Neuer Beitrag

KEIN & ABER Verlag

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein lustvoller, lustiger Liebesroman über Menschen, die mit dem Jungsein und dem Älterwerden kämpfen. Und damit, dass ihre Fantasie die Realität um Längen schlägt. Doch dann geschehen Dinge, die hätten selbst sie sich niemals vorgestellt.

Anna und Max, beide Mitte vierzig, sind miteinander zur Schule gegangen und viel später aus Bequemlichkeit ein Paar mit langweiligen Paarfantasien geworden. Doch dann verliebt sich Anna, geplagt von allen Begleiterscheinungen des Älterwerdens, zum ersten Mal in eine Frau, in die 27-jährige Lilly. Und Max verliebt sich in Lillys Mitbewohnerin Sue, die jedoch nur gegen Geld mit ihm ins Bett geht. Anna träumt von Lilly, schläft aber mit einem Filmstar. Lilly wiederum muss sich um ihren kleinen Bruder kümmern, der Eltern und Lehrer zur Verzweiflung treibt, doch Anna ist ihr keineswegs entgangen. Psychoterror und Wahnsinn schleichen sich in die Geschichte, dennoch wird ein Happy End angepeilt.

Bewerbt Euch bis zum 11.12.2016 um eines von fünf Leseexemplaren. Viel Glück!

Autor: Simone Meier
Buch: Fleisch

uli123

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das klingt für mich, als gibt es viele Irrungen und Wirrungen zwischen Liebenden verschiedener Konstellationen. Gerne würde ich das Buch lesen.

Lilofee

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

dieses buch würde ich sehr gerne lesen ;)
deshalb springe ich in den lostopf!

Beiträge danach
84 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LiberteToujours

vor 11 Monaten

S. 104 - 158
Beitrag einblenden

lieberlesen21 schreibt:
Max scheint mir ein Typ zu sein, der keine verpflichtende Beziehung eingehen kann oder will, werde mit Anna, noch sonst jemandem.

Das kommt bei mir ganz anders an - ich habe eher ein bisschen das Gefühl, dass max sich verloren hat, weil er Anna eben mit Haut und Haaren wollte und die ihn eben nicht. Er verliert momentan einfach ein bisschen den Kontakt zur Realität und verstrickt sich in sich selbst. Ich gehe auch mal schwer davon aus, dass er darüber noch stolpern wird

LiberteToujours

vor 11 Monaten

S. 159 - 202
Beitrag einblenden

LittleDream schreibt:
Max rastet aus und zerfetzt sein Sofa. Da hat die Figur mich verloren. Das ist eindeutig nicht mehr verschroben, sondern tatsächlich psychisch krank. Finde ich kritisch, so jemanden weiterhin nur als „egoistischen Deppen“ hinzustellen. Um so eine Thematik gerecht zu behandeln, ist das Buch nicht angelegt.

Das finde ich jetzt echt wieder super interessant, weil ich bei dem Thema schon berufsbedingt echt empfindlich bin und das in dem Fall gar nicht so schlimm finde - klar, komplett gerecht wird das Buch der Thematik nicht, das ist aber auch einfach fast nicht machbar, wenn die Krankheit nur eine Rahmenhandlung ist. Aber ich hab nicht das Gefühl, dass die Autorin ihn nur als "egoistischen Deppen" hinstellt, man merkt ja schon länger, dass ihm alles irgendwie mental entgleitet.

Mrs. Dalloway

vor 11 Monaten

S. 202 - 255

Hallo zusammen, ich war nicht in der Leserunde dabei, durfte das Buch dank einer lieben Freundin aber dennoch lesen und was soll ich sagen.. hier ist meine Rezi, die ich gerne auch auf Amazon einstelle! :-)

https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Meier/Fleisch-1362945489-w/rezension/1428055872/

LiberteToujours

vor 11 Monaten

S. 202 - 255
Beitrag einblenden

Ich werde über meine Rezi noch einige Zeit brüten, denn auch wenn ich nicht so negativ bin wie die meisten meiner Vorrednerinnen bin ich doch ein bisschen zwiespältig. Bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich das verarbeiten werde aber ich versuche mich zu beeilen :)

KEIN & ABER Verlag

vor 10 Monaten

S. 202 - 255
@Mrs. Dalloway

Vielen Dank für Deine Rezension zu Simone Meiers neuem Roman!

LiberteToujours

vor 10 Monaten

S. 202 - 255

https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Meier/Fleisch-1362945489-w/rezension/1431169579/

Was lange währt! Ich habs auch endlich geschafft, ganz vielen lieben dank, dass ich mitlesen durfte!

naninka

vor 10 Monaten

S. 202 - 255

Ich fands toll und sehr vergnüglich!
https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Meier/Fleisch-1362945489-w/rezension/1434718919/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks