Simone Jauk

 5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Simone Jauk

Simone Jauk und Stefanie Theres Zimmermann lieben schöne Bücher: Für uns kombinieren die beiden Grazer Grafikerinnen ihre Liebe zu feinen Rezepten, Gartenarbeit und schönen Büchern – Handlettering inklusive.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Simone Jauk

Cover des Buches Mein erster Naschgarten (ISBN: 9783222140334)

Mein erster Naschgarten

 (2)
Erschienen am 08.03.2019

Neue Rezensionen zu Simone Jauk

Neu
Cover des Buches Mein erster Naschgarten (ISBN: 9783222140334)Kristall86s avatar

Rezension zu "Mein erster Naschgarten" von Simone Jauk

Hmmm!
Kristall86vor einem Jahr

Im Buch „Mein erster Naschgarten“ vom Pichler-Verlag, geht es, wie der Name schon sagt, um das „Schnabulieren“ aus dem eigenen Garten. Das Buch ist an sich wunderbar simpel aufgebaut. Erst kommen kurz und knapp die Pflanzenporträts und dann die dazu passenden Rezepte. Im Ganzen ist das Buch in Süß/Sauer, Gemüse & Salat und Küchen- und Heilkräuter eingeteilt - kurzum, hier findet man alles wichtige. Die Porträts sind wunderbar flüssig und kurz verfasst, ebenso die Rezepte. Alles ist schnell begriffen, einfach nachzumachen und zudem sehr informativ. Das Buch ist ein echter Gewinn für jeden der sich im Garten versuchen möchte mit dem eigenen Anbau. Die dazugehörigen Bilder fügen sich perfekt mit den Texten zusammen und auch die generelle Haptik des Buches wirkt einfach aber edel. Der Buchdeckel ist aus dicker und griffiger „Pappe“, die Seiten sind kräftig und die Farben sind klar und rein. In diesem Buch stimmt nicht nur die Optik sondern auch der Inhalt - ein wirklich lesenswertes Buch!

Kommentieren0
6
Teilen
Cover des Buches Mein erster Naschgarten (ISBN: 9783222140334)campino246s avatar

Rezension zu "Mein erster Naschgarten" von Simone Jauk

Gärtnern auf kleinem Raum
campino246vor 2 Jahren

Dieses Buch beschreibt verschiedene Pflanzen, die zum Anbau auf kleinem Raum geeignet sind. Es gibt Tipps zum Anbau und auch bei manchen Pflanzen Sortenempfehlungen. Und zu jeder Pflanze gibt es dann ein Rezept. Unterteilt in Obst, Gemüse und Kräuter findet man so für jeden Geschmack etwas.

Das Buch ist geeignet, wenn man wenig Erfahrung mit einem eigenen Garten hat und nur einen Balkon bepflanzen will. Die Bilder sind wirklich schön und man blättert auch gerne durch das Buch. Die Rezepte sind teilweise einfach, teilweise schwierig. Aber so hat man gleich einen Anhaltspunkt was man mit dem Angebauten machen kann.
Ich bin mir nicht sicher, ob ein unerfahrener Gärtner so richtig mit den Anbauempfehlungen klar kommt. Das war mir etwas mager. Und es fehlte etwas an Motivation bei Fehlschlägen und vielleicht auch was einfach im Anbau ist.

Besonders gut haben mir die Kräuter und die Rezepte dort gefallen. Da werde ich einiges ausprobieren.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Mein erster NaschgartenMarina_Nordbrezes avatar

Booklights - Besondere Verlage im Rampenlicht

Wir laden dich herzlich ein, mit Booklights neue Verlage, großartige Bücher und spannende Autoren zu entdecken. In dieser Woche möchten wir euch die Verlage Kneipp, Pichler, Molden und Styria – Imprints der Styria Buchverlage –  vorstellen. Bei Themen wie Gesundheit, Ernährung und Gesellschaft wirst du hier fündig.

Entdecke gleich unsere Booklights der Styria Buchverlage !

Um das breitgefächerte Angebot der  Styria Buchverlage  besser kennenzulernen, verlosen wir 3 Buchpakete , in denen sich folgende Bücher befinden:

 
Mix it  "Mein erster Naschgarten" von Simone Jauk und Stefanie Theres Zimmermann 
Wer möchte nicht sein eigener kleiner, aber feiner Selbstversorger sein? Mit diesem ganz besonderen Gartenkochbuch wird das zum puren Vergnügen: Wir zeigen dir, wie du kostengünstig und unkompliziert – auch ohne grünen Daumen – saftige Kräuter, aromatisches Naschobst und knackiges Gemüse anbaust und frisch auf den Teller zauberst.

Mix it
  "Geht's noch!" von Lisz Hirn
Es ist wieder schick, konservativ zu sein. Die neuen Biedermänner und Biederfrauen propagieren ein Weltbild, durch das alle verlieren werden: ein Gesellschaftsideal der 1950er-Jahre, das Männer und vor allem Frauen in alte Rollenbilder drängt. Kinder statt Karriere, Mutter statt Managerin? Damit nehmen nicht nur die Ungerechtigkeiten zwischen den Geschlechtern zu. Die Philosophin Lisz Hirn zeigt auf, wie diese Entwicklung unsere offene, demokratische Gesellschaft bedroht. Und liefert Ideen, wie wir uns dagegen zur Wehr setzen können.

Booklights
  "Der Jungbrunnen-Effekt" von P. A. Straubinger, Margit Fensl und Natalie Karré
Seit Jahrtausenden sucht die Menschheit nach dem Jungbrunnen, nach dem Geheimnis eines gesünderen, glücklicheren, kraftvolleren und vitaleren Lebens. Und dann ist die Antwort so einfach. Über einige Stunden einfach nichts zu essen, fördert nachweislich die Zellverjüngung: Die sogenannte Autophagie sorgt dann für die Selbstreinigung und Regeneration der Zellen – die Forschungen dazu wurden 2016 sogar mit dem Medizinnobelpreis ausgezeichnet.Das 16:8-Intervallfasten basiert auf dieser Erkenntnis und ist ganz einfach in den Alltag zu integrieren. Dieses Buch zeigt Ihnen auch, wie Sie durch regelmäßige Meditation Stress und unnötige Essimpulse reduzieren und mit Mentaltechniken den ganzheitlichen Jungbrunnen-Effekt nachhaltig aktivieren.

MBooklights "Das große Buch von Babaybrei & Beikost" von Natalie Stadelmann
Hat ein Baby das Alter von 5 bis 7 Monaten erreicht, kommen die Fragen: Soll ich den Babybrei selbst kochen? Welches Getreide eignet sich am besten? Wann biete ich Fingerfood an? Und wie kann ich Tränen und Stress vermeiden? Natalie Stadelmann kennt als vierfache Mama diese Fragen aus eigener Erfahrung. Sie zeigt praxisnah und leicht verständlich, was in dieser spannenden Phase zu beachten ist und wie die schrittweise Eingewöhnung reibungslos gelingt: mit ihrem vielfach erprobten Beikostplan, unkomplizierten, gesunden Breirezepten, alltagstauglichen Familiengerichten und vielen persönlichen Tipps.

Du bist neugierig geworden? Dann nutze direkt deine Gewinnchance bei unserer Booklights-Aktion! Wir verlosen 3 Styria-Buchpakete mit den oben genannten Büchern. Bewirb dich bis zum 17.04.2019 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantworte folgende Frage?

Kennst du die Styria Buchverlage schon? Was spricht dich bei den Büchern am meisten an?


Ich bin schon sehr neugierig auf eure Antworten & drücke die Daumen!

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.
183 BeiträgeVerlosung beendet
jeanne1302s avatar
Letzter Beitrag von  jeanne1302vor 2 Jahren
Ich habe (noch?) nichts erhalten...😭

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks