Simone Simmons Diana

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Diana“ von Simone Simmons

Mehr denn je stand die Prinzessin von Wales in den Jahren 1993 bis 1997 im Lichtder Öffentlichkeit. Doch gerade Dianas selbstbewußter Umgang mit den Medien ist Ausdruck des Versuchs, die privatesten Bereiche ihres Lebens abzuschirmen. Das Leben, das Diana in diesen vier Jahren führte, war nur ihren engsten Freunden undVertrauten bekannt - und einer Freundin mehr als allen anderen.§Simone Simmons stand Diana ganz besonders nah. Sie begleitete die Prinzessin als Freundin und Therapeutin durch die Jahre, die ihrer Trennung von den Windsors folgten und in denen es ihr gelang, emtscheidende Schritte in ein selbstbestimmteres Leben zu unternehmen. Mit Simone Simmons hat Diana ihre persönlichsten Gedanken geteilt: über ihre Söhne, über Prinz Charles, die königliche Familie, sogar über Camilla Parker Bowles - und über eine große, vielleicht die größte Liebe ihres Lebens... (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen