auch mehreren Teilnehmern Tipps geben und es dürfen auch Bücher sein, die ihr selbst noch gern lesen möchtet. Mit welchem Satz beginnt euer aktuelles Buch? Ändert sich eure Lesestimmung eigentlich mit den unterschiedlichen Jahreszeiten oder könnt ihr immer alles lesen? Welche sind eure persönlichen Top-Empfehlungen für Frühling, Sommer, Herbst und / oder Winter? Wie sehr achtet ihr auf Buchcover? Verleitet euch ein schönes Cover dazu, ein Buch eher zur Hand zu nehmen und näher anzuschauen? Welche Cover findet ihr aktuell besonders gelungen? Wie merkt ihr euch, auf welcher Seite ihr in eurem Buch gerade wart? Nehmt ihr ein Lesezeichen oder irgendetwas, was ihr gerade zur Hand habt? Macht ihr Eselsohren oder legt das Buch umgekehrt offen hin? Habt ihr hier schon bei einer oder mehreren Leserunden mitgemacht? Wenn ja, welche hat euch davon am besten gefallen und wieso? Wenn nicht, wieso? :-) Schreibt ihr euch Lieblingszitate aus Büchern raus oder markiert ihr sie? Verratet doch ein Zitat, das euch besonders gut gefällt! Welches Buch, an das ihr hohe Erwartungen hattet, hat euch dann enttäuscht und wieso? Wenn ihr euch für 3 Bücher entscheiden müsstet, die die einzigen wären, die ihr für den Rest eures Lebens besitzen dürftet, welche wären das? Wie oder durch wen seid ihr zum Lesen gekommen? Was fasziniert euch an Büchern? Was können nur sie im Vergleich zu zum Beispiel zu Musik, Filmen, etc.? In welchem Land könntet ihr ideale Leseferien verbringen? Lest ihr gern anderen Menschen vor oder lasst ihr euch gern vorlesen?

    Mehr
    • 1362
  • Langsam wird's langweilig...

    Du oder die große Liebe

    LaLecture

    10. August 2013 um 18:33

    Inhalt Luis Fuentes ist mir seiner Familie nach Fairfield zurückgekehrt, wo er nun die gleiche Highschool besucht wie einst sein Bruder Alex. Dort trifft er auf Nikki, die ihn mit ihrer selbstbewussten und abweisenden Art sofort anzieht. Auch Nikki spürt, dass die Chemie zwischen ihr und dem selbstbewussten Mexikaner stimmt - doch nach der letzen schmerzlichen Erfahrung, will sie sich eigentlich nicht auf ihn einlassen. Meinung Simone Elkeles' Reihe um die Fuentes-Brüder ist internationalen erfolgreich und nachdem ich um den ersten Teil ("Du oder das ganze Leben") lange herumgeschlichen bin, habe ich ihn vor ein paar Monaten auch endlich gelesen und war positiv überrascht. Ich habe vier Sterne gegeben, aber um ehrlich zu sein, war die Story des mexikanischen Frauenhelden, der in finstere Gang-Angelegenheiten gerät und sich in ein reiches Mädchen aus gutem Hause verliebt, das sich wiederum aus irgendeinem Grund nicht auf ihn einlassen will, bereits nach dem ersten Buch zur Genüge erzählt. So viel Neues hatte "Du oder der Rest der Welt" dann auch nicht mehr zu bieten, doch trotzdem hatte ich gehofft, dass sich die Autorin für diesen dritten und letzten Teil hier noch mal etwas Neues einfallen lässt und wurde etwas enttäuscht. Zu der oben geschilderten Grundgeschichte muss man auch bei "Du oder die große Liebe" kaum etwas hinzufügen. Luis ist wieder Zuhause und genauso temperamentvoll und selbstverliebt wie seine Brüder. Nikki dagegen hat durch ihren Exfreund Marco das Vertrauen in Jungs, insbesondere Mexikaner und Gangmitglieder verloren und will sich nicht auf ihn einlassen. Nach den Geschichten von Alex und Carlos konnte mich diese Idee nicht mehr so richtig vom Hocker reißen und ich war mehr daran interessiert, wie es Alex und Brit oder Carlos und Kiara ergeht, da ich mir ohnehin denken konnte, wie die Sache mit Luis und Nikki ausgeht. Vom Aufbau her sind nämlich alle drei Bücher so gut wie identisch. Genervt hat mich dabei, dass es, obwohl der Ausgang offensichtlich war, wieder ein ewiges, teilweise wirklich gezwungen wirkendes Hin und Her zwischen Nikki und Luis gab und dann natürlich noch unbedingt die Latino Blood eingebaut werden mussten, als hätte die Autorin beabsichtigt, dass auch der dritte Teil komplett so abläuft wie die anderen beiden. Das Ende war dabei auch hier wieder total dick aufgetragen, unkreativ und zu viel des Guten. Auch die Charaktere, die durchaus Potential haben, wirken ziemlich in ihre Rollen gepresst. Luis, der in den anderen beiden Bänden immer als ruhig, vernünftig und brav beschrieben wird, mutiert plötzlich auch zum arroganten und hitzköpfigen Matcho, was ich wirklich schade finde, weil ich es interessant gefunden hätte, wenn er sich etwas von seinen Brüdern unterschieden hätte. Gerade aus seinem Ehrgeiz, aufs College zu gehen und bei der NASA zu arbeiten, hätte man gut etwas machen können, aber am Ende verhält er sich genauso wie Alex und Carlos vor ihm, wodurch ich mir vorkam, als würde ich die Geschichte schon kennen. Nikki hat zwar durch ihre schlechten Erfahrungen mit ihren ersten Freund interessante Ansätze, doch es wird mir insgesamt zu viel auf diesen Erinnerungen rumgeritten. Dafür, dass dieses Erlebnis so schlimm für sie war, schafft sie es nämlich erstaunlich schnell, Luis zu "lieben". Womit wir auch schon bei den Gefühlen wären, denn die nehme ich den beiden auch nicht wirklich ab. Sie haben, soweit ich das überblicken konnte, kaum ein ernsthaftes Gespräch geführt, sondern sich eigentlich nur sexuell von einander angezogen gefühlt und trotzdem reden sie andauernd von Liebe - bei mir wollte da der Funke nicht so recht überspringen. Die Nebencharaktere, vielleicht bis auf die Brüder und ihre Freundinnen, sind auch nicht gerade überzeugend. Nikkis beste Freundin Kendall ist ziemlich farblos und der Latino Blood - Boss Chuy das perfekte Klischee ohne wirkliche Tiefe. Meine Favoritin ist da immer noch die kluge, durchsetzungsfähige Chemielehrerin Mrs Peterson, die einem sofort sympathisch ist. Fazit Wie auch schon die beiden Vorgänger hat dieser dritte und letze Teil der Reihe um die Fuentes-Brüder zwar einigen Unterhaltungswert, überrascht aber auch nicht gerade durch Originalität, denn Luis' Geschichte ist so gut wie identisch mir Carlos' und Alex'. Auch in Sachen Charaktere wurde längst nicht das ganze Potential ausgeschöpft und die Hauptfiguren und ihre Beziehung konnten mich nicht wirklich für mich einnehmen. Das teilweise nervige Hin und Her ohne große Überraschungen bekommt 3 Sterne von mir.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks