Neuer Beitrag

Simone_Joest

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Für manche Abenteuer ist man nie zu alt! Wenn du wissen möchtest, für welche, und du Lust auf eine etwas andere Kriminalgeschichte hast, dann lade ich dich mit dieser Leserunde in die turbulente Welt von Emma und Jule ein. Die beiden Frauen sind unterschiedlich wie Tag und Nacht und finden trotzdem – oder gerade deswegen – auf eine ganz besondere Art zueinander. 

Oma Emma hat die Nase voll! Erst vertreibt ihre geldgeile Familie sie aus ihrer Villa und nun soll sie in dieser "Seniorenresidenz" versauern. Kurz entschlossen haut sie ab – und trifft Jule, eine … nun ja, extrovertierte junge Frau mit bunten Rastalocken und schweren Stiefeln. Mangels Alternativen folgt Emma ihr in deren WG. Schlimmer kann das alles ohnehin nicht mehr werden, glaubt sie. Falsch gedacht! Denn Jule nimmt es mit Recht und Ordnung nicht immer ganz genau und so schlittern die beiden von einem Abenteuer ins nächste.

In „Die Oma und der Punk“ verspricht jeder Tag eine neue Katastrophe – Oma Emma wird plötzlich mit Mord und Erpressung konfrontiert … und einem sexy Italiener!

Der dotbooks-Verlag verlost 10 eBooks von „Die Oma und der Punk“ unter allen Bewerbern, die bis zum 5. Februar folgende Frage beantworten:

Würdest du einer alten Dame zur Flucht verhelfen, wenn sie sich an einem Bettlaken über das Balkongeländer eines Altenheims abseilt?

Ich drücke dir die Daumen, dass du unter den Gewinnern bist, und freue mich, wenn ich dich in meiner Leserrunde begrüßen darf.


Deine Simone

Autor: Simone Jöst
Buch: Die Oma und der Punk

katikatharinenhof

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Beim Lesen der Inhaltsangabe könnte ich mich schon wegschmeißen vor Lachen und deswegen muss ich mich hier einfach bewerben :-)

Klar würde ich der Omma beim Abseilen helfen - ich sehe schon direkt vor mir. Braune Gesundheitsschuhe, nen dunklen Kassack und nen Schnatz auf dem Kopf und dann schimpft sie auf alles und jeden im Heim und will nur noch weg. Ja, da helfe ich gleich und packe die Gelegenheit, Omma beim Ausbüxen zu helfen. Und dann fahren wir erstmal lecker Kuchen essen und sie erzählt mir aus ihrem Leben ... *g*

Im Gewinnfall benötige ich ein EPub-Format

Ivonne_Gerhard

vor 8 Monaten

Alle Bewerbungen

Das hört sich so super an das Buch ;-)
Und wenn ich da an meine Oma denk ,. Wie fit dir noch im hohen Alter war ,.. mit ihr wäre ich auch gerne auf verbrecher jagdt gegangen ;-)

Natürlich würde ich einer alten Frau helfen ;-) wenn sie noch klar im Kopf ist und keinen dementen Eindruck macht , ihre Lage plausibel erklären könnte .. .. Altenheime können grausam und langweilig sein für ältere Damen ;-)

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

isabellepf

vor 5 Monaten

Wie gefäll euch das Cover?
Beitrag einblenden

Ich finde das Cover weckt irgendwie das intersse des Lesers. Denn das Kaffeeservice und die Handtasche lassen auf die Oma schliessen. Bei genauerer Betrachung erkennt man dann die unzähligen Einschusslöcher, die das ganze spannend machen. Ein tolles Cover das nicht zuviel verrät.

isabellepf

vor 5 Monaten

3. Leseabschnitt: Kapitel 6 bis einschließlich Kapitel 8
Beitrag einblenden

Ein absolut gelungener Abschluss. Musste immer wieder über Emma und ihre Vorliebe für junge Südländische Männer lachen, die ihr ein glitzern in den Augen bereiteten. Das hält sie wohl fit. Bin gespannt ob sich Emma noch einen südländer angelt.

Simone_Joest

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen
@isabellepf

Herzlichen Dank für deine tolle Buchbewertung!!
Ja, Emma und die Südländer ... das wird noch spannend ;-) Vielleicht darf ich deine Meinung dazu demnächst in der Leserunde zu Teil zwei erfahren.

isabellepf

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen
@Simone_Joest

Lieben Dank für den persönlichen Kommentar. Ja unbedingt muss und möchte ich auch den zweiten Teil lesen es war so amüsant und witzig mit den zwei das es ein Fehler währe den zweiten Teil nicht zu lesen. Habe das Buch schon weiter empfohlen an begeisterte Lesefreundinnen :-)
Gibt es denn für den zweiten Teil auch eine Leserunde?
Meine Rezi ist auf Amazon, thalia und lovelybooks zu finden. Gerne stelle ich diese auch gerne auf meinem Blog ein.

Simone_Joest

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden
@isabellepf

Das wäre ja toll, wenn du die Buchbewertung auch auf deinen Blog stellst. Herzlichen Dank dafür!
Eine Leserunde für Band zwei wird es demnächst geben, aber ich weiß noch nicht, wann genau das sein wird. Sobald ich den Termin kenne, werde ich das gerne hier posten.
Ich würde mich freuen, wenn du Lust auf eine zweite Runde hast ;-)

isabellepf

vor 5 Monaten

Fazit und Rezensionen
Beitrag einblenden
@Simone_Joest

Oh super das ist ja toll, dass es zu Band 2 ebenfalls eine Leserunde geben wird. Gerne bin ich ebenfalls mit dabei denn die zwei sind einfach ein unschlagbares Team das nach Nachschlag verlangt. Ich werde selbst immer mal wieder nachschauen, ansonsten feue ich mich natürlich wenn sie es Posten, sobald die zweite Leserunde ansteht.
Hier gerne auch der Link auf meine Seite mit der Buchbewertung. https://isabellepfeifer.wordpress.com/2017/04/12/lustiger-charmanter-und-spritziger-kriminalroman/

Simone_Joest

vor 5 Monaten

Plauderecke

Nach Ostern startet hier bei lovelybooks eine neue Leserunde zur Trilogie
DIE OMA UND DER PUNK.

Es geht natürlich wieder turbulent zu bei Oma Emma und ihren Freunden.
Lasst euch überraschen ...

Wie ihr euch für Band 2 bewerben könnt, erfahrt ihr nächste Woche. Bis dahin wünsche ich euch allen ein wunderschönes Osterfest und bleibt gesund.
Ich freue mich auf euch ;-)
Eure Simone

Neuer Beitrag