Simone Fischer Gesicht im Schatten: Idylle - Stalking - Mord

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesicht im Schatten: Idylle - Stalking - Mord“ von Simone Fischer

Sie haben kein Kindle eBook? Stichwort: Kindle für PC, iPad und iPhone Einfach googlen! Susanne Schwarz, Notärztin an der Kölner Uniklinik, zieht nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund, von Köln aufs Land. Sie fühlt sich fremd und ist deshalb froh, Bekanntschaft mit ihrer Nachbarin Angela Peters zu machen. Sie werden schnell zu guten Freundinnen. Bei Spaziergängen mit ihrem Hund in der näheren Umgebung, trifft Susanne öfter einen älteren Herrn, den sie flüchtig aus der Nachbarschaft kennt. Dieser ältere Herr ist auffallend freundlich zu Susanne, die zunächst keinen Argwohn hegt. Doch schon bald findet sie anzügliche Mitteilungen in ihrem Briefkasten. Der erst nur schwache Verdacht verhärtet sich bald mehr und mehr, dass es genau dieser ältere Herr aus dem Haus gegenüber ist, der sie belästigt. Sobald sie ihr Haus verlässt, fühlt sie sich beobachtet und bedroht. Er ist ein wahrer Künstler der Tarnung. Entsetzliche Angst befällt sie. Ist er wirklich ihr Peiniger? Ihre ursprüngliche Begeisterung für das beschauliche Landleben schlägt um in Beklemmung und Panik. Eines Abends, es ist Spätherbst und die Nacht bricht früh herein, als Susanne mit dem Auto auf der Landstraße unterwegs ist. Kurz hinter dem Ortsausgang bleibt ihr Auto mit einer Panne liegen. Diese Panne macht sich eine dunkle Gestalt zunutze. Susanne überlebt diesen Überfall, leicht verletzt aber schwer traumatisiert. Ihren Peiniger konnte sie nicht erkennen. In purer Verzweiflung nimmt sie noch am selben Abend Kontakt auf mit ihrem Ex-Freund Stefan Wirtz, Kriminalkommissar bei der Kripo Köln. Erst zögerlich, doch dann aus der Not heraus immer schneller und dringlicher, erzählt sie ihm von dem Überfall und der seit einigen Wochen andauernden zermürbenden Situation. Er kommt ihr zu Hilfe und nimmt für die Kripo Köln die Ermittlungen auf. Im Zuge dieser Ermittlungen treffen sich die beiden gelegentlichen, was bei Stefan alte Gefühle entfacht. Die Sorge um Susanne lässt Stefan Wirtz einfach nicht mehr los. Er setzt alle Hebel in Bewegung, um herauszufinden, was der Nachbar für eine Rolle spielt. Fixiert sich Susanne irrtümlich auf ihn oder ist er eine echte Bedrohung? Wer sonst könnte hinter den Belästigungen stecken? Bei der Überprüfung des Nachbarn erlebt die Kripo dann eine handfeste Überraschung. Die Ereignisse beginnen sich zu überschlagen, als kurz hintereinander zwei Frauenleichen in Erftstadt gefunden werden. Es kommt zum Wettlauf um Leben und Tod. Susanne Schwarz versucht, den Fängen des Bösen zu entkommen, gerät aber immer tiefer in den Sog, der bald nicht mehr nur ihr eigenes Leben mitzureißen droht, sondern auch das Leben ihrer Freundin Angela Peters in Gefahr bringt. www.gesicht-im-schatten.de
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks