Simone Klages Mein Freund Emil

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Freund Emil“ von Simone Klages

»Mit ihrem Roman für Kinder hat Simone Klages ins Schwarze getroffen.« Der Tagesspiegel Berlin Seit dieser Emil mit dem komischen Nachnamen Balayette in der Klasse ist, läuft bei Katjenka alles schief. Kein Wunder, dass sie ihn nicht ausstehen kann! Und ausgerechnet mit Emil muss Katjenka zur Feuerwehr, und hinterher sollen sie einen Aufsatz über ihren Besuch schreiben! Dabei lernen sich die beiden Kinder besser kennen und mögen. Doch Emils Mutter verbietet ihrem Sohn den Umgang mit Katjenka – aber die beiden halten zusammen wie Pech und Schwefel. Katjenka erzählt selbst, ungeschminkt und schnörkellos: von kleinen und großen Katastrophen – und wie Emil am Ende verschwindet. Ein Klassiker unter den Kinderromanen.

Stöbern in Kinderbücher

Der durchgeknallte Spielecontroller

Ein überraschend witziges Buch, das nicht nur für Zocker interessant sein dürfte.

ilkamiilka

Bloß nicht blinzeln!

Mal was ganz anderes - tolle Idee :)

ilkamiilka

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Harry und Otto strapazieren wieder unsere Lachmuskeln und die (Spannungs-)Nerven. Spannend, schräg - einfach genial!

danielamariaursula

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen