Simone Wendel … und mein Bindegewebe macht auch, was es will

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „… und mein Bindegewebe macht auch, was es will“ von Simone Wendel

Es gibt nur eins, was schlimmer ist, als eine ledige 44-jährige Frau zu sein: eine ledige 45-jährige Frau zu sein. Die sexuelle Attraktivität schwindet quasi über Nacht, die Auswahl an Männern ist deprimierend, die Torschlusspanik wächst, und das Bindegewebe macht auch, was es will. Da heißt es, weder Würde noch Humor zu verlieren. Mit viel Sinn für Selbstironie erzählt Simone Wendel von ihren Erlebnissen jenseits der 45 und dem Singlealltag in der Großstadt, von hysterischen Hormonen, geschiedenen Männern auf halb zwölf, Downdating als letzter Rettung und dem aussichtslosen Kampf gegen die Schwerkraft.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen