Simone Paulyn Geheimnis Beckenboden

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(8)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geheimnis Beckenboden“ von Simone Paulyn

Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein! Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein. Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflusssen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer. Anahnd von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun. Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht.

Ein Buch der Extreme: - extrem informativ - extrem übersichtlich - extrem gut verständlich - extrem umfassend!

— Yogine
Yogine

Eine klare Empfehlung für JEDE Frau!

— MamiAusLiebe
MamiAusLiebe

Beckenboden...ich komme! Simone Paulyn zeigt, wie es geht :)

— dreamlady66
dreamlady66

Ein interessantes Buch, das dem Geheimnis um den Beckenboden auf den Grund geht und viele Tipps parat hat.

— laraundluca
laraundluca

Sehr interessant und lehrreich - und eine prima Anleitung für das eigenen Wohlbefinden und die Gesundheit!

— Wildpony
Wildpony

Klares Lüften des Geheimnisses Beckenboden

— Gudrun67
Gudrun67

"Geheimnis Beckenboden" - ein sehr interessantes Buch!

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Phantasiereisen ins Reich des Beckenbodens: Finde Deine Mitte" von Simone Paulyn

    Phantasiereisen ins Reich des Beckenbodens: Finde Deine Mitte
    Simone Paulyn

    Simone Paulyn

    Ich lade Euch herzlich zur Leserunde meines neusten Buches "Phantasiereisen ins Reich des Beckenbodens" ein:Informationen zum Buch:Zwölf Phantasiereisen und Bewegungsgeschichten richten sich an alle, die ihr Beckenbodentraining phantasievoll und facettenreich gestalten möchten sowie an Kursleiterinnen und Kursleiter von Beckenbodenkursen. Jede der Geschichten hat unterschiedliche therapeutische Ziele und Ansätze. Eine der Geschichten richtet sich explizit an Männer. Noch immer ist unser Beckenboden ein Tabuthema. Neben unterschiedlichen Therapieaspekten ist ein wichtiges Ziel, den Beckenboden mit positiven Emotionen zu verbinden. Die thematisch zu den Geschichten passenden Ausmalbilder sorgen für Entspannung und Konzentration sowie eine kleine Pause vom Alltag. Finde deine Mitte!Das Buch setzt voraus, dass die LeserInnen Kenntnis darüber haben, wie sie ihren Beckenboden anspannen. Es eignet sich zum Vor- und Selberlesen.Bewirb Dich für eins von 5 Taschenbüchern! Beantworte in Deiner Bewerbung folgende Fragen: Warum möchtest Du das Buch "Phantasiereisen ins Reich des Beckenbodens" lesen?, Was bedeuten Mandalas für Dich persönlich?, Ich freue mich auf Eure Bewerbungen und die gemeinsame Leserunde! Wer das Buch bereits hat und dennoch mitlesen möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen! Unter allen BewerberInnen werden fünf Bücher sowie Buntstifte zum Ausmalen der Bilder zur Verfügung gestellt.Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten und anschließende Rezensieren auf Lovelybooks und Amazon.

    Mehr
    • 57
    Simone Paulyn

    Simone Paulyn

    06. October 2016 um 21:25
    Beitrag einblenden
    Zwillingsmama2015 schreibt Ich finde das Buch sehr schön und dwerde es bestimmt auich mal meiner Schwiegermama geben, denn sie hat ein Problem mit der Absenkung der Gebärmutter - da scheinen die Übungen ja auch gut zu ...

    Wenn Sie sich mit Beckenbodentraining aber noch nicht so gut auskennt oder Ihr einen ganzheitlichen Trainingsansatz wählen möchtet, dann empfehle ich Euch mein Buch "Geheimnis Beckenboden"

  • Eine Perle im Ratgeberdschungel.

    Geheimnis Beckenboden
    Yogine

    Yogine

    05. August 2016 um 13:23

    Das Buch "Geheimnis Beckenboden" ist für mich ein Buch der Extreme: - extrem informativ - extrem übersichtlich - extrem gut verständlich - extrem umfassend!Anhand von vier Fallbeispielen bringt die Autorin Shazadi Simone Paulyn dem Leser die vielfältigen Informationen zum Thema "Beckenboden" nahe. Jeder Mensch hat ihn, aber die meisten bemerken ihn erst, wenn Probleme auftreten. Und die können sehr vielfältig sein, wie ich aus dem Buch gelernt habe. Die Autorin gibt dem Leser aber auch sehr viele Übungen an die Hand, so dass man sehr gut vorbeugen kann oder auch, wenn man bereits Probleme hat, aktiv etwas für die Wiederherstellung der Funktionstüchtigkeit des eigenen Beckenbodens tun kann.Das Buch ist in die Abschnitte "Fallgeschichten", "Trainingsgedanken", "Übungsteil" und "Phantasiereisen" gegliedert. Weiterhin ist ein Befund beigefügt, der 3 Seiten umfasst und kopiert werden kann. So kann man alle wichtigen Informationen notieren und bei Bedarf mit Ärzten oder Therapeuten besprechen. Sehr hilfreich finde ich hierbei, dass selbst kleinste Anzeichen, die man sonst ggf. abtun und nicht als erste Krankheitsanzeichen wahrnehmen würde, erkannt werden und man so gezielt gegensteuern kann, ehe sich Kleinigkeiten zu großen Problemen auswachsen. Weiterhin folgt noch ein Miktionstagebuch, ein Glossar und eine Litaraturliste.Die einzelnen Kapitel sind sehr übersichtlich gestaltet. Die Autorin arbeitet sehr viel mit Farbgestaltung, so dass z. B. Zusammenfassungen der wichtigsten Informationen des jeweiligen Kapitels farbig hinterlegt sind. Allgemeine Informationen zu den Themen sind wiederum gekennzeichnet, so dass sich der Leser sehr gut in diesem Buch zurechtfindet. Ergänzt werden die theoretischen Informationen durch viele farbige Abbildungen und farbige Zeichnungen, die es sehr erleichtern, die Theorie zu verinnerlichen und auch für einige Aha-Erlebnisse zu sorgen.Der Schreibstil der Autorin ist klar und sachlich, sehr gut verständlich und läßt aus meiner Sicht keine Fragen offen.Die im Buch vorgestellten Übungen findet man teilweise auch in Trainingsprogrammen wie dem Yoga, Pilates oder dem Rückentrainig wieder. Ein besonderes Steckenpferd der Autorin ist der Bauchtanz; auch hier erhält der Leser einen kleinen Einblick. Sehr hilfreich habe ich die gut gemachten Fotos zur Verdeutlichung der einzelnen Übungen empfunden.In diesem Buch ist einfach für jeden etwas dabei, egal ob es sich um einen interessierten Leser handelt, der sich gerne informieren möchte, ob man vorbeugen möchte oder Hilfe und Unterstützung sucht, bei bereits bestehenden Problemen.Frau Paulyn fordert den Leser auf "Hebe den Schatz deiner Körpermitte!" - Ich sehe dieses hochwertige Hardcover-Buch als Wissenschatz an; als Perle im Sachbuchdschungel, die mir alle wissenswerten und erforderlichen Informationen zum Thema vermittelt.Gerne habe ich hierfür 5 von 5 Sternen/Punkten vergeben.

    Mehr
  • Leserunde zu "Geheimnis Beckenboden" von Simone Paulyn

    Geheimnis Beckenboden
    Simone Paulyn

    Simone Paulyn

    Ich lade Euch herzlich zu meiner Leserunde des Sachbuches „Geheimnis Beckenboden“ ein.   Informationen zum Buch: „Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein! Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein. Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflussen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer. Anhand von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun. Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht.“   Bewirb dich gleich für eines von 7 Hardcover Rezensionsexemplaren zur Leserunde indem du folgende Fragen beantwortest: Warum möchtest du das Buch „Geheimnis Beckenboden“ lesen? Warum hältst  du Beckenbodentraining für wichtig? Wo ist dir das Thema „Beckenboden“ schon einmal begegnet (Yoga, ... )?   Unter allen Bewerbern und Bewerberinnen werden 7 Bücher zur Verfügung gestellt.   Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer das Buch bereits hat und mitlesen möchte, ist ebenfalls herzlich eingeladen. Wer kein Rezensionsexemplar erhalten hat, aber dennoch dabei sein möchte, kann das Buch z.Zt. über die Homepage www.geheimnis-beckenboden.de zum Sonderpreis beziehen.   Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten und das anschließende Rezensieren des Buchs auf Lovelybooks und Amazon.   Inhaltsverzeichnis
 Vorwort 04 Fallgeschichten 05 Jaana 06 Flüssigkeitshaushalt und Kontinenz 08 Harninkontinenz 09 Stuhlinkontinenz 10 Hämorrhoiden 11 Rose 12 Anatomie des Beckens 14 Der Beckenboden 16 Maja 18 Hormone 21 Das muskuläre Rumpfkorsett 22 Organe und Senkungsbeschwerden 24 Jessica 26 Schwangerschaft 28 Sexualität 29 Rektusdiastase 30 Bindegewebe 31 Narben, Tattoos und Piercings 32 Trainingsgedanken 35 Die Aufgabe des Beckenbodens 36 Beckenbodentraining 38 Funktionelles Bauchmuskeltraining 40 Blasentraining 42 Haltung und Atmung 43 Der Beckenboden im Alltag 44 Übungsteil 45 Rücken- und Bauchmuskelübungen 46 Den Beckenboden erspüren 52 Beckenbodentraining 54 Entlastung des Beckenbodens 56 Dehnungen 58 Erste Hilfe bei Harndrang & Dranginkontinenz 61 Der Beckenboden im Orientalischen Tanz 62 Phantasiereisen 65 Phantasiereise ins Land des Beckenbodens 66 Phantasiereise auf die Sommerwiese 68 Phantasiereise ins Reich des Beckenbodens 70 Befund 72 Miktionstagebuch 75 Glossar 76 Literaturliste 78 Danksagung 79  

    Mehr
    • 121
    Yogine

    Yogine

    01. August 2016 um 22:10
    Beitrag einblenden
    Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt Diesen Teil finde ich sehr hilfreich, denn wenn man sich die Seiten einfach herauskopiert und ausgefüllt mit zum Arzt nimmt, ist es schon viel einfacher seine Problematik darzustellen und man ...

    Gut geschrieben, das empfinde ich ebenso. Außerdem kann ich so auch nichts vergessen, bzw. manchmal sehe ich Symptome als nicht so gravierend an. Als Laie weiß man ja auch nicht, was sich ggf. ...

  • Das Geheimnis wurde gelüftet...

    Geheimnis Beckenboden
    MamiAusLiebe

    MamiAusLiebe

    30. July 2016 um 19:20

    Worum es geht:Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein! Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein. Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflusssen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer. Anahnd von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun. Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht.Cover:Das Cover passt perfekt zum Thema.Der Beckenboden betrifft die Frau und diese ist abgebildet. Viel wichtiger finde ich aber noch die Blüte. Diese steht für den Beckenboden. Klar und deutlich auf den Punkt gebracht.Meine Meinung:Dieses Buch ist ein absoluter Glücksgriff für jede Frau. Ich dachte, nur Frauen, die ein Kind zur Welt gebracht haben, haben Probleme mit dem Beckenboden. Doch da lag ich ganz falsch. Jede Frau kann betroffen sein und dies wird im Buch wunderbar erklärt. Verschiedene Fallbeispiele zeigen auf, warum man Probleme haben kann und manch eine Frau findet sich bestimmt wieder.Auf verständliche Art wird einem alles wunderbar geschildert. Die Abbildungen sind gekonnt ausgewählt, so dass man immer ein gutes Verständnis hat.Der Beckenboden... ein Thema, dessen man sich leider viel zu selten widmet. Doch das hat jetzt ein Ende. Durch dieses Buch ist mein Verständnis für den Beckenboden und damit auch für meinen Körper enorm gestiegen. Die Übungen werde ich nun versuchen in meinen Alltag mit einzubauen und regelmäßig durchzuführen.Bewertung5 Sterne - Viel Wissen knapp und verständlich auf den Punkt gebracht! 

    Mehr
  • Geheimnis Beckenboden

    Geheimnis Beckenboden
    dreamlady66

    dreamlady66

    25. July 2016 um 00:31

    (Inhalt übernommen) Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein! Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein. Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflusssen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer. Anahnd von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun. Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht. Über die Autorin: Simone Paulyn ist Physiotherapeutin mit den Schwerpunkten Beckenboden, Orthopädie, Unfallchirurgie, Prothesengangschulung, Narbenbehandlung sowie Atemtherapie. Ihre Leidenschaft für den Orientalischen Tanz entdeckte sie 1998 und hat dessen positive Wirkung auf den menschlichen Körper seither vielfach beobachten können. Sie ist Dozentin im Bereich Physiotherapie und in der Ausbildung von Tanzlehrerinnen tätig. Ausserdem schreibt sie als Autorin Fachbücher und Artikel für Fachzeitschriften. Schreibstil/Fazit: Geheimnis Beckenboden: Hebe den Schatz deiner Körpermitte! DANKE an Simone (Paulyn) sowie www.zeot.com für Eure Zusage & superschnelle Belieferung, im hardcover-Design - ich freute mich und bin selbst seit Jahren bereits regelmässig im monatlichen Beckenbodentraining, da mir inzwischen meine Gebärmutter fehlt, und ich parallel an diversen Intoleranzen leide, seufz. Dein Ratgeber im handlichen Format mit übersichtlichen, gut beschriebenen Bildern, den ich auch im Kurs kurz vorstellte, gliedert sich in diverse Themenschwerpunkte auf wie folgt: - Fallgeschichten - Trainingsgedanken - Übungsteil - Phantasiereisen Ich denke, für jeden Betroffenen ist hier etwas Passendes gar Anspruchsvolles mit dabei - ich entdeckte jedenfalls die ein oder andere bereits bekannte Übung - und möchte sie noch gerne weiter ausbauen, gar vertiefen - parallel kann ich bei den Phantasiereisen (vorgetragen durch unsere Therapeutin) so schön abschalten & entspannen - danke dafür. Werde Dein Zauberwerk auf jeden Fall weiter empfehlen & verinnerlichen!

    Mehr
  • Geheimnis Beckenboden

    Geheimnis Beckenboden
    laraundluca

    laraundluca

    10. July 2016 um 13:03

    Inhalt: Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein! Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein. Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflusssen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer. Anahnd von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun. Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht. Meine Meinung: Mir gefällt das Cover gut. Es ist nicht so aufdringlich, zurückhaltend und passt dadurch sehr gut zu dem Thema. Die Blüte als Symbol des Beckenbodens. Die Abbildungen gefallen mir ebenfalls gut. Die Mischung aus Foto und Zeichnung mag ich. Die Abbildungen sind sehr hilfreich, vor allem bei den Übungen. Es ist doch besser, eine Übung zu sehen anstatt sie nur aufgrund einer Beschreibung nachzuahmen. Ich finde die Fallgeschichten sehr interessant. Vor allem, da sie so unterschiedliche Fälle behandeln, Frauen in allen Altersklassen, mit den unterschiedlichsten Problemen und Hintergründen. Man bekommt gleich das Gefühl, dass man mit seinen Problemen nicht alleine ist. Es ist ja doch ein recht heikles und intimes Thema, bei dem man sich oft alleine fühlt und sich vielleicht auch schämt. Der Übungsteil ist genau und anschaulich beschrieben. Die Übungen sind genau, gut strukturiert. Die Abbildungen sind sehr hilfreich und helfen bei der Ausführung. Trotzdem sind manche Übungen gar nicht so einfach nachzuahmen, wie es den Anschien hat - vor allem, wenn man so unsportlich und ungelenkig ist wie ich ;-) Der Teil mit den Phantasiereisen konnte mich leider nicht überzeugen. Ich kann mit solchen gedanklichen Reisen einfach nichts anfangen. Habe es schon früher bei anderen Gelegenheiten schon versucht, aber ich kann mich darauf nicht einlassen. Meine Gedanken schweifen ab, ich kann mich nicht auf die Geschichte konzentrieren. Ein interessantes Buch zum Thema Beckenboden, das mich viel gelehrt hat. Fazit: Ein interessantes Buch, das dem Geheimnis um den Beckenboden auf den Grund geht und viele Tipps parat hat.  

    Mehr
  • Ein wichtiges Thema für alle

    Geheimnis Beckenboden
    frenzelchen90

    frenzelchen90

    07. July 2016 um 21:17

    Meine Meinung: Durch die Aufteilung des Buches in Farben und gut unterteilten Kapiteln behält man wunderbar den Überblick über die vielen neuen Informationen zu diesem Thema. Die Mehrheit der dargestellten Inhalte kannte ich selbst noch nicht und lassen den Bockenboden in einem ganz anderen Licht erscheinen. Die bildlich dargestellten und praktischen Übungen im Übungsteil sind leicht verständlich und können ganz einfach nachgemacht werden. Mit den Phantasie-Reisen, die noch einmal zum bewussten Spüren des Beckenbodens anregen und entspannen sollen, kann ich mich persönlich nicht anfreunden. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass diese von Hebammen für einen Rückbildungskurs sehr gut genutzt werden können. Sehr hilfreich, für betroffene Personen, ist auch das Miktionstagebuch am Ende des Buches. Hier kann man seine Beschwerden ausführlich dokumentieren und so dem Arzt die Diagnose erleichtern. Mein Fazit: Ein sehr informatives Buch über das Thema Beckenboden. Eine klare Empfehlung für alle Frauen, aber auch Männer, die Probleme mit dem Beckenboden haben. 

    Mehr
  • Nun für mich kein Geheimnis mehr....

    Geheimnis Beckenboden
    Wildpony

    Wildpony

    07. July 2016 um 13:44

    Geheimnis Beckenboden  -  Simone Paulyn Kurzbeschreibung Amazon: Nachdem Du dieses Buch gelesen hast, wird Dein Beckenboden kein Geheimnis mehr für Dich sein!Damit Du auf Deinen Beckenboden erfolgreich positiv Einfluss nehmen kannst, ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig! Anhand von vier Fallgeschichten wird deutlich, das nicht nur Frauen nach schweren Geburten und Verletzungen des Beckenbodens eine Beckenbodenschwäche entwickeln, vielmehr kann jede Frau betroffen sein.Shazadi Simone Paulyn erläutert Dir nachvollziehbar anatomische Zusammenhänge, wie sich Beckenboden, Rücken und Bauchmuskulatur gegenseitig beeinflussen und warum Frauen eher von einer Inkontinenz betroffen sind als Männer.Anhand von Übungen und Tipps für den Alltag kannst Du bereits präventiv etwas für Dich tun.Orientalischer Tänzerinnen und Lehrerinnen finden zusätzlich Informationen und Übungen für Tanz und Unterricht. Mein Leseeindruck: Die Autorin hat es wirklich geschafft mich mit diesem Buch zu überraschen und mir Wissen zu vermitteln, das ich vorher noch nicht hatte oder mir annähernd hätte vorstellen können. Mein Beckenboden ist für mich nun bestimmt kein Geheimnis mehr und ich werde die Übungen fleißig durchführen. Es dient zu meiner Gesundheit und vor allem dem eigenen Wohlbefinden. Sehr gut gemacht sind die Fotos und Anleitungen, aber auch der Bereich der Erklärungen und des Hintergrundwissens. Fazit: Ein für mich perfekt gemachtes Buch, das die Scham vor diesem heiklen Thema nimmt, die Betroffenheit sehr vieler Frauen demonstriert und mit seinem Übungsteil wirklich zu der gewünschten Verbesserung bei sich selbst führt. Ich habe viel daraus gelernt und werde es super gern weiter empfehlen. 5 Sterne für ein Buch das mir persönlich viel im Gesundheitsfaktor geben kann. Top Leistung der Autorin!

    Mehr
  • Klares Lüften des Geheimnisses Beckenboden

    Geheimnis Beckenboden
    Gudrun67

    Gudrun67

    06. July 2016 um 14:05

    Die Autorin lüftet das Geheimnis Beckenboden in unterschiedlichen Fallgeschichten. Zu den jeweiligen Fällen zeigt sie die Risikofaktoren auf. Daraufhin folgen Auswertung, Therapieansätze und der Therapieerfolg. Hierzu vertieft sie die Situationen mit passenden Erläuterungen und Abbildungen, die das Ganze sehr anschaulich und plastisch darstellen. Auch ein Laie kann so die Zusammenhänge gut erarbeiten und sich vorstellen. Was mich etwas gestört hat, sind die vielen Schreibfehler, die den Anschein machen, dass die Qualität nicht so hochwertig ist. Aber, dies soll laut Autorin an den Verlag weitergegeben werden. Mir ist schon klar, dass Werbung sein muss, jedoch finde ich die am Ende des Buches doch zu bunt und platzeinnehmend. Das verringert für mich den Wert des Buches leider ebenfalls. Die Trainingsgedanken, die mit wertvollen Hinweisen untermauert sind, machen Hoffnung. Ebenso ist der Übungsteil gut aufgebaut und mit hervorragenden Lernstrategien gespickt. Des Weiteren werden einige Phantasiereisen aufgeführt, die den Leser ermutigen, die Reisen dorthin anzutreten. Als gute Beigaben sind noch Materialien wie ein Befund, Miktionstagebuch, Glossar, Literaturliste und Danksagung eingebunden. Mein Fazit: Klares Lüften des Geheimnisses Beckenboden

    Mehr
  • Geheimnis Beckenboden

    Geheimnis Beckenboden
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. July 2016 um 17:34

    "Geheimnis Beckenboden" von Shazadi Simone Paulyn ist ein sehr interessantes und informatives Buch. Zum einen gibt es die verschiedensten Fallbeispiele, aus denen man schon sehr viele Informationen ziehen kann. Neben praktischen Sportübungen gibt es hier auch Traumreisen, die ebenfalls eine positive Wirkung aufweisen können und sich somit auch positiv auf den beckenboden auswirken können. Man glaub gar nicht, wie doch alles im Körper miteinander zusammenhängt! Vieles ist bebildert und somit sehr gut nachzuvollziehen, das hat mir sehr gut gefallen. So gibt es nicht nur Bilder zu den Übungen, sondern auch zum Körper mit den dazugehörigen Erklärungen etc.Mein Fazit:Ein tolles Buch zum Thema Beckenboden!

    Mehr