Tote Männer Milch

von Simone Malina 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Tote Männer Milch
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

NattiundFridas avatar

Tut euch das nicht an !!! Totale Zeitverschwendung !!!!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00BZF14Z4
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Simone Malina
Erscheinungsdatum:20.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    NattiundFridas avatar
    NattiundFridavor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Tut euch das nicht an !!! Totale Zeitverschwendung !!!!
    ZEITVERSCHWENDUNG !!!!!!!

    Ich weiß nicht genau wie ich mich zu diesem Buch äußern soll.  Erstmal bin ich froh dafür nicht mehr als 0.99 Euro ausgegeben zu haben. Wie soll ich also das was ich da gelesen hab nur beschreiben ?
    Ein "erotischer" "Thriller" ... leider kann ich beides nur in anführungszeichen setzen. Da ich nicht der Meinung bin das die Autorin eins der beiden Wörter auch nur ansatzweise umgesetzt hat. Mit Erotik hatte das ganze nicht viel zu tun. Man dachte manchmal eher " Oh gott ist das wiederlich"  , als das man in irgendeiner Weise erotische Spannung spürte. Obszöne Stellen , in der alte Frauen an sich rumspielen. Manchmal dachte ich mir , was zur Hölle hat die Autorin für Gedanken und Phantasien. "Erotik" auf aller niedrigstem Niveau , ich dachte ich wäre in einem Bücher Porno gelandet. Isolde Brösel der Hauptcharakter des Buches , für mich eine undurchschaubare  psychisch Kranke alte Frau . Die nicht nur notgeil ist sondern auch einfach drauf los mordet ohne jeglichen Sinn und Verstand.
    Es war das ganze Buch über NULL Spannung .
    Dieses Buch war wirklich eines der schlechtesten Bücher die ich jemals gelesen hab. !!!!!!!

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks