Simone Trojahn

(68)

Lovelybooks Bewertung

  • 72 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 23 Rezensionen
(35)
(20)
(7)
(4)
(2)

Lebenslauf von Simone Trojahn

Simone Trojahn wird im August 1980 in der Nähe von München geboren und lebt dort bis heute mit ihrer Tochter. Schon im Grundschulalter denkt sie sich erste Geschichten aus und nachdem sie mit 11 Jahren ihren ersten „King“ gelesen hat, entsteht ihr erster eigener kleiner Roman. Stephen King hat die Autorin nach eigenen Aussagen sehr beeindruckt und nachhaltig geprägt, ihr wurde bewusst, welche Macht ein Autor mit Worten ausüben kann. Diese Faszination soll sich auch auf ihre eigenen Leser übertragen. Seit 2014 veröffentlicht Simone Trojahn Romane im Selfpublishing, ihr Debüt gab sie mit dem Psychothriller „Mörderherzen“. Ihre Freizeit verbringt die Autorin am liebsten bei Ausflügen mit ihrer Familie und ihrem Hund.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie weit würdest du gehen...

    Weil ich dich hasse

    Virginy

    03. March 2018 um 02:18 Rezension zu "Weil ich dich hasse" von Simone Trojahn

    Manuel ist ein Außenseiter, schon solange er zurückdenken kann, fühlt er sich ausgeschlossen, gehört nirgendwo dazu.Und dann ist da Jana, die wunderhübsche Jana, für die er so schwärmt und die sich sogar ab und zu zu einem Gespräch mit ihm herablässt.An einem kalten Winterabend nutzt Manuel seine große Chance, Jana steigt zu ihm ins Auto und danach ist plötzlich alles anders.Während das einstmals hübsche Mädchen nun im Wachkoma vor sich hindämmert, sitzt Manuel seine Jahre im Gefängnis ab und kehrt dann nach Hause zurück.Dass er ...

    Mehr
  • Oh du fröhliche...

    Hinten hängt der Teufel dran: Eine böse Weihnachts-Geschichte

    Virginy

    28. December 2017 um 21:45 Rezension zu "Hinten hängt der Teufel dran: Eine böse Weihnachts-Geschichte" von Simone Trojahn

    Es ist Weihnachten, als sich Ralf durchgefroren durch den Schnee nach Hause kämpft.Das Fest mit bunten Geschenken unterm Tannenbaum im Kreise der Familie ist doch das schönste, auch wenn man vielleicht nicht ganz so willkommen ist...Ja, Simone Trojahn, wie wir sie kennen, böse^^Aber es muss ja zu den Feiertagen auch nicht immer die glücklich unterm Baum singende Familie sein.Für Ralf und seinen kleinen Ausflug heim gibt es von mir jedenfalls 4 von 5 blutigen Messern ;)

  • Krass!

    Daddy's Princess

    Linume

    30. June 2017 um 20:47 Rezension zu "Daddy's Princess" von Simone Trojahn

    Ersterscheinungsdatum: 29.01.2017 Seitenanzahl Print: 343 Seiten Aktuelle Ausgabe: 29.01.2017 Das war mein erstes Buch dieser Autorin. Durch eine FB-Gruppe bekam ich den Tipp, dieses Buch zu lesen. Da das Cover vielversprechend war und der Zusatz "Hardcore-Psychothriller" mir ins Auge fiel, konnte ich nicht anders.  Das Thema ist besonders und man muss es lesen können. Der Schreibstil verführt einen dazu, immer weiter zu lesen. Und die Wendungen in der Geschichte tragen auch dazu bei, nicht aufhören zu können!  Meine ...

    Mehr
  • Faszinieren, abstoßend und brutal. Und doch fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite

    Daddy's Princess

    Seasoon

    28. June 2017 um 21:53 Rezension zu "Daddy's Princess" von Simone Trojahn

    Es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Zumindest aus meiner Sicht.Ein junges Mädchen tötet die kleine Schwester um den Vater für sich zu haben. Und das mit Haut und Haaren. Sie verführt ihn und macht ihn so hörig, dass er sogar den grausamen bestialischen Tod seiner Frau in Kauf nimmt.Um unentdeckt zu bleiben müssen auch die Schwiegereltern verschwinden. Und nachdem das Mädchen auch noch die Oma, die Mutter des Vaters, umbringt ist er dem Wahnsinn nahe.Aber noch ist nicht Schluss. Auch der Vertrauenslehrer kommt den beiden ...

    Mehr
  • Ein einziges Blutbad - nur was für ganz hartgesottene Thrillerleser!

    Das Kinderspiel

    Thrillerlady

    09. June 2017 um 23:26 Rezension zu "Das Kinderspiel" von Simone Trojahn

    Das Kinderspiel von Simone Trojahn (Hardcore Thriller, 2016)- ein einziges Blutbad - nur was für ganz hartgesottene Thrillerleser!Diesen Thriller, der mir bis dato unbekannten Autorin, die wohl insbesondere mit ihrem ebenfalls Hardcore Thriller "Kellerspiele" für Furore gesorgt hat und schon zahlreiche weitere Thriller herausgebracht hat, wie ich soeben festgestellt habe, legte mir eine Freundin ans Herz. Sie sagte, sie wüsste mal gerne meine Meinung dazu und wie ich ihn bewerten würde. Die Autorin selbst weist auf dem Buchrücken ...

    Mehr
    • 3
  • Eine schwere Kindheit ist keine Entschuldigung...

    Mörderherz

    Virginy

    12. May 2017 um 02:02 Rezension zu "Mörderherz" von Simone Trojahn

    Als Ron noch ein Kind ist, lädt seine Mutter ihn bei den Großeltern ab und macht sich aus dem Staub, um ihr eigenes Leben in den Griff zu kriegen.Liebe oder gar Geborgenheit kennt er nicht, nur Prügel und böse Worte, trotzdem wohnt er auch als junger Erwachsener immer noch unter deren Dach.Zufällig begegnet er Mia, die er im Auto zum Wochenendhaus seiner Großeltern mitnimmt, sie dort mit einem Hammer erschlägt und sich an ihr vergeht, es fühlt sich gut an, Ron hat seine Berufung gefunden.Als er erfährt, dass seine Mutter im ...

    Mehr
  • Eine echte Entdeckung :-)

    Schicksalshäppchen

    Jen_loves_reading_books

    09. April 2017 um 16:45 Rezension zu "Schicksalshäppchen" von Simone Trojahn

    SchicksalshäppchenvonSimone TrojahnErhältlich als:TB für 8,89 €ca. 188 SeitenISBN 978-1533512468oder als:Kindle Ebook für 2,99 €AnthologieSelfpublisherZum Inhalt:....Er dachte an sie und weinte ein bisschen. Dann hatte er das Gefühl, seine Hände würden allmählich wärmer. Vor allem die rechte. Er konnte sie wieder spüren. Langsam nahm er sie aus den Taschen und sah sie an. Die Finger waren bleich und zittrig. Die Flecken sahen in diesem Licht fast braun aus. Fast wie Schokolade. Wenn man es nicht wusste, würde man sie auch genau ...

    Mehr
  • Schicksalshäppchen

    Schicksalshäppchen

    Virginy

    16. March 2017 um 02:28 Rezension zu "Schicksalshäppchen" von Simone Trojahn

    In "Schicksalshäppchen" bekommen wir 8 Kurzgeschichten von Simone Trojahn serviert, die sich um völlig verschiedene Themen, wie z. B. den Amoklauf in einer Schule, den Rückblick einer Prostituierten auf ihr Leben, die Rückkehr zur Familie oder der Rache am verhassten Bruder, drehen."Im Herzen der Stadt" hatte ich erst einige Tage zuvor gelesen und war etwas überrascht, es hier auch wiederzufinden, die Story an sich fand ich toll, nur das Ende war nicht so ganz meins....Mein Highlight ist allerdings "Bruderherz", einfach, weil ich ...

    Mehr
  • Wollte nur kurz reinlesen...

    Daddy's Princess

    UnterDieHaut

    13. March 2017 um 21:02 Rezension zu "Daddy's Princess" von Simone Trojahn

    MEINE MEINUNG: Ich hatte das Buch gekauft und wollte abends im Bett nur mal ein bisschen reinlesen, doch daraus wurde nichts. Die Story hat mich gleich zu Beginn so „angefixt“, dass ich die darauffolgenden Abende einfach weiterlesen musste, was Selina & ihrer Familie alles widerfährt. Die Seiten flogen nur so dahin und man wusste nicht, ob man mit Selina & Co. Mitleid haben soll, oder nicht. Die Geschichte ist definitiv harte Kost, aber nix anderes habe ich bei einem Buch von Simone erwartet. ;-) COVER & TITEL: Den Titel finde ...

    Mehr
  • Wenn die Erinnerung einen nicht losläßt...

    Im Herzen der Stadt

    Virginy

    06. March 2017 um 02:11 Rezension zu "Im Herzen der Stadt" von Simone Trojahn

    Zehn Jahre ist es inzwischen her, dass Wil seine Heimatstadt Laketown verlassen hat, nicht wirklich freiwillig.Jetzt kehrt er zurück in das kleine Städtchen mit seinen verblendeten Bewohnern, die ihn damals für einen Mord über die Klinge springen lassen wollten, den er nicht begangen hat.Doch er will keine Rache, er will einfach nicht mehr weglaufen."Im Herzen der Stadt" von Simone Trojahn kommt diesmal im eher  unblutigen Gewand daher, trotzdem weiß die Geschichte um Wil und seine verkrachte Existenz zu begeistern.Nur das Ende ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks