Simone Fürnschuß-Hofer Das Leben ist schön

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Leben ist schön“ von Simone Fürnschuß-Hofer

Neun Familien und ihre besonderen Kinder stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Sie behaupten in Wort und Bild: Das Leben ist schön. Trotz oder dank ihres Kindes mit Down-Syndrom? Das darf und wird der Leser selbst herausfinden. In einem Buch voller Glücksmomente. In einem Manifest für das Leben. Auch und vor allem für das Leben mit Down-Syndrom. Mit Fotografien von Thomas Wunderlich, mit einem Nachwort von Margit und Rüdiger Dahlke sowie Beiträgen der Autorin Michaela Koenig und Bildern des Künstlers Christian Achs, die sich beide in ihrer persönlichen Verwirklichung nicht vom Down-Syndrom behindern lassen. „Nachdenklich Stimmendes oder Trauriges wird ganz bewusst nicht ausgeklammert. Wer trotzdem und gerade darin erkennt, wie schön das Leben in all seiner Intensität sein kann, der hat den Schatz am Ende des Regenbogens gefunden.

Das Buch zeigt, dass das Leben mit einem Kind mit Down-Syndrom durchaus schön sein kann. In diesem erzählen Familien von ihren Erlebnissen.

— AnneEstermann
AnneEstermann

Das Leben ist schön ... Als Mama eines dreijährigen Mädchens mit dem "gewissen Extra" kann ich dieses allen Interessierten sehr empfehlen !

— lissi12
lissi12

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Sehr spannend und bewegend

silvia1981

Dann schlaf auch du

Wem kann man seine Kinder anvertrauen?

silvia1981

Wie man es vermasselt

Frisch, jung und intelligent... ein absolutes Wahnsinns-Buch!

Tigerkatzi

Und jetzt auch noch Liebe

Turbulente Liebeskomödie mit sehr skurrilen Charakteren, um eine junge Frau, die durch eine ungewollte Schwangerschaft erwachsen wird.

schnaeppchenjaegerin

Und es schmilzt

Erschreckende, schonungslose Erzählweise einer mehr als tragischen Kindheit!

Caro2929

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön rührend ...

    Das Leben ist schön
    KaSchlaegtAuf

    KaSchlaegtAuf

    27. March 2016 um 18:58

    Ist das Leben mit Down Syndrom schön? Ja, schreit das Buch fast aus sich heraus. Es rührt zu Tränen und räumt mit Ammenmärchen auf. Familien erzählen, warum sie Kinder mit Down Syndrom nicht als "Makel", sondern als Bereicherung sehen. Hervorragend!