Neuer Beitrag

SimoneOlmesdahl

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo ihr Süßen,

habt ihr Lust auf den  Paranormal – Romance  Auftakt meiner  neuen Dilogie?

Gemeinsam mit dem E-Book-Verlag books2read lade ich Euch herzlich zur Leserunde meines neuen Romans  „Night – Phantoms 1 – Kyron“ ein.

 

Worum geht es?

Wenn dein ganzes Leben auf einer Lüge basiert, ist die Wahrheit etwas, das du am Ende nicht glauben kannst.

Schluss mit der Freundin – Schluss mit dem College. Kyron will nur nach Badfield zurück. Hier geschah der tödliche Unfall seiner Eltern. Hier will er erfahren, was damals wirklich passierte – und findet seine Zukunft: Daria, die von Anfang an heftig mit ihm flirtet, lässt all seine aufregenden Wünsche wahr werden. Als er jedoch Geheimnisse ans Licht bringt, die seine Realität für immer erschüttern, muss er sich fragen, wie weit er Daria überhaupt trauen kann. Denn als Sohn eines Nachtphantoms und einer Beschwörerin – eine bis aufs Blut geächteten Verbindung – steht er unter dem tödlichen Bann der alten Zirkel. Kyron bleibt nur eine Chance: Er muss mit ihrer Hilfe fliehen – und Daria gleichzeitig widerstehen.

 

>>Auszug aus dem Buch:

„Kannst du etwas empfehlen?“, fragte ich, nachdem ich mich für die Cola bedankt und ihr die Karte abgenommen hatte.

„Alles außer Steak.“

Ein flüchtiger Blick auf die Auswahl sagte mir, dass es nichts außer Steak gab. „So kann man auch zahlende Kundschaft vertreiben.“

„Erstens machst du nicht den Eindruck, als ob du dich so schnell vertreiben lassen würdest, zweitens würde ich dich nicht gehen lassen, und drittens könnte ich dir auch noch die andere Karte zukommen lassen, wenn du mir dafür deinen Namen verrätst.“

„Wenn du weiter so mit mir flirtest, kenne ich ihn bald selbst nicht mehr. Mir ist schon ganz schwindelig.“ Ich blickte sie herausfordernd an und verbarg meine Belustigung darüber, dass ihre reizend sichere Fassade für einen Moment zu bröckeln begann.

„Wenn man charmant zu den Gästen ist, bekommt man mehr Trinkgeld.“ Sie griff hinter sich und fächerte sich dann mit der besagten weiteren Karte Luft zu.

„Ich bin Kyron. Und wie heißt du?“

„Daria.“ Sie reichte mir die zweite Speisekarte.  <<

 


Falls du jetzt neugierig bist und dich für eins von 15 eBooks im ePub oder mobi - Format bewerben möchtest, gilt Folgendes zu beachten:

Um in den Lostopf zu hüpfen, musst du mindestens eine Rezension auf deinem Profil haben. Du sicherst deine Beteiligung bei der Leserunde zu und verpflichtest dich mit der Bewerbung, im Anschluss eine Rezension zu verfassen. Wir würden uns freuen, wenn du diese dann auf Amazon und der books2read – Homepage teilst.


Beantworte uns doch folgende Frage, damit wir wissen, dass du dabei sein möchtest:

Ist Blut für dich dicker als Wasser?


Viel Glück und Spaß beim Lesen wünschen dir

dat Simone und Dein books2read – Team

Autor: Simone Olmesdahl
Buch: Night Phantoms I - Kyron

laraundluca

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde gerne mitlesen (ePub-Format).

Ist Blut für dich dicker als Wasser?
Ja! Zumindest, wenn hier die gängige Redensart gemeint ist: Keine Bindung ist stärker als die zwischen Familienmitgliedern.
Die Familie ist miteinander verbunden - immer - egal ob in Krieg miteinander oder in Frieden. Niemand kann sich dem Einfluss der Familie entziehen. Vor allem in Krisenzeiten hält die Familie zusammen.

Ursprünglich hatte die Redensart eigentlich aber eine ganz andere Bedeutung, nämlich genau das Gegenteil:
Sie bezieht sich auf den Abschluss von Verträgen im alten Testaments. Damals hat man wichtige Verträge "im Blute" besiegelte. Ein Tier wurde geschlachtet, in zwei Hälften geteilt und die beiden Vertragspartner stellten sich in das Blut des Tieres. Manchmal, bei ganz wichtigen Verträgen, schnitt man sich noch die Hände auf und band sie mit dem Vertragspartner zusammen.
Mit dem Wasser wardas Taufwasser oder sogar das Geburtswasser gemeint.
Die Bedeutung war also genau gegenteilig: Eine Verbindung durch einen Blutvertrag ist stärker als die Bindung an seinen eigenen Bruder.

SimoneOlmesdahl

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@laraundluca

Wow, das ist echt interessant. Aber es macht Sinn. Hab die besiegelten Verträge nie in Zusammenhang mit diesem Sprichwort gesehen. Danke für die Aufklärung :)

Beiträge danach
246 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SimoneOlmesdahl

vor 3 Jahren

Fazit / Wie hat es dir gefallen?
@seschat

Schön, dass du dabei warst und danke für dein Mitmachen :)

LunasLeseecke

vor 3 Jahren

Kapitel8
Beitrag einblenden

Oh man, das Kapitel hatte es ja echt in sich. Jetzt bin ich total verwirrt und habe keine Ahnung, wem ich eigentlich glauben soll. Ich wage gar nicht mir vorzustellen, wie es Kyron geht. Er ist aber auch wirklich ziemlich naiv. Anstatt sich den Problemen zu stellen, würde er am liebsten davon laufen. Kann ich zwar irgendwie verstehen, aber ist er denn gar nicht neugierig?

LunasLeseecke

vor 3 Jahren

Kapitel 9
Beitrag einblenden

Oh man, was für ein Ende. Die letzten Kapitel waren wirklich sehr aufregend. Erst will Daria ihn verraten, dann doch nicht. Dann wird er von einem Pahntom gerettet, die angeblich gar nicht böse sind, aber sich in den Körpern von Menschen verstecken, was eine blutige Angelegenheit zu sein scheint... gruselig. Irgendwie finde ich keine der beiden Seiten wirklich sympatisch. Ganz toll fand ich die Szene wo Joe meinte, Kyron sei nicht das hellste Licht auf der Torte, da konnte ich ihr nur zustimmen, denn der arme Junge scheint fest im Klammergriff seiner Hormone zu sein.
Was Misha wohl mit dem Anker gemeint hat? Und das Kyrons Eltern noch leben, ist wirklich eine Überraschung, ich hatte höchstens damit gerechnet, dass sein Vater noch lebt.

LunasLeseecke

vor 3 Jahren

Fazit / Wie hat es dir gefallen?
Beitrag einblenden

So, ich war ein bisschen langsam, aber ich habe es endlich geschafft. Es lag auch nicht an mangelnder Spannung, sondern an mangelnder Zeit mit zu viel Lesefutter :-)
Mir hat es insgesamt recht gut gefallen, auch wenn ich Kyron manchmal am liebsten geschüttelt hätte, weil er so naiv ist. Aber er ist halt ein Mann, was erwarte ich auch von jemandem, der sich 7 Jahre lang betrügen lässt? Trotzdem war er ja irgendwie süß, nur halt eher wie ein tapsiger Hundewelpe.
Die Sache mit den Phantomen und den Beschwörern finde ich sehr interessant. Ich hoffe Band 2 offentbart noch mehr über ihr wahres Wesen, denn momentan tappe ich noch vollkommen im Dunkeln.
Ich freue mich auf jeden Fall auf den 2. Band und hoffe es gibt dann wieder eine Leserunde.
Meine Rezension folgt dann denke ich am Wochenende :-)

SimoneOlmesdahl

vor 3 Jahren

Fazit / Wie hat es dir gefallen?
@LunasLeseecke

Danke für dein Mitmachen :)

LunasLeseecke

vor 3 Jahren

Fazit / Wie hat es dir gefallen?

So, ich hasse Internetprobleme. Aber jetzt ist es endlich soweit, und ich habe es auch geschafft.

Hier schonmal bei LB: http://www.lovelybooks.de/autor/Simone-Olmesdahl/Night-Phantoms-I-Kyron-1112509628-w/rezension/1121838416/1121840346/

Auf meinem Blog geht es dann die nächsten Tage on, Da hat sich momentan einiges angestaut.

SimoneOlmesdahl

vor 3 Jahren

Fazit / Wie hat es dir gefallen?
@LunasLeseecke

Liebe Jana, danke für dein Mitmachen und deine Rezi :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks