Simone Süß

 3.7 Sterne bei 21 Bewertungen
Autorin von Splitter vom Glück.
Simone Süß

Lebenslauf von Simone Süß

Simone Süß, geboren 1979, lebt mit ihrem Mann im Rhein-Hunsrück-Kreis. Neben ihrem Faible für klassische Musik und Spaziergänge mit ihren Hunden durch Feld, Wald und Flur zählt das Schreiben zu ihren größten Leidenschaften. Die »große Liebe« spielt für sie eine zentrale Rolle im Leben und in ihren Romanen. Sie liebt es mitzuerleben, wie sich zwischen Menschen erst ein zartes Gefühl entwickelt und dann daraus große Leidenschaft wird. Das gilt für die Realität wie für die Fiktion. Die Autorin möchte mit ihren Geschichten junge, moderne Frauen ansprechen, sie zum Schmunzeln, Lachen und auch zum Weinen bringen – eben einfach Emotionen transportieren.

Alle Bücher von Simone Süß

Splitter vom Glück

Splitter vom Glück

 (21)
Erschienen am 09.09.2016

Neue Rezensionen zu Simone Süß

Neu
hevalumps avatar

Rezension zu "Splitter vom Glück" von Simone Süß

Splitter vom Glück
hevalumpvor einem Jahr

Das Ebook „Splitter vom Glück“ von Simone Süß ist eine schöne Liebesgeschichte mit etwas zu viel Kitsch und auch etwas zu viel Vorhersehbarkeit.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und sehr angenehm zu lesen. Bei mir ergab sich dadurch ein schnelle Lesegeschwindigkeit.

Der Beginn ist wie ein Lebenslauf im Schnelldurchlauf. Hier ist mehr uoder weniger Information nach Information aufgelistet. Das schadet aber auch keinem Fall. Es führt einem sehr schnell in das Leben von Julia ein und  man bekommt auch schnell ein Gespür für die Protagonistin.


Auch wenn die Geschichte dramatisch und voller Schicksalschläge ist, so wirken die Protagonisten immer ein klein wenig aufgesetzt und nicht ganz real. Die Geschichte ist nett erzählt und lest sich auch gut, leider konnte sie mich gefühlstechnisch nicht wirklich tief berühren. Sicherlich sind gewisse Ereignisse berührend gewesen, doch dann auch teilweise ziemlich unrealistisch, ohne viel zu verraten, schreib ich nur das Schlagwort "Schneesturm". 

Dennoch hat mich die Geschichte nett unterhalten, und von den unrealistischen Aspekten mal abgesehen, lässt sie einem doch etwas träumen, (auch wenn man schnell wieder in die Wirklichkeit zurückgeholt wird).



Kommentieren0
1
Teilen
Manja82s avatar

Rezension zu "Splitter vom Glück" von Simone Süß

ein Debüt das mich packen konnte
Manja82vor 2 Jahren

Kurzbeschreibung
Eigentlich wollte sich Julia nie wieder verlieben …
Schmerz und Trauer sind Gefühle, die Julia seit ihrer Kindheit begleiten. Erst starb ihre Mutter an Krebs, dann verlor sie ihre erste große Liebe bei einem Autounfall. Das hinterließ Spuren in ihrer Seele. Ernüchtert beschließt Julia, ihr Herz nie wieder zu verschenken. Stattdessen konzentriert sie sich auf die Musik, denn wenn sie auf der Bühne steht und singt, kann sie alles vergessen. Auf einer Konzertreise nach London lernt Julia Paul kennen. Der sympathische Brite ist sich sicher: Julia ist die Traumfrau seines besten Freundes Jared, der in der Liebe nie viel Glück gehabt hat. Fortan spielt Paul Amor, um die beiden zusammenzubringen und stellt damit Julias und Jareds Gefühlswelt völlig auf den Kopf. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, können die Vergangenheit aber nicht loslassen …
(Quelle: Forever)

Meine Meinung
„Splitter vom Glück“ stammt von der Autorin Simone Süß. Es ist das Debüt der Autorin und ich wurde hier besonders angesprochen vom Cover. Auch der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden und so begann ich neugierig mit dem Lesen.

Die hier vorkommenden Charaktere haben es mir sehr angetan. Sie alle sind mir recht schnell ans Herz gewachsen. Sie alle wirkten authentisch und glaubhaft auf mich.
Julia ist jemand der eine schwierige Vergangenheit hat. Ihr Verhalten ist dementsprechend und besonders zum Ende hin wurde es schon anstrengend. Man kann es ihr aber nicht übel nehmen.
Jared ist sehr sympathisch. Er ist ein rücksichtsvoller junger Mann, der beliebt ist bei Frauen. Bei ihm fühlt man sich geborgen, er ist einfühlsam und wirklich klasse.
Paul ist der beste Freund von Jared und Julia. Er hat immer einen Rat, weiß ziemlich genau wie es geht. Er ist einfach total klasse, richtig lebensfroh.

Auch die anderen Charaktere der Geschichte sind der Autorin richtig gut gelungen. Ich konnte sie mir sehr gut vorstellen und deren Handlungen verstehen und nachvollziehen.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm zu lesen. Ich bin sehr flüssig durch die Seiten der Geschichte gekommen, konnte mir alles sehr gut vorstellen.
Es gibt hier verschiedene Perspektiven aus denen das Geschehen geschildert wird. So bekommt man Einblicke in verschiedene Gedanken und Gefühle, lernt die Personen zudem sehr gut kennen.
Die Handlung ist ein stetiges Wechselbad der Gefühle. Als Leser fiebert man mit Julia mit, möchte wissen ob und wie Jared und sie zueinander finden. Immer wenn ich dachte jetzt passiert es gleich ergriff Julia erneut die Flucht. Der Liebesroman hat mich sehr berührt und mich mitten im Herzen getroffen. Dabei entwickelt sich die Liebesgeschichte sehr schön. Es geht nicht zu schnell voran, ist somit lebensnah gehalten.

Das Ende dieses Romans hat mir persönlich richtig gut gefallen. Es mag vielleicht ein kleine wenig vorhersehbar sein, mich hats nicht gestört. Ich war sehr zufrieden mit dem Ausgang so wie er ist.

Fazit
Zusammengefasst gesagt ist „Splitter vom Glück“ von Simone Süß ein Debüt das mich packen konnte.
Authentisch gestaltete Charaktere, ein sehr angenehmer flüssig zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, in der es Liebe und Romantik gibt und die mich sehr berührt hat, haben mich nachdenklich gestimmt und richtig gut unterhalten.
Durchaus lesenswert!

Kommentare: 1
6
Teilen
bensia1985s avatar

Rezension zu "Splitter vom Glück" von Simone Süß

Ein Liebesroman wie aus Hollywood
bensia1985vor 2 Jahren

Darum geht´s:

Julia hat schon viel durchgemacht in ihrem Leben und besonders hart hat sie der Verlust ihres Mannes getroffen. Durch ihren Job als Sängerin ist sie oft und viel unterwegs und versucht sich dadurch abzulenken und bloß nicht den Mut zu verlieren. Eine ihrer Reisen führt sie nach England und hier trifft sie Paul. Dieser ist von ihrer Anmut begeistert und glaubt die Traumfrau für seinen Kumpel Jared gefunden zu haben. Und das Abenteuer beginnt.

Mein Eindruck:

Mir kam es zum Teil wie die perfekte Vorlage für ein Hollywood-Liebesdrama vor. Ständig wird man in die Gedanken der Protagonisten mit einbezogen. Paul und sein Lebensgefährte sind hierbei nur das ständige Bindeglied, damit der Kontakt zwischen Julia und Jared nicht abbricht. Klar sind hierbei auch einige Katastrophen die gemeistert werden müssen eingeplant.

Der Schreibstil lässt einen das ganze flüssig lesen, aber es gibt Passagen die sich ziemlich ziehen.

 

Mein Fazit:

Für mich ein typisches Happy End Buch mit ganz viel Herzschmerz.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SimoneSuesss avatar

Liebe Lesebegeisterte!


Es ist noch keine Woche her, dass ich auf der Frankfurter Buchmesse war und mich mit vielen lieben Menschen ausgetauscht habe, die alle eins verbindet: Ihre Liebe zu Büchern (egal, ob als Leser, Blogger oder Autor). Dort ging es unter anderem auch um die Leserunden bei lovelybooks. Sofort fing ich Feuer und wollte unbedingt auch eine solche veranstalten.


Und hier ist sie nun: meine erste Leserunde :)


Zu mir:

So lange ich denken kann, wollte ich schon ein Buch schreiben.

Irgendwann setzte ich mich hin und begann mit den ersten Sätzen. "Puh", dachte ich mir, "das ist anstrengender, als gedacht. Wie soll ich nur die ganzen Seiten vollbekommen?"

Viele, viele Wochen und Monate vergingen, in denen ich mal mehr, mal weniger schrieb und es gab Zeiten, in denen ich extrem zweifelte, ob ich es jemals schaffen würde, das Buch zu beenden. Irgendwann war es dann soweit. Ich hatte das letzte Wort geschrieben.

Was nun?

Es vergingen weitere Monate, in denen ich mich überwiegend auf facebook mit anderen Autoren austauschte. Und immer wieder der Zweifel, ob mein Buch wirklich etwas taugte oder nicht. Dann hatte ich das große Glück, auf jemanden zu treffen, der an mich und meine Arbeit glaubte und mir Mut machte. Schließlich entschloss ich mich dazu, mein Manuskript lektorieren zu lassen - wahrscheinlich eine der besten Entscheidungen meines Lebens, denn so habe ich unglaublich viel gelernt! :)

Der Verlag FOREVER by Ullstein wurde über die Internetseite deintextdeinbuch.de, auf der ich eine Leseprobe meines Manuskripts eingestellt hatte, auf mich aufmerksam und schrieb mich an. Von da an ging plötzlich alles sehr schnell. Vertrag, Korrektorat, Cover und dann war es soweit: mein erstes Buch wurde am 09.09.2016 als ebook veröffentlicht - mein Debüt! :)


Doch was ist ein Autor ohne seine Leser und ehrliches Feedback?


Ich freue mich daher sehr auf die Leserunde und euer Feedback, Fragen, Diskussionen, Anregungen... denn schließlich soll es nach Möglichkeit nicht mein letztes veröffentlichtes Buch sein ;)


Zum Buch:

Schmerz und Trauer sind Gefühle, die Julia seit ihrer Kindheit begleiten. Erst starb ihre Mutter an Krebs, dann verlor sie ihre erste große Liebe bei einem Autounfall. Das hinterließ Spuren in ihrer Seele. Ernüchtert beschließt Julia, ihr Herz nie wieder zu verschenken. Stattdessen konzentriert sie sich auf die Musik, denn wenn sie auf der Bühne steht und singt, kann sie alles vergessen. Auf einer Konzertreise nach London lernt Julia Paul kennen. Der sympathische Brite ist sich sicher: Julia ist die Traumfrau seines besten Freundes Jared, der in der Liebe nie viel Glück gehabt hat. Fortan spielt Paul Amor, um die beiden zusammenzubringen und stellt damit Julias und Jareds Gefühlswelt völlig auf den Kopf. Beide fühlen sich zueinander hingezogen, können die Vergangenheit aber nicht loslassen …


Wer sich unsicher ist, ob ihn das Buch interessiert, dem empfehle ich, ersteinmal die Leseprobe zu durchstöbern: https://www.amazon.de/Splitter-vom-Gl%C3%BCck-Simone-S%C3%BC%C3%9F-ebook/dp/B01L72FRDY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1477575313&sr=8-1&keywords=Splitter+vom+Gl%C3%BCck


Ich freue mich, 20 Exemplare (EPUB) in Form einer Verlosung zur Verfügung stellen zu können.


Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet, braucht ihr neben Lust auf das Buch nur einen Kommentar zu hinterlassen, warum ihr euch über eine kostenloses Leseexemplar freuen würdet. Da es im Buch um Schicksalsschläge und den Mut, von vorne zu beginnen, geht, würde ich mich auch sehr freuen, wenn ihr mir von einer Begebenheit oder einem besonderen Menschen erzählt, der euch in einer schwierigen Situation zur Seite gestanden hat. Das ist aber keine Pflicht!


Falls ihr mehr über mich wissen wollt, freue ich mich, wenn ihr mir auf facebook folgt: https://www.facebook.com/profile.php?id=100009538957889


Und nun hoffe ich auf eure „Bewerbungen“! :)


Viele liebe Grüße!


Eure Simone


Zur Leserunde

Community-Statistik

in 27 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks