Simone Schroth

Lebenslauf von Simone Schroth

Simone Schroth, geb. 1974, übersetzt aus dem Niederländischen und Englischen ins Deutsche sowie aus dem Deutschen ins Englische. Sie studierte Vergleichende Literaturwissenschaft, Neuere Germanistik, Neuere Anglistik und Deutsch als Fremdsprache. Bereits in ihrer Promotion beschäftigte sie sich mit Anne Frank - in einem kritischen Vergleich der Übersetzungen von Anne Franks Tagebüchern ins Deutsche, Englische und Französische.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Der andere Herzinfarkt (ISBN: 9783404060085)

Der andere Herzinfarkt

Neu erschienen am 25.02.2022 als Taschenbuch bei Lübbe Life.
Cover des Buches Honig im Blut (ISBN: 9783404617326)

Honig im Blut

Neu erschienen am 25.02.2022 als Taschenbuch bei Lübbe.

Alle Bücher von Simone Schroth

Cover des Buches Die Braut (ISBN: 9783734105760)

Die Braut

 (46)
Erschienen am 16.07.2018
Cover des Buches Summer Girls (ISBN: 9783328102229)

Summer Girls

 (29)
Erschienen am 12.02.2018
Cover des Buches Mein Name ist Selma (ISBN: 9783442759057)

Mein Name ist Selma

 (21)
Erschienen am 01.03.2021
Cover des Buches Staub zu Staub (ISBN: 9783328104995)

Staub zu Staub

 (23)
Erschienen am 09.06.2020
Cover des Buches Nachts träum ich vom Frieden (ISBN: 9783351037062)

Nachts träum ich vom Frieden

 (10)
Erschienen am 09.03.2018
Cover des Buches Das kleine Sommerhaus am Meer (ISBN: 9783328102885)

Das kleine Sommerhaus am Meer

 (11)
Erschienen am 11.02.2019
Cover des Buches Mein geheimes Tagebuch (ISBN: 9783406688300)

Mein geheimes Tagebuch

 (7)
Erschienen am 30.03.2016

Neue Rezensionen zu Simone Schroth

Cover des Buches Unsere dunkle Seite (ISBN: 9783734108143)H

Rezension zu "Unsere dunkle Seite" von Anita Terpstra

Abbruchrezension
Happymountainvor einem Monat

Der Plot klang für mich ziemlich spannend und richtig schön psycho! Leider kann ich euch nicht wirklich fundiert sagen, ob ihr das auch bekommt, da ich einfach nicht ins Buch reingefunden habe. Ich habe es immer wieder probiert, aber der Funke wollte nicht überspringen. 

 

Beide Hauptfiguren sind unsympathisch und es ist klar, dass mindestens eine Geschichte von Lügen geprägt ist - wenn nicht sogar beide. Beide Ehepartner beschuldigen die jeweils andere Person des versuchten Mordes. Beide versuchen die Menschen in ihrem Umfeld zu überzeugen. Beide hoffen auf Mitleid. Beide fühlen sich in der Opferrolle wohl... 

Und so war es mir tatsächlich irgendwie egal, wer hier wirklich Opfer und Täter ist. 🙈🤷‍♀️

 

Der Schreibstil von Terpstra war einfach gehalten, aber irgendwie auch nicht sehr packend. Beide Hauptfiguren erzählen abwechselnd, auch die Zeitebene wechselt. Das mag ich normalerweise. Hier war es aber ein Problem, denn die Zeitsprünge waren zu viel, zu durcheinander. 

Ich hatte das Gefühl, ein roter Faden fehlt. 

 

Auch die immer wieder eingeschobenen Balletterklärungen störten für mich den Lesefluss.

 

Ich habe das Buch aus diesen Gründen leider abgebrochen. Ich möchte mich dennoch sehr beim Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken. 🙏

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Braut (ISBN: 9783734105760)M

Rezension zu "Die Braut" von Anita Terpstra

Thriller
maedchenausberlinliestvor 3 Monaten

»Vier Frauen werden vermisst. Mein Mann weiß, wo sie sind.«

Als Mackenzie Walker und Matt Ayers heiraten, reagiert ihr Umfeld mit Unverständnis. Warum geht eine junge Frau die Ehe mit einem Mann ein, der angeklagt ist, mehrere Frauen entführt und festgehalten zu haben – und deshalb in der Todeszelle sitzt? Mackenzie wird öffentlich beleidigt und sogar bedroht, doch sie versucht unbeirrt, Matts Unschuld zu beweisen und damit sein Leben zu retten. Als ihr das nicht gelingt, beschließt sie, ihm bei der Flucht aus dem Hochsicherheitsgefängnis zu helfen. Denn für sie steht viel mehr auf dem Spiel als irgendjemand ahnt – und mit dem Tod von Matt Ayers wäre für Mackenzie alles verloren …

Der Schreibstil ist flüssig zu lesen und man kommt direkt gut in die Geschichte rein. Ich hatte schon vor der Hälfte des Buches eine Theorie und diese hatte sich auch bewahrheitet.
Da fande ich es etwas schade, dass es doch nicht noch mit einem Twist um die Ecke kam.

Besonders interessant fand ich, dass es sich hierbei teilweise um einen echten Fall handelt bzw. er in Verbindung mit einem echten Fall steht.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein Name ist Selma (ISBN: 9783442759057)M

Rezension zu "Mein Name ist Selma" von Selma van de Perre

Wichtig- bitte lesen!
meetmeinautumnvor 3 Monaten

Im Klappentext dieses Buches steht der Satz: „Die Mut machenden Memoiren einer außergewöhnlichen Frau und Widerstandskämpferin.“ Ich habe dieses Buch ganz anders empfunden und musste immer wieder durch Lesespausen mein Herz und mein Kopf in Sicherheit bringen. Denn was ich gefühlt habe, waren nicht Mut, geschweige denn Zuversicht. Ich fühlte viel eher Weltschmerz, Aussichtslosigkeit, Frustration, Wut, Trauer. Und das zu Recht! Es ist mehr als angebracht, im Gedenken an den Holocaust genau diese Gefühle zu empfinden. Es muss uns schockieren. Es muss uns weh tun. Es muss uns ganz tief treffen. Immer wieder. Es ist unabdinglich diese Gefühle im Laufe seines Lebens immer wieder in sein Herz zu lassen. Vielleicht, und darin liegt meine Hoffnung, schützen diese Gefühle vor einer möglichen Wiederholung. 

„Mein Name ist Selma“ sind die Erinnerungen einer niederländischen Widerstandskämpferin, die ihre traumatischen Erlebnisse in der Zeit des Nationalsozialismus in diesen Memoiren ganz nüchtern und unverblümt verarbeitet. Mehr kann ich über den Inhalt dieses Buches nicht erzählen, denn ich möchte jeden einzelnen von euch dazu ermutigen das Buch selber zu erleben. Es wird euch wehtun. Es wird euch zerreißen. Es wird euch einiges abverlangen. Aber das ist wichtig. Jeder Überlebende dieser Zeit hat es verdient, dass wir ihre Geschichten kennen, dass wir versuchen zu verstehen, dass wir diesen Schmerz fühlen und nichts in Vergessenheit geraten lassen. 

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks